Autor Thema: Spd  (Gelesen 119288 mal)

BGS

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3416
  • Polarlicht
Re: Spd
« Antwort #495 am: 06:29:19 Mo. 25.Februar 2019 »
Die Verarschung, Verleumdung und fortgesetzte Gängelung der Menschen durch die asoziale "spd" ist himmelschreiend!

MfG

BGS
"Ceterum censeo, Berolinensis esse delendam"

http://www.chefduzen.de/index.php?topic=21713.msg298043#new
(:DAS SINKENDE SCHIFF DEUTSCHLAND ENDGÜLTIG VERLASSEN!)

counselor

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 4269
  • Sapere aude!
Re: Spd
« Antwort #496 am: 20:17:31 So. 31.März 2019 »
Zitat
Europawahl - Wie die SPD den "digitalen" Kapitalismus "zähmen" will ...

Was die SPD zur Europawahl am 26. Mai nicht alles verspricht! In einem gemeinsamen Beitrag für die Frankfurter Allgemeine Zeitung beteuern die SPD-Vorsitzende Andrea Nahles und die Fraktionsvorsitzende der französischen Schwesterpartei, Valérie Rabault, den "digitalen Kapitalismus" zu "zähmen".

Quelle: https://www.rf-news.de/2019/kw13/das-europa-von-spd-und-cdu-csu-ist-nicht-unser-europa
Alles ist in Bewegung. Nichts war schon immer da und nichts wird immer so bleiben!

BGS

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3416
  • Polarlicht
Re: Spd
« Antwort #497 am: 06:32:34 Mo. 01.April 2019 »
Die Verarschung, Verleumdung und fortgesetzte Gängelung der Menschen durch die asoziale "spd" ist himmelschreiend!

MfG

BGS
Überall.

MfG

BGS
"Ceterum censeo, Berolinensis esse delendam"

http://www.chefduzen.de/index.php?topic=21713.msg298043#new
(:DAS SINKENDE SCHIFF DEUTSCHLAND ENDGÜLTIG VERLASSEN!)

Troll

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 7871
  • A Dry Sponge is a Happy Sponge
Re: Spd
« Antwort #498 am: 09:28:32 Mo. 01.April 2019 »
Als ob die SPD irgend etwas was auch nur nach Kapitalismus müffelt zähmen würde.
Sag der SPD mal jemand das sie seit vielen Jahren Mitregieren und sie eher Garant für ungezähmten Kapitalismus sind und waren.
Politik ist der Spielraum, den die Wirtschaft ihr lässt.
Dieter Hildebrandt
Es ist kein Zeichen geistiger Gesundheit, gut angepasst an eine kranke Gesellschaft zu sein.
Jiddu Krishnamurti

counselor

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 4269
  • Sapere aude!
Re: Spd
« Antwort #499 am: 16:38:46 Mi. 15.Mai 2019 »
Zitat
Klingbeil nennt Bahlsen-Erbin „abgehoben“

Scharf wird die Erbin der Bahlsen-Dynastie nun auch von SPD-Generalsekretär Lars Klingbeil kritisiert. Bei den Worten der Millionen-Erbin über Jachten sei es kein Wunder, „wenn Menschen den Glauben an Gerechtigkeit verlieren“. Scharf wird die Erbin der Bahlsen-Dynastie nun auch von SPD-Generalsekretär Lars Klingbeil kritisiert. Bei den Worten der Millionen-Erbin über Jachten sei es kein Wunder, „wenn Menschen den Glauben an Gerechtigkeit verlieren“.

Quelle: https://www.welt.de/vermischtes/article193449737/Dividenden-und-Jachten-Klingbeil-nennt-Bahlsen-Erbin-abgehoben.html

Kaum sagt eine junge Kapitalistin, was sie und viele andere Kapitalisten denken, muß die SPD die Debatte wieder einfangen.
Alles ist in Bewegung. Nichts war schon immer da und nichts wird immer so bleiben!

dagobert

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 4975
Re: Spd
« Antwort #500 am: 20:47:33 Mo. 27.Mai 2019 »
Zitat
SPD-Führung übernimmt Verantwortung für Wahl-Desaster und tritt geschlossen zurück
https://www.der-postillon.com/2019/05/verantwortung-spd.html

counselor

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 4269
  • Sapere aude!
Re: Spd
« Antwort #501 am: 17:16:32 Di. 28.Mai 2019 »
Zitat
Bericht: Schulz will den SPD-Fraktionsvorsitz und tritt gegen Nahles an

Als wäre man an einem Wahlsonntag im Willy-Brandt-Haus nicht schon angespannt genug. Ausgerechnet jetzt sickert durch: Ex-SPD-Hoffnungsträger und -Kanzlerkandidat Martin Schulz will nicht länger einfacher Bundestagsabgeordneter bleiben. Und das geht auf Kosten seiner Parteichefin – denn er will nach Medienberichten ihren Fraktionsvorsitz.

Quelle: https://www.lvz.de/Nachrichten/Politik/Bericht-Schulz-will-den-SPD-Fraktionsvorsitz-und-tritt-gegen-Nahles-an
Alles ist in Bewegung. Nichts war schon immer da und nichts wird immer so bleiben!

dagobert

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 4975
Re: Spd
« Antwort #502 am: 21:46:47 Di. 28.Mai 2019 »

Kuddel

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 13319
  • Fischkopp
Re: Spd
« Antwort #503 am: 08:59:30 Do. 30.Mai 2019 »
Zitat
Showdown in der SPD: Andrea Nahles muss sich in ihrer Fraktion schwere Vorwürfe anhören. Ihre Wiederwahl in der kommenden Woche steht auf der Kippe - doch noch gibt es keinen Gegenkandidaten.
https://www.spiegel.de/politik/deutschland/spd-chefin-andrea-nahles-unter-druck-sozialdestruktive-partei-deutschlands-a-1269898.html

Hihi. "Ihre Wiederwahl in der kommenden Woche steht auf der Kippe - doch noch gibt es keinen Gegenkandidaten." Hat keinen Gegenkandidaten, kriegt trotzdem keine Stimme.

