Autor Thema: Prof. Stefan Rahmstorf zum Klimawandel  (Gelesen 1767 mal)

Atheist

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 294
Prof. Stefan Rahmstorf zum Klimawandel
« am: 11:36:20 So. 29.Juli 2007 »
Quelle: PIK[/COLOR]
"Um ein tadelloses Mitglied einer Schafherde sein zu können, muß man vor allem ein Schaf sein."
-- Albert Einstein --

Kuddel

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 15723
  • Fischkopp
Prof. Stefan Rahmstorf zum Klimawandel
« Antwort #1 am: 20:55:49 So. 29.Juli 2007 »
Hmmm, und was soll uns das sagen?

Die Wissenschaftler geben gern einen zum Besten.
Vor 10 Jahren sagten sie noch, zu einem Klimawandel, wie er heute schon Realität ist, bräuchte es mehrere zehntausend Jahre.

Also entweder sind es Scharlatane, die zu eitel oder zu geldgierig sind um zuzugeben, daß sie noch keine Ahnung haben von dem komplexen Zusammenspiel der Natur haben oder es sind die herrschenden Wissenschaftler, weil sie Wissenschaft für die Herrschenden betreiben.

Gesunder Menschenverstand macht oftmals mehr Sinn als alles wissenschaftliche Geschwätz.