Autor Thema: Tönnies - Amazon: Krieg der Schweine!  (Gelesen 236 mal)

Kuddel

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 16067
  • Fischkopp
Tönnies - Amazon: Krieg der Schweine!
« am: 18:25:14 So. 16.August 2020 »
Zitat
Aus für Werkverträge
Wie Tönnies mit Amazon um Arbeitskräfte ringt

Der Schlachtkonzern bangt um seine Beschäftigten. Der Wettstreit um die Arbeiter ist bereits in vollem Gange, Tönnies beklagt Abwerbeversuche.
https://www.handelsblatt.com/unternehmen/handel-konsumgueter/aus-fuer-werkvertraege-wie-toennies-mit-amazon-um-arbeitskraefte-ringt/26085412.html

counselor

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 5526
  • Sapere aude!
Re: Tönnies - Amazon: Krieg der Schweine!
« Antwort #1 am: 18:59:15 So. 16.August 2020 »
Das sind Arbeiten als Sortierer. Randstad sucht hier in Mittelfranken gerade Leihsklaven für Amazon. Lohn: €11,91 brutto pro Stunde.
Alles ist in Bewegung. Nichts war schon immer da und nichts wird immer so bleiben!

NachbarArsch

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 171
Re: Tönnies - Amazon: Krieg der Schweine!
« Antwort #2 am: 19:23:12 So. 16.August 2020 »
Zitat
Demo gegen das System Tönnies Samstag 29.08. in Kellinghusen

Kriminell ist das System Tönnies – nicht der Widerstand dagegen.
Schluss mit der Ausbeutung von Mensch, Tier & Natur.


https://gemeinsam-gegen-die-tierindustrie.org/aufruf-und-infos-demo-kellinghusen-29-08/


https://tkkg.noblogs.org/post/2020/08/11/demo-gegen-das-system-toennies-samstag-29-08-in-kellinghusen/

Troll

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 8870
  • A Dry Sponge is a Happy Sponge
Re: Tönnies - Amazon: Krieg der Schweine!
« Antwort #3 am: 14:06:44 Fr. 11.September 2020 »
Zitat
Arme Schweine. Eine Knochenmühle ist das System Tönnies für Tier und Mensch.

Besser arbeiten und „schöner wohnen“ mit Tönnies? Seit die Schlachthäuser des größten deutschen Fleischfabrikanten als Corona-Hotspots in die Schlagzeilen geraten sind, präsentiert sich Firmenboss Clemens Tönnies als Geläuterter: Werkverträge weg, Festanstellung für alle und lauschige Apartments statt Lagerhaltung. Aber wie echt und nachhaltig ist der Sinneswandel? Elmar Wigand von der „Aktion gegen Arbeitsunrecht“ traut den schönen Versprechen nicht. Im Interview mit den NachDenkSeiten rechnet er ab mit einem Geschäftsmodell, das außer den Machern nur Verlierer produziert – und eigentlich ein Fall für die Justiz sein müsste. Mit ihm sprach Ralf Wurzbacher.
...

HTML5:
Quelle: NDS
Politik ist der Spielraum, den die Wirtschaft ihr lässt.
Dieter Hildebrandt
Es ist kein Zeichen geistiger Gesundheit, gut angepasst an eine kranke Gesellschaft zu sein.
Jiddu Krishnamurti

Frauenpower

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 905
Re: Tönnies - Amazon: Krieg der Schweine!
« Antwort #4 am: 10:42:38 Mi. 16.September 2020 »
Ich waere dafuer, dass das Tiermotiv der Firma endlich abmontiert wird seitens der Firma. Die froehlich lachenden Tiere sind ja unertraeglche Heuchelei.