Merkel hat's raus. Sie macht eine menschenverachtende, wirtschaftsrreundliche, rechte Politik, argumentiert aber humanistisch und benutzt ein linksalternatives Vokabular. Dafür wird sie von Linken geliebt und verteidigt.

Nahles versucht das gleiche, doch bei ihr geht's nach hinten los. Jeder sieht in ihr nur eine Vertreterin eines Wirtschaftskurses mit lauten, peinlichen Auftritten. Diese Ulknudel ist in der Bevölkerung einfach nur verhaßt und scheinbar in der eigenen Partei auch.

Kevin Kühnert unternahm zwar noch einen Versuch, die Partei zu retten, doch dieser Zug ist längst abgefahren. Um noch ein wenig Restwürde zu wahren, sollte dieser traurige Verein, den niemand braucht, sich einfach auflösen.

Die SPD wird es aber noch nichtmal dann wahrhaben wollen, wenn sie in der Wahlergebnissen nicht mehr genannt wird und als Splitterpartei unter "sonstige" erscheint.

Und tschüß!

Troll

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 7871
  • A Dry Sponge is a Happy Sponge
Re: Spd
« Antwort #504 am: 10:19:19 Do. 30.Mai 2019 »
https://www.der-postillon.com/2019/05/spd-46.html
Oh, der Postillon ist ein Phantast und glaubt NUR noch 46 Wahldebakel wären nötig?!

https://youtu.be/MQtZeiskWKQ?t=126

Neue SPD Wahlwerbung, "wählt uns, sonst kacken wir ab!".
Politik ist der Spielraum, den die Wirtschaft ihr lässt.
Dieter Hildebrandt
Es ist kein Zeichen geistiger Gesundheit, gut angepasst an eine kranke Gesellschaft zu sein.
Jiddu Krishnamurti

Kuddel

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 13319
  • Fischkopp
Re: Spd
« Antwort #505 am: 11:43:26 So. 02.Juni 2019 »
Zitat
Andrea Nahles:
SPD-Chefin erhält Unterstützung der Parteiführung

Offen, kritisch, aber respektvoll: Im Streit um Andrea Nahles fordern ihre sechs Stellvertreterinnen und Stellvertreter Solidarität mit der SPD-Vorsitzenden.
https://www.zeit.de/politik/deutschland/2019-06/andrea-nahles-spd-stellvertreter-fraktionsvorsitz

Zitat
SPD-Krisentreffen:
"Das bringt uns alle um"

Andrea Nahles wurde am Mittwoch ins Gesicht gesagt, dass sie es nicht kann: Über Stunden musste sie sich anhören, was die eigene Fraktion von ihr hält.
https://www.spiegel.de/plus/spd-aufstand-gegen-andrea-nahles-das-bringt-uns-alle-um-a-00000000-0002-0001-0000-000164179780

Zitat
SPD in den Abgrund mit Andrea Nahles

Dass bereits gescheiterte Politiker überlegen, ob sie noch mal antreten und es dann doch nicht wagen, sagt viel über den Verfallszustand der SPD
https://www.heise.de/tp/features/SPD-in-den-Abgrund-mit-Andrea-Nahles-4436686.html

Zitat
Nahles tritt als Partei - und Fraktionschefin zurück

Andrea Nahles tritt als SPD-Chefin und Fraktionsvorsitzende zurück. Ihr fehle "der zur Ausübung meiner Ämter notwendige Rückhalt", heißt es in der Mitteilung.
https://www.sueddeutsche.de/politik/spd-nahles-tritt-als-partei-und-fraktionschefin-zurueck-1.4470803

Das ist ja besser als Kabarett.

counselor

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 4269
  • Sapere aude!
Re: Spd
« Antwort #506 am: 12:09:32 So. 02.Juni 2019 »
Ich freue mir gerade ein Loch in den Bauch. Die SPD ist in Umfragen auf 12% abgesackt.
Alles ist in Bewegung. Nichts war schon immer da und nichts wird immer so bleiben!

Kuddel

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 13319
  • Fischkopp
Re: Spd
« Antwort #507 am: 12:23:36 So. 02.Juni 2019 »
Eigentlich wunderbar.

Doch leider ist für die Mehrheit der Menschen keine Alternative sichtbar.
Wenn wir nach Italien blicken, sieht es nicht toll aus. Da sind von den Sozialdemokraten und Christdokraten nur noch Splitterparteien ohne Bedeutung übriggeblieben. Gewählt wurden eine völlig verpeilte Spaßpartei und Faschisten.

counselor

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 4269
  • Sapere aude!
Re: Spd
« Antwort #508 am: 12:29:27 So. 02.Juni 2019 »
Ja, es stellt sich natürlich die Frage, was kommt danach? Im Moment profitieren die Grünen.
Alles ist in Bewegung. Nichts war schon immer da und nichts wird immer so bleiben!

Kuddel

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 13319
  • Fischkopp
Re: Spd
« Antwort #509 am: 12:37:05 So. 02.Juni 2019 »
Die Menschen sind scheinbar gut im Verdrängen und verdammt leidensfähig.
Es hat hundert Jahre Arbeiterverrat gedauert, bis die SPD die Quittung dafür gekriegt hat.

Im Moment profitieren die Grünen.

Schrecklich! Die sind kein Stück besser als die SPD.