Autor Thema: Mindestlohn - Jeder zehnte Gastro-Betrieb verstößt gegen das Mindestlohngesetz  (Gelesen 131 mal)

counselor

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 4163
  • Sapere aude!
Zitat
Mindestlohn - Jeder zehnte Gastro-Betrieb verstößt gegen das Mindestlohngesetz

Jeder zehnte Gastronomiebetrieb hat 2018 gegen das Mindestlohngesetz verstoßen. Gewerkschaft NGG und Linken-Fraktion fordern mehr Kontrollen.

Quelle: https://www.augsburger-allgemeine.de/wirtschaft/Jeder-zehnte-Gastro-Betrieb-verstoesst-gegen-