Wat Noch > Ökologie

Über Blüten und Bienen

<< < (2/11) > >>

Alex22:
Hier ein Imka
Unglaublich was es alles gibt.
Raubrittertum der Landwirtschaftlichen Sozialkassen ( LSV )

Offshore-Horst:
Da gab´s doch letztens sone Sendung über Monsanto und nem deutschen Bauer, wär schön wenn der Landwirt sich hier mal melden würde.

Wenn jemand nen Kontakt zu dem Herren (Sendung lief glaub ich unter dem Titel "die story") hinkriegt und ihn und seine Leuts auf Chefduzen lotst (sind ja auch irgendwie Ausgebeutete) spendier ich und Alfred nochmal 10 € für die Chefduzen-Kasse.


Alfred beruhige dich!  :)

Eivisskat:
»Nicht im Griff, was passiert«
Imker im schwäbischen Kaisheim wehrt sich gegen nahegelegenen Anbau von Genmais...

http://www.jungewelt.de/2007/08-11/039.php

Kuddel:
Das baden-württembergische Agrarministerium hat gestern erste Belege veröffentlicht, dass das massenhafte Bienensterben im Oberrheintal durch den Einsatz des Pflanzenschutzmittels und Nervengifts Clothianidin ausgelöst wurde. Mit dem Gift von BayerCropscience wurden die Maiskörner gebeizt, deren Aussaat dem Bienensterben vorausging. Das Agrarministerium nennt die Ergebnisse aber "noch nicht eindeutig".

Pinnswin:
hochtoxische Nervengift Clothianidin


--- Zitat ---... Die Verbände schlagen seit Ende April Alarm. Auch Ekkehard Hülsmann aus Appenweier, der sich als Landesvorsitzender des 'Badischen Imkerbundes' sofort an Agrarminister Peter Hauk (CDU) gewandt hat. Die Bienenzüchter haben einen neuen Wirkstoff zur Behandlung von Mais-Saatgut gegen den Maiswurzelbohrer im Verdacht, für die massiven Schäden an den Bienenvölkern verantwortlich zu sein. Im Beizmittel Poncho Pro, mit dem das Mais-Saatgut vor der Aussaat behandelt wird, ist die Substanz Clothianidin enthalten. Diese sei bereits in Italien bei ähnlichen Problemen aufgefallen und dort auch bei den toten Bienen nachgewiesen worden.

Doch die Untersuchungen in Baden-Württemberg schleppen sich dahin. Und es ist bekannt, daß es der Karriere abträglich sein kann, Untersuchungsergebnisse zu veröffentlichen, die den großen Chemie-Konzernen wie Bayer oder BASF nicht gefallen...
--- Ende Zitat ---

Navigation

[0] Themen-Index

[#] Nächste Seite

[*] Vorherige Sete

Zur normalen Ansicht wechseln