Autor Thema: Die Deutschen gehen später in Rente  (Gelesen 1328 mal)

ManOfConstantSorrow

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 6799
Die Deutschen gehen später in Rente
« am: 22:04:37 Mo. 25.Juni 2007 »
Die Deutschen gehen deutlich später in Rente als noch vor zehn Jahren. Wie die Deutsche Rentenversicherung Bund in Berlin mitteilte, erhalten Männer ihre erste Altersrente im Durchschnitt mit 63,3 und Frauen mit 63,2 Jahren. Damit habe sich das Renteneintrittsalter seit 1997 um 1,2 beziehungsweise um 0,8 Jahre erhöht.

Birth School Work Death
The Godfathers
Arbeitsscheu und chronisch schlecht gelaunt!