Autor Thema: Finanzamt - faulste Beamte Deutschlands  (Gelesen 8337 mal)

susi18

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 14
Finanzamt - faulste Beamte Deutschlands
« am: 16:12:31 Mi. 19.September 2007 »
Wenn ich an das Finanzamt denke bekomme ich Magengeschwüre  :aggressiv>
Sage und schreibe 3 Monate warte ich nun schon auf meinen Steuerbescheid  :aggressiv>
In diesem Zeitraum hätte ich das Geld gut und gewinnbringend anlegen können. Bräuchte das Geld so dringend !!!

Eivisskat

  • Gast
Finanzamt - faulste Beamte Deutschlands
« Antwort #1 am: 16:22:34 Mi. 19.September 2007 »
Zitat
Original von susi18
 das Geld gut und gewinnbringend anlegen können.

Lauter Großkapitalisten hier, bin ich jetzt im falschen Forum? ;)
LG

Ziggy

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 5026
Finanzamt - faulste Beamte Deutschlands
« Antwort #2 am: 17:59:31 Mi. 19.September 2007 »
Hoffentlich musst du nicht nachzahlen!  :D
Um seine Liebe zu beweisen, erklomm er die höchsten Berge, durchschwamm die tiefsten Meere und zog durch die weitesten Wüsten. Doch sie verließ ihn – weil er nie zu Hause war.

susi18

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 14
Finanzamt - faulste Beamte Deutschlands
« Antwort #3 am: 19:11:06 Mi. 19.September 2007 »
Zitat
Original von Eivisskat
Zitat
Original von susi18
 das Geld gut und gewinnbringend anlegen können.

Lauter Großkapitalisten hier, bin ich jetzt im falschen Forum? ;)
LG

Von wegen, will damit mein überzogenes Konto ausgleichen.
Wollte eigentlich sagen, dass ich somit Überziehungszinsen sparen könnte  :(

ZA-Knecht

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 97
Finanzamt - faulste Beamte Deutschlands
« Antwort #4 am: 19:11:37 Mi. 19.September 2007 »
Och nö....

Schon wieder so ne` Tusnelda vom Amt die meint uns hier veräppeln zu können oder wie soll ich dein Posting deuten ?

susi18

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 14
Finanzamt - faulste Beamte Deutschlands
« Antwort #5 am: 21:11:57 Mi. 19.September 2007 »
Was würdet ihr tun wenn ihr solange warten müsstet?
Oder sind hier nur Hartz IV Empfänger?

Ziggy

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 5026
Finanzamt - faulste Beamte Deutschlands
« Antwort #6 am: 22:06:11 Mi. 19.September 2007 »
Musst es machen wie Karl Valentin.
Hingehen und in drohendem Ton sagen: "Eins merken Sie sich: Sie sind nicht auf mich angewiesen, sondern ich auf Sie!"

Grüße, Ziggy
Um seine Liebe zu beweisen, erklomm er die höchsten Berge, durchschwamm die tiefsten Meere und zog durch die weitesten Wüsten. Doch sie verließ ihn – weil er nie zu Hause war.

Eivisskat

  • Gast
Finanzamt - faulste Beamte Deutschlands
« Antwort #7 am: 22:08:57 Mi. 19.September 2007 »
LoL2  :froehlich>  :cheer:

Postaldude

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 220
Finanzamt - faulste Beamte Deutschlands
« Antwort #8 am: 01:17:43 Do. 20.September 2007 »
stell dir vor susi oder saskia oder alpenmilch es gibt her Menschen die warten seid 8 Monaten auf die Bearbeitung Ihres ALGII Wiederspruchs, das ist übrigens Geld welches man für Essen schon dringend benötigen würde.

MfG
live is a mountain railroad, crossing down the edge

Ziggy

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 5026
Finanzamt - faulste Beamte Deutschlands
« Antwort #9 am: 05:42:32 Do. 20.September 2007 »
Wenn das Geld so dringend benötigt wird, wieso dann erst im Juni die Steuererklärung gemacht?
Ich mach das immer sobald, wie's nur geht.
Um seine Liebe zu beweisen, erklomm er die höchsten Berge, durchschwamm die tiefsten Meere und zog durch die weitesten Wüsten. Doch sie verließ ihn – weil er nie zu Hause war.

