Autor Thema: Chefduzen im Radio  (Gelesen 3013 mal)

admin

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 2567
Chefduzen im Radio
« am: 17:59:24 Mi. 03.Mai 2006 »
SÜDWESTRUNDFUNK
SWR2 "Dschungel"


Zitat
Machete - Das Dschungelmagazin   

Nachrichten aus dem Underground

Neues aus der Off-Kultur, ein Spaziergang durch den Cyberspace - wir wollen Schneisen schlagen in die "postmoderne Unübersichtlichkeit" der Jugend-, Alternativ- und Szene-Kultur.
.

In der Sendung gibt es einen Beitrag über chefduzen.de.

admin

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 2567
Chefduzen im Radio
« Antwort #1 am: 22:10:08 Mi. 10.Mai 2006 »
Stimmen aus dem Underground

Gespräch mit Karsten Weber

Für Aufsehen sorgt seiner einiger Zeit die Internetplattform http://www.chefduzen.de, ein "Forum der Ausgebeuteten", auf der sich Arbeiter und Angestellte über ihre Chefs beschweren können, Hartz IV-Opfer, Scheinselbstständige und Niedriglohnempfänger natürlich ebenso. Natürlich sind diese Berichte wie die Internetseite überhaupt den Arbeitgebern ein Dorn im Auge, weil sie versucht so etwas wie Gegenöffentlichkeit herzustellen. "Klassenkampf im Netz" nannte die Tageszeitung "Junge Welt" das, was sich dort abspielt. Karsten Weber, einer der Administratoren der Seite kommt aus der Underground-Bewegung, hat in den siebziger Jahren die "Filmgruppe Chaos" mitbegründet und erzählt, wie sich die Szene verändert hat.

 
http://www.swr.de/meta/swr2/dschungel/machete/2006/05/05/116951.28_64s.rm.ram'

admin

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 2567
Chefduzen im Radio
« Antwort #2 am: 17:47:58 Mo. 15.Mai 2006 »
Mittwoch 17.5. 18°°

"UNTRAGBAR", die Chefduzen-Hörcollage bei Radio LORA, München

admin

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 2567
Chefduzen im Radio
« Antwort #3 am: 12:37:13 Mo. 12.Juni 2006 »
Ein Forum nach dem Vorbild von Chefduzen ist für Österreich geplant.
Der staatliche und landesweite Sender FM4 interviewte in einem Wiener Kaffeehaus die Österreichischen Aktivisten und mich (ich wurde zum Erfahrungsaustausch eingeladen).  Eine kurze Reportage  soll dieser Tage gesendet werden. Der FM4 Journalist zeigte sich von dem Projekt so begeistert, daß er einen 2. Bericht ankündigte für den Zeitpunkt wenn die Österreichische Plattform der Ausgebeuteten online geht.

Der Grazer Lokalsender Radio Helsinki schnitt die Chefduzen-Infoveranstaltung in Graz mit und will einen Zusammenschnitt demnächst senden.

Ich erfuhr, daß der Sender bereits im letzten Jahr "UNTRAGBAR", die Chefduzen-Hörcollage in den Äther schickte.

admin

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 2567
Chefduzen im Radio
« Antwort #4 am: 20:54:02 Mo. 12.Juni 2006 »
Radio LORA (92.4 MHz, München) sendet am Donnerstag, den 15.6. von 18-19°° ein ausführliches Feature über chefduzen.de.