Autor Thema: Privatisierung der Deutschen Bahn stoppen !!  (Gelesen 7388 mal)

Hanfeld

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 7
Privatisierung der Deutschen Bahn stoppen !!
« am: 17:32:20 Di. 31.Juli 2007 »
Die Bundesregierung will die Deutsche Bahn für einen Schleuderpreis verramschen
und auf Mitspracherechte verzichten.
Es drohen Streckenstillegungen, ausgedünnte Fahrpläne und höhere Fahrpreise.

Beteiligen Sie sich bitte an der eMail-Aktion
an die Verkehrsminister der Länder:

http://www.fahrplanretter.de


Selten haben sich Lobbyisten so dreist durchgesetzt wie letzte Woche (24.07.2007)
beim Beschluss des Bundeskabinetts zur Bahnprivatisierung.
Der Bund will alle Mitspracherechte über die Verwendung von Milliarden Steuergeldern
an Kapitalinvestoren abgeben.

Bei einem Wert von über 180 Milliarden Euro soll die Hälfte der Deutschen Bahn AG
für knapp 10 Milliarden Euro verramscht werden.
Hier wird öffentliches Eigentum geplündert.

Weitere Strecken drohen stillgelegt, Fahrpläne aus gedünnt
und Fahrpreise angehoben zu werden.

So werden nicht mehr Menschen vom Auto oder Flugzeug auf die klimafreundliche Bahn umsteigen.


REGIERUNGonline - Kabinett beschließt Bahnreform:
http://www.bundesregierung.de/Content/DE/Artikel/2007/07/2007-07-24-kabinett-bahn-privatisierung.html

REGIERUNGonline - Bundeskabinett:
http://www.bundesregierung.de/Webs/Breg/DE/Bundesregierung/Bundeskabinett/bundeskabinett.html
Jan Hanfeld

Hanfeld

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 7
Privatisierung der Deutschen Bahn stoppen !!
« Antwort #1 am: 13:25:54 Mi. 01.August 2007 »
Morgen, Donnerstag, den 2. August, wird im Ersten Programm der ARD
die Sendung Monitor ausgestrahlt (21:45 - 22:15 Uhr).

Ein Thema wird die Privatisierung der Bahn sein:

Bahn unterm Hammer:  Wem nützt die Privatisierung der Bahn?

Die vollständigen Beiträge findet man ab 3. August (ca. 16 Uhr)
im Video- und Textformat unter:
http://www.monitor.de


Und noch ein Buchtipp:

Werner Rügemer: Privatisierung in Deutschland - Eine Bilanz
Jan Hanfeld

Kuddel

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 14026
  • Fischkopp
Privatisierung der Deutschen Bahn stoppen !!
« Antwort #2 am: 13:38:55 Mi. 01.August 2007 »
In der Beziehung haben Bahnpersonal und Bahnkunden gemeinsame Interessen. Es sollte auch zu gemeinsamen Aktionen kommen. Aber so weit denken Gewerkschaften ja selten.

Hanfeld

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 7
Privatisierung der Deutschen Bahn stoppen !!
« Antwort #3 am: 16:14:17 Mi. 01.August 2007 »
Wer detaillierte Informationen haben möchte, z.B. über den
geschätzten Vermögenswert der Bahn, findet sie hier:
http://www.DeineBahn.de
Jan Hanfeld

besorgter bürger

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3831
Privatisierung der Deutschen Bahn stoppen !!
« Antwort #4 am: 14:18:56 Mi. 18.Juni 2008 »
8o3

Zitat
Die Bundesregierung will die Lkw-Maut deutlich erhöhen. Verkehrsminister Wolfgang Tiefensee kündigte in Berlin eine Anhebung der durchschnittlichen Gebühr von 13,5 auf 16,2 Cent pro Kilometer zum 1. Januar 2009...
Zusatzeinnahme von knapp einer Milliarde Euro solle zu 100 Prozent dem Verkehrsministerium zufließen und für Straßenbau und das Schienennetz verwendet werden.

jede Wette: für den Straßenbau gerade mal 10 % der Milliarde.

http://www.tagesschau.de/wirtschaft/lkwmaut2.html
Viele Menschen würden eher sterben als denken. Und in der Tat: Sie tun es.