Ratrace

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2625
Finanzamt - faulste Beamte Deutschlands
« Antwort #10 am: 08:51:41 Do. 20.September 2007 »
Zitat
stell dir vor susi oder saskia oder alpenmilch es gibt her Menschen die warten seid 8 Monaten auf die Bearbeitung Ihres ALGII Wiederspruchs, das ist übrigens Geld welches man für Essen schon dringend benötigen würde.

Nach drei Monaten kann man eine Untätigkeitsklage anstrengen. Und das würde ich auch machen, bevor ich acht Monate auf irgend eine Regung des Amtes warten würde.

Zitat
Verwaltungsgerichtliche Untätigkeitsklage

Sie ist nach § 75 VwGO keine eigene Klageart. Sie bezeichnet vielmehr den Fall, dass die Behörde auf einen zulässigen Widerspruch oder Antrag nicht innerhalb einer angemessenen Frist reagiert. In der Regel ist dafür gemäß § 75 S. 2 VwGO mindestens der Ablauf von drei Monaten notwendig.

Wikipedia

Die Pisser der Arbeitslosenverwaltung scheinen nicht zu wissen, wie es ist, aufzuwachen und nicht zu wissen, was man fressen soll.
Das einzig Freie im Westen sind die Märkte.

susi18

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 14
Finanzamt - faulste Beamte Deutschlands
« Antwort #11 am: 10:22:11 Do. 20.September 2007 »
Zitat
Original von Ziggy
Musst es machen wie Karl Valentin.
Hingehen und in drohendem Ton sagen: "Eins merken Sie sich: Sie sind nicht auf mich angewiesen, sondern ich auf Sie!"
Grüße, Ziggy

 LOL LOL LOL LOL LOL
Danke für die Aufmunterung!!!

susi18

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 14
Finanzamt - faulste Beamte Deutschlands
« Antwort #12 am: 10:41:20 Do. 20.September 2007 »
Hier steht eine Bearbeitungszeit zw. 8 - 12 Wochen ist üblich  :schlafen> :schlafen>
Wenn jede Firma so arbeiten würde wie das Finanzamt na dann
"Gute Nacht Deutschland"!!!:schlafen>:schlafen>:schlafen>

Ziggy

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 5026
Finanzamt - faulste Beamte Deutschlands
« Antwort #13 am: 12:00:53 Do. 20.September 2007 »
Ich erlebe eigentlich immer so 6 bis 8 Wochen als normal, 3 Monate sind schon eine Frechheit, da kann ich deinen Ärger verstehen, und wenn du Pech hast, kommt noch ein falscher Bescheid, natürlich zu deinen Ungunsten, da darfste nochmal ran ...

Karl Valentin ist sowas wie mein Nothelfer in Sachen Galgenhumor, wenn nichts mehr geht, hol ich den Karl raus!

Man muß natürlich die Beamten auch ein bißchen verstehen:
Sie werden direkt nach den Weihnachtsfeiertagen und dem Neujahrskater und den drei Komikern aus dem Morgenland eiskalt erwischt und sollen plötzlich "arbeiten". Nachdem sie sich schmollend in den Februar gerettet haben, haben sie 's pötzlich mit Karneval zu tun, und bis sie sich gegenseitig wieder berappelt haben, steht Ostern vor der Tür und dann noch Pfingsten, das halbe Jahr rum, nichts gemacht, und dann kommst plötzlich völlig unerwartet DU und möchtest deine Steuererklärung machen, praktisch in der Urlaubszeit, ich weiß echt nicht, wie man das bis Weihnachten alles schaffen soll ...
 ;)

Grüße, Ziggy
Um seine Liebe zu beweisen, erklomm er die höchsten Berge, durchschwamm die tiefsten Meere und zog durch die weitesten Wüsten. Doch sie verließ ihn – weil er nie zu Hause war.

palim

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 1
Finanzamt - faulste Beamte Deutschlands
« Antwort #14 am: 00:29:33 Fr. 21.September 2007 »
Ach Leute, nicht aufregen... Was sind schon 3 Monate... Hier turnt manch einer herum, die haben sich schon seit Jahren nicht mehr bewegt   :schlafen>