Handel & Dienstleistung > Handel, Banken & Versicherungen

Ladenschlußzeit

(1/4) > >>

Ottonormalverbraucher:
Soeben (9.3.03) wurde im Radio vermeldet: 25000 demonstrieren in Berlin gegen die Verlängerung der Ladenöffnungszeiten.

Und der Einzelhandel ist nicht gerade als Hochburg der Gewerkschaftlich organisierten Arbeiter bekannt.

CoLa:
Somit demonstrieren 25000 für mehr Arbeitslosigkeit und gegen Wirtschaftswachstum!  8)

ManOfConstantSorrow:
was will CoLa uns mit diesem intelligenten Kommentar sagen????

:
1 Theo Albrecht Aldi Nord  15 Milliarden Vermögen
2 Familien Boehringer/von Baumbach Boehringer Ingelheim 14,5 Milliarden Vermögen
3 Karl Albrecht Aldi Süd 13 Milliarden Vermögen
4 Anonymus Anonymus 10,2 Milliarden Vermögen
5 Werner Otto Otto Versand 6,2 Milliarden Vermögen
6 Susanne Klatten Altana, BMW 6 Milliarden Vermögen
7 Friedrich Karl Flick Flick-Holding 5,3 Milliarden Vermögen
8 Reinhold Würth Würth-Gruppe 4,6 Milliarden Vermögen
9 Adolf und Ludwig Merckle Ratiopharm, Phoenix 4,55 Milliarden Vermögen
10 Curt G. Engelhorn vorm. Boehringer Mannheim 4,5 Milliarden Vermögen
(Quelle: Manager-Magazin, Angaben in Euro)

Lieber CoLa, bevor Du diejenigen angreiftst, die für DEN ERHALT  ihrer Arbeitsbedingungen auf die Straße gehen und Lohnforderungen etc. für die Arbeitslosigkeit verantwortlich machst, solltest Du Dir mal in Ruhe die Top Ten des deutschen Geldadels durchlesen und dann vielleicht einen qualifizierten Kommentar abgeben, wo das Problem liegt ....

P.S.: In einer anderen Tabelle des manager-Magazins  stehen noch
Erivan Haub Tengelmann-Gruppe (EINZELHANDEL!!!!) 12,1 Milliarden DM
Otto Beisheim Metro-Gründer (GROSS&EINZELHANDEL!!!!) 11,0 Milliarden DM

CoLa:
Bah, was seid ihr für Trantüten.

Die notorisch arrogante und miesgelaunte Kassenbon-Elite soll doch demonstrieren, bis der Teuro glüht. Das ist nicht das Problem  8)

Was glauben diese Demonstranten denn, was passiert, wenn der Ladenschluß fällt? Das sie dann 24 Stunden im Laden sitzen?

Ohne Ladenschluß werden neue Arbeitsplätze entstehen und auch der kleine Einzelhandelladen wird sich damit arrangieren und in Nieschenzeiten Gewinne einfahren können.......


Man man man, bloß nix neues machen......

Navigation

[0] Themen-Index

[#] Nächste Seite

Zur normalen Ansicht wechseln