Autor Thema: Den Kapitalismus abschaffen. Wie??  (Gelesen 1454 mal)

Troll

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 8511
  • A Dry Sponge is a Happy Sponge
Re: Den Kapitalismus abschaffen. Wie??
« Antwort #30 am: 17:52:39 Mo. 09.März 2020 »
Und nun, wie ordne ich den Typ/Lobbyisten jetzt ein? Besser als schlecht, besser als gedacht?
Politik ist der Spielraum, den die Wirtschaft ihr lässt.
Dieter Hildebrandt
Es ist kein Zeichen geistiger Gesundheit, gut angepasst an eine kranke Gesellschaft zu sein.
Jiddu Krishnamurti

dagobert

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 5022
Re: Den Kapitalismus abschaffen. Wie??
« Antwort #31 am: 01:47:54 Di. 17.März 2020 »

Troll

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 8511
  • A Dry Sponge is a Happy Sponge
Re: Den Kapitalismus abschaffen. Wie??
« Antwort #32 am: 11:30:57 Di. 17.März 2020 »
Zitat
Ah, Kapitalismus! Profite privatisieren, Verluste trägt der Steuerzahler! Spanien verstaatlicht ihre Krankenhäuser. Denn wie sich völlig überraschend rausstellt, ist Privatisierung nur für eine Sache gut: Für Infrastruktur verkommen lassen.

Quelle: Fefes blog
Politik ist der Spielraum, den die Wirtschaft ihr lässt.
Dieter Hildebrandt
Es ist kein Zeichen geistiger Gesundheit, gut angepasst an eine kranke Gesellschaft zu sein.
Jiddu Krishnamurti