Autor Thema: Fluglotsenstreik zur WM?  (Gelesen 3040 mal)

Carsten König

  • Gast
Fluglotsenstreik zur WM?
« am: 18:14:39 Mi. 19.April 2006 »
Zitat
Aus Protest gegen die geplante Privatisierung der Deutschen Flugsicherung (DFS) haben die Fluglotsen mit einem Streik während der Fußball-Weltmeisterschaft gedroht. Die DFS hielt dagegen: Arbeitskämpfe zur WM seien illegal.

Quelle: http://www.ftd.de/unternehmen/handel_dienstleister/60484.html?nv=cd-rss

Zitat
Die DFS hielt dagegen: Arbeitskämpfe zur WM seien illegal.

Hä, wieso dat, gibt es ein Sportwettkämpfearbeitskampfvermeidungsgesetz, SpWettArbKamVerG???

Wenn hier was zu verbieten ist, dann die Privatisierungskampagne jeglichen öffentlichen Eigentums, oder anders formuliert: das sich legal gebende Lohndumping.