Autor Thema: Ist das so richtig?  (Gelesen 2592 mal)

coffeeka

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 85
Ist das so richtig?
« am: 18:57:52 Mo. 26.Oktober 2015 »
Hallo,

ich habe eine Frage zur Selbstständigkeit im Nebengewerbe.

Wenn ich im Monat Januar 4 Wochen hintereinander weg arbeite, ist es dann rechtens die 1. Woche vom Januar im Januar, die 2. Woche vom Januar im Februar usw bis April mir in 4x 100 € Beträgen in Rechnung zu stellen? Die Leistung erfolgte ja komplett im Januar. Doch die Zahlung wird ja auf 4 aufgeteilt.

Kann jetzt der Jobcenter da ein Problem daraus machen? Denn er würde ja sparen, wenn ich komplett 400 € abrechne. Und so, wie es jetzt ist, würde ich ja die 400 € verlustfrei auf 4 Monate verteilt bekommen.

Habe später noch eine Frage... warte erst mal diese ab

Es grüßt euch coffeeka
Ärgere dich nicht über eine Sanktion, denn Freizeit ist unbezahlbar!

Rudolf Rocker

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 13420
  • Waldkauz (8>
Re:Ist das so richtig?
« Antwort #1 am: 19:12:17 Mo. 26.Oktober 2015 »
So weit ich das weiß, gilt auch hier das Zuflussprinzip.
Auch wenn Du die Rechnung im Januar stellst, aber der Kunde erst im Februar zahlt, ist das Einkommen ja erst im Februar erfolgt.
Aber diese ganzen Geschichte mit Selbstständigkeit im Nebenerwerb aus ALG II heraus ist mit so vielen Fallstricken und Tricks versehen das ich das zwar mal Versucht, aber schnell wieder aufgegeben habe.
Der bürokratische Aufwand ist mir einfach zu hoch und leider kann ich auch nicht Hellsehen, so das es mir unmöglich war in der EKS das Einkommen ein halbes Jahr im Vorraus anzugeben.