Autor Thema: Existenzgründungszuschuss - ein Hohn ?  (Gelesen 10370 mal)

bodenlos

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1372
Re:Existenzgründungszuschuss - ein Hohn ?
« Antwort #15 am: 09:58:27 Di. 30.April 2013 »
...
 hilfssheriffs, dummbüttel, .... uniformierter proll, doof rumsteht.
...


Immer langsam: es könnten auch Leute mit "IT-Ausbildung" sein.

schwarzrot

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 4516
Re:Existenzgründungszuschuss - ein Hohn ?
« Antwort #16 am: 13:03:36 Di. 30.April 2013 »
Immer langsam: es könnten auch Leute mit "IT-Ausbildung" sein.
Wenn jemand nix anderes gefunden hat, weil er geistig das nicht packt, kann ich verstehen, wenn er zum wachundschliessgewerbe geht, weil ihm keine andere chance bleibt.  ;)

Bei einem mit 'IT-ausbildung', würd ich das nicht verstehen (die sollten genügend rechnen können, um zu merken, dass man an der supermarktkasse mehr verdient), es sei denn er ist im positiven falle uniformfetischist. Wahrscheinlicher aber wohl eher 'sicherheits'/obrigkeitsgeil, macht-u.-gewaltgeil, oder simpel einfach nazi.

Nee, sorry wachgewerbe ist einfach nur scheisse und wer dort auch noch eine firma aufmachen will, um in die unterbietungskonkurenz der branche einzutreten, ist entweder ein ausbeuter (wenn er andere für sich in dem bereich arbeiten lässt), oder blöd.
"In der bürgerlichen Gesellschaft kriegen manche Gruppen dick in die Fresse. Damit aber nicht genug, man wirft ihnen auch noch vor, dass ihr Gesicht hässlich sei." aus: Mizu no Oto

Wieder aktuell: Bertolt Brecht

hanni reloaded

  • Gast
Re:Existenzgründungszuschuss - ein Hohn ?
« Antwort #17 am: 14:31:22 Di. 30.April 2013 »
Schatzili, das hast du schön gesagt *liebhab*


Ich finds ja immer klasse, die Typen in ihren Fantasyuniformen, die irgendwo doof rumstehen.

Und *ja, schlagt mich*, die meisten davon sind zu blöd, aus dem Bus zu schauen.


bodenlos

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1372
Re:Existenzgründungszuschuss - ein Hohn ?
« Antwort #18 am: 20:12:45 Do. 02.Mai 2013 »
...
Wenn jemand nix anderes gefunden hat, weil er geistig das nicht packt, kann ich verstehen, wenn er zum wachundschliessgewerbe geht, weil ihm keine andere chance bleibt.  ;)

Bei einem mit 'IT-ausbildung', würd ich das nicht verstehen (die sollten genügend rechnen können, um zu merken, dass man an der supermarktkasse mehr verdient), es sei denn er ist im positiven falle uniformfetischist. Wahrscheinlicher aber wohl eher 'sicherheits'/obrigkeitsgeil, macht-u.-gewaltgeil, oder simpel einfach nazi.


Das trieft ja von Klischees, so wie "Alle Arbeitslosen sind faul ein Klischee" ist.  Unter den Leuten vom Wach-Sicherheitsdienstgewerbes sind eine Menge Leute die aus den gleichen Gründen wie im Call-Center arbeiten, oder im Reinigungsgewerbe oder...oder... . Und in allen diesen Bereichen gibt es ebenfalls machtgeile Gestalten, die benötigen halt keine Knarre oder Handschuhe, um ihre Gewalt auszuüben, das sollte dir bekannt sein.

Ich persönlich kennen jemanden, der arbeitet im Museum als "Aufpasser", überqualifiziert ist der dafür allemal. Der braucht halt die Kohle und hat keine andere Chance bekommen. Außerdem will e seiner Frau nicht auf der Tasche liegen. So siehts halt aus.


Zitat
Nee, sorry wachgewerbe ist einfach nur scheisse und wer dort auch noch eine firma aufmachen will, um in die unterbietungskonkurenz der branche einzutreten, ist entweder ein ausbeuter (wenn er andere für sich in dem bereich arbeiten lässt), oder blöd.

Das wiederum trifft wohl zu.

bodenlos

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1372
Re:Existenzgründungszuschuss - ein Hohn ?
« Antwort #19 am: 20:16:13 Do. 02.Mai 2013 »
...

Ich finds ja immer klasse, die Typen in ihren Fantasyuniformen, die irgendwo doof rumstehen.

Und *ja, schlagt mich*, die meisten davon sind zu blöd, aus dem Bus zu schauen.



Zeige denen doch mal deine letzten 20 Textbeiträge, mal schauen, wie die DICH beurteilen ... .

hanni reloaded

  • Gast
Re:Existenzgründungszuschuss - ein Hohn ?
« Antwort #20 am: 20:52:32 Do. 02.Mai 2013 »
...

Ich finds ja immer klasse, die Typen in ihren Fantasyuniformen, die irgendwo doof rumstehen.

Und *ja, schlagt mich*, die meisten davon sind zu blöd, aus dem Bus zu schauen.



Zeige denen doch mal deine letzten 20 Textbeiträge, mal schauen, wie die DICH beurteilen ... .



Ich müsste denen vorlesen, denn ich bezweifel stark, daß die dazu in der Lage sind *zungezeig*




Bissu wieder mal gefrustet?

Ich auch, aber ich lass es nicht an CD-Usern aus.

Laß dich mal trösten^^.

bodenlos

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1372
Re:Existenzgründungszuschuss - ein Hohn ?
« Antwort #21 am: 21:33:07 Do. 02.Mai 2013 »


Zitat
Ich müsste denen vorlesen, denn ich bezweifel stark, daß die dazu in der Lage sind *zungezeig*

Wenn du meinst.


Zitat
Bissu wieder mal gefrustet?

Heute nur müde.

Zitat
ich lass es nicht an CD-Usern aus.

Nö, nieeeeee :D

 :P

Zitat
Laß dich mal trösten^^.

 :o

Hilfeee, Zeckenalaaaarm

 ;D :] :evil: