Autor Thema: Betriebsversammlung bei KiKxxl  (Gelesen 152068 mal)

Ratrace

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2625
Betriebsversammlung bei KiKxxl
« Antwort #30 am: 14:35:35 So. 24.Juni 2007 »
Ich schreibe nichts "dagegen". Diskussionen mit Leuten wie Dir sind schlicht nicht möglich. Ergreife weiterhin Deine "Riesenchance". Hab Spaß.
Das einzig Freie im Westen sind die Märkte.

Kuddel

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 15344
  • Fischkopp
Betriebsversammlung bei KiKxxl
« Antwort #31 am: 14:35:50 So. 24.Juni 2007 »
Zitat
Original von ichbins
wir haben eine Klimaanlage, bei uns fällt keiner um

so einfach kriegt man heutzutage Mitarbeiter zufrieden.

"keiner fällt um!" Ich faß es nicht!

ichbins

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 7
Betriebsversammlung bei KiKxxl
« Antwort #32 am: 15:40:41 So. 24.Juni 2007 »
@auchvollanonym:

Finde ich toll, dass  auch Ex-Kixxler sich hier so positiv äussern. Wie läuft es denn inzwischen bei Dir, M...?  ;)

ichbins

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 7
Betriebsversammlung bei KiKxxl
« Antwort #33 am: 15:43:13 So. 24.Juni 2007 »
Kuddel, erstmal den Zusammenhang begreifen, dann Mund aufmachen. Lies den Text doch nochmal genau durch bevor Du zitierst und sinnlose Kommentare abgibst.

auchvollanonym

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 4
Betriebsversammlung bei KiKxxl
« Antwort #34 am: 15:45:44 So. 24.Juni 2007 »
Zitat
Original von Ratrace
Ich schreibe nichts "dagegen". Diskussionen mit Leuten wie Dir sind schlicht nicht möglich. Ergreife weiterhin Deine "Riesenchance". Hab Spaß.

Sag mal, Dir passt auch wohl gar nichts, jetzt arbeite ich nicht mehr dort und Du hast immer noch was auszusetzen?? Wiedersprichst Dir gerade selbst   ?(

Aber gut, bescäftige Dich mal noch Jahe lang mit meckern, ist sehr gesund, anstatt Dich zu Deinem Vortei beruflich zu ändern

ManOfConstantSorrow

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 7094
Betriebsversammlung bei KiKxxl
« Antwort #35 am: 16:10:44 So. 24.Juni 2007 »
8o
Arbeitsscheu und chronisch schlecht gelaunt!

auchvollanonym

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 4
Betriebsversammlung bei KiKxxl
« Antwort #36 am: 16:27:04 So. 24.Juni 2007 »
Zitat
Original von ManOfConstantSorrow
8o

Sehr aussagend

jawbreaker

  • Gast
Betriebsversammlung bei KiKxxl
« Antwort #37 am: 16:56:59 So. 24.Juni 2007 »
Zitat
Original von Ratrace
Ergreife weiterhin Deine "Riesenchance". Hab Spaß.

Die haben nicht Spass, die haben da FunFunFun! :D

Die widerlichsten Sklaven sind doch die, die ihrem Herrchen noch die Fuesse ablecken... baeh!

Melon

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 46
Betriebsversammlung bei KiKxxl
« Antwort #38 am: 19:02:54 So. 24.Juni 2007 »
hui. da schaut man mal ein paar Tage nicht ins Forum und schon gehts weiter mit den Unwahrheiten der, wie hat es doch einer meiner Vorposter so passend ausgedrückt?.. "hörigen Mitarbeiter und Trolle" . Nunja, dann will ich mal einige Unwahrheiten aus der Welt räumen.

Zum Thema Klimaanlage: Ich denke nicht, dass man sagen kann das die Klimaanlage funktioniert wenn man bei 30 Grad Aussenthemperatur immernoch 33 Grad Innentemperatur hat und wenn man aus der Pause kommt und sich fragt ob Herr Kremer neuerdings versucht durch Schweinezucht ein zweites Standbein zu schaffen  weil in dem Laden die Luft dermassen verbraucht ist.


Zu den BR-Gegnern: Wenn ihr mehrere Jahre in dem Unternehmen seid und/oder sogar TLs seid, ist es klar das ihr nicht der Meinung seid man braucht einen BR. Ihr sitzt auch nicht die ganze Zeit vorm Monitor und werdet schief von der Seite angeguckt wenn ihr Euch mal nen Kaffee holen geht. Bei Euch klingelt nicht das Telefon und ihr könnt den Namen eures netten Teamleiters im Display lesen, der Euch mit den Worten: "Ey, was los? Du hast seit 5Minuten nicht mehr angewählt" begrüsst.
Vielleicht solltet ihr Euch mal umschauen was mit Euren Kollegen abgezogen wird die noch nicht so lange dabei sind.
Ein BR ist immer nur so gut wie die Leute sind die gewählt worden sind. Wenn bei KiKxxl gewählt wird, könnte ich es mir sehr gut vorstellen, dass meine lieben Kollegen sich so dämlich anstellen würden und ihren heiß geliebten Projektleiter, Teamleiter oder jemand Anderen der gleichen Gattung wählen würden. In diesem Fall wird es natürlich noch schlechter für die Agenten.



@ ichbins: Wir sind hier nicht im Kikboard. Hier funktionniert die Edit-Funktion sehr gut. Du brauchst also nichtmal vor dem Absenden eines Beitrages nachzudenken ob Du alles geschrieben hast. Denn wenn Dir nach dem Absenden auffält, dass Du noch was vergessen hast, reicht ein Klick auf Edit und keiner merkt das du nicht von 12 bis Mittag denken kannst  :D

De_Co

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 11
Betriebsversammlung bei KiKxxl
« Antwort #39 am: 20:30:41 So. 24.Juni 2007 »
Ich liebe Foren!
Wenn man erstmal den Zwang zu platzen überwunden hat, kann man das Lesen der Beiträge durchaus als kurzweilige Erheiterung betrachten.
Ist doch sehr amüsant, wie der Unwissende gegen etwas wettert, von dem er überhaupt keine Ahnung hat.
Dann gibt es sicher noch Menschen, die einmal mit ´nem VW Pech gehabt haben und aus diesem Grund alle anderen Fahrzeuge dieses Herstellers meiden. Akzeptiert.
Um vielleicht noch zum Schluß die Ehemaligen, die wirklich unzufrieden waren (meiner Meinung nach aber die Erwartungen vielleicht etwas zu hoch stecken). Vollakzeptanz!
Nun bin ich für meinen Fall sehr glücklich, dass ich hier in unserem Betrieb mit "Gleichgesinnten" zusammen arbeiten darf und mich nur in einem anonymen Forum mit "Andersdenkenden" austausche.
Mein Fazit: hoffentlich habt ihr einen Job, bei dem ihr bei 3.000 EUR in aller Ruhe mal Fünfe gerade sein lassen könnt und eure Vorgesetzten, sofern es die überhaupt gibt, euch ab uns an mal ´n Käffchen bringt und den Nacken massiert. Also ich gönne ich es euch wohl, ehrlich!

Kleiner Scherz?:
- Kommt ein "ichmeckererstmalgegenalles" zu Ki... und fragt."Habt ihr ´n Job für mich?"
- Herr K. aus O.: "Na klar, erste Führungsebene, bei drei Arbeitstagen die Woche, 4.000 EUR Einstiegsgehalt und Firmenwagen."
- Der "ichmeckererstmalgegenalles": "Willst du mich verarschen?"
- Herr K. aus O.: "Wer ist denn mit dem Sch... angefangen"
-- Stau ist nur hinten blöd, vorne geht´s --

Intergalaktischer

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 69
Betriebsversammlung bei KiKxxl
« Antwort #40 am: 20:50:03 So. 24.Juni 2007 »
Mahlzeit,

habe diese Diskussion hier bislang nur am Rande mitverfolgt und muss sagen,dass es völlig unerheblich ist, ob der Laden kikxxl, oder weiß der Teufel wie heißt.
Die Praktiken, Strukturen sind oftmals identisch. Man muß nicht zwingend in einer dieser Firmen gearbeitet haben, um zu wissen was los ist.

Ich habe selbst mehrere Jahre Branchenerfahrung in unterschiedlicher Funktion sammeln können(Trainee, TL,Agent, usw.)
Allerdings nur positive  bei  größeren Konzernen, wo die Mitarbeiter leistungsbezogene Gehälter bekommen, man mehr als 24 Tage Urlaub im Jahr hat und auch keine 150 Calls und mehr am Tag getätigt werden!
Die ganzen Rahmenbedingungen die ich erlebt habe, entspricht schon einer Zweiklassengesellschaft!

Es ist häufig so, wie ich es auch schon in anderen Threads beschrieben habe,dass die Arbeitsweise sog. Dienstleister besonders im Outboundgeschäft(aktiver Telefonverkauf) als nicht besonders seriös eingestuft werden darf!

Die Verkaufsmethodik bei DSL-Verträgen einer gewissen Firma aus Osnabrück spricht beispielsweise stellvertretend Bände , wenn es um unseriösen und sittenwidrigen Verkauf am Telefon geht!
Diese sog.und äußerst unzulässigen Verkaufspraktiken(DRÜCKEREI) ist Standard und häufig  keine Seltenheit im Outboundgeschäft, sofern man als Agent keine Quote bringen kann!
Da muß schnellstens ein Gesetzesbeschluß, wie von Vielen ja bereits gefordert, im Bundestag verabschiedet werden, damit endlich Schluß mit solcher Abzocke am Verbraucher ist!

Den" Machern" solcher Schweineställe ist es völlig egal wie der Umsatz zu Stande kommt und Mitarbeiter verbrannt werden. Primär zählt das,was am Ende des Quartals an Umsatz generiert wird!
Die hohe Fluktuaktion und der immense Verschleiß durch psychosomatischen und körperlichen Erkrankungen der Mitarbeiter ist fast überall gleich hoch!

Auch der hohe "Stundenlohn" von ganzen "8Euro brutto" ist allenfalls Standard in der Branche,um hier ma Einigen den Wind aus den Segeln zu nehmen, die naiverweise denken, dass Sie einen hohen Stundenlohn bei  kikkl erhalten

Sofern man sich bestmöglich prostituiert hat, kann auch jeder ungelernter Hauptschüler oder Studienabbrecher mit einem IQ einer Stubenfliege  schnell zum TL, oder PL aufsteigern. Das ist ebenfalls fast überall gleich!

Outbound ist ein knallhartes Geschäft, wo über Leichen gegangen wird.
Oftmals müssen die Dienstleister sich an Vorgaben und Verträge des Auftraggebers halten, was sich auf die Mitarbeiter wiederspiegelt, indem massivst gepuscht wird, wenn es um die Erfüllung von Quoten und Absatz geht!
Der Umgangston, sowie die geistige Inkontinenz und die mangelnde soziale Kompetenz der Vorgesetzten sind da oft keine Seltenheit!

Outbound Call Center sind Auffangbehälter für Langzeitarbeitslose, Perspektivlose,Studienversager und ungelernte Kräfte, die oftmals keine andere Option haben als sich zu prostituieren, weil keine andere Möglichkeit auf dem Arbeitsmarkt vorhanden ist! ;)

Es ist mir unbegreiflich, wie die naive Sichtweise einiger Primaten diesbezüglich hier  ist...wenn ich mir so einige plakative Äußerungen vor Augen führe, die mitunter hier gepostet werden!


So long

Intergalaktischer

Troll

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 8680
  • A Dry Sponge is a Happy Sponge
Betriebsversammlung bei KiKxxl
« Antwort #41 am: 20:52:05 So. 24.Juni 2007 »
Alles Friede, Freude, Eierkuchen, warum habt ihr dermaßen Mores vor einem Betriebsrat? Wenn alles dermassen toll funktioniert und alle nur zufrieden sind braucht kein Mensch Angst vor einem Betriebsrat haben. Mit Eurer Meinungsmache gegen einen Betriebsrat, weil alles so wunderbar ist, widersprecht ihr euch doch schon im Ansatz.
Politik ist der Spielraum, den die Wirtschaft ihr lässt.
Dieter Hildebrandt
Es ist kein Zeichen geistiger Gesundheit, gut angepasst an eine kranke Gesellschaft zu sein.
Jiddu Krishnamurti

Ratrace

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2625
Betriebsversammlung bei KiKxxl
« Antwort #42 am: 21:10:46 So. 24.Juni 2007 »
Genau DAS denke ich mir auch. Weshalb die Angst vor einem BR, wenn doch alles ganz toll ist.

Verlogenes Scheißpack.
Das einzig Freie im Westen sind die Märkte.

timetotalk

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 3
Betriebsversammlung bei KiKxxl
« Antwort #43 am: 22:13:11 So. 24.Juni 2007 »
Hey, was ist hier denn los?

Wen meinst Du mit "verlogenes Scheißpack"?

Ach so, uns arme Stricher von Kikxxl, die schwer für ihren Chef anschaffen.
 Nun, wenn wir schon auf diesem Niveau gelandet sind, dann muß ich sagen, dass unser Bordell sehr gut geführt wird. Und wir brauchen bestimmt keine Puffmutter, die sich Verdi nennt, sich wegen schwindender Mitgliederzahlen als barmherzige Samariter aufspielen will.
 
Alle die sich hier so massiv für einen Betriebsrat(Da hängt leider Gottes eben die Gewerkschaft mit dran)  einsetzen, sollten auch mal daran denken, dass diese erstmal ihren eigenen Arsch retten wollen. Und in unserem Etablissement sind sie dann eher an der falschen Adresse.  :D

De_Co

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 11
Betriebsversammlung bei KiKxxl
« Antwort #44 am: 22:26:20 So. 24.Juni 2007 »
Zitat
Original von Ratrace
Genau DAS denke ich mir auch. Weshalb die Angst vor einem BR, wenn doch alles ganz toll ist.

Weil er Geld kostet.
Wozu einen Airbag nachrüsten, wenn das Auto nur zum Anschauen in der Garage steht?
-- Stau ist nur hinten blöd, vorne geht´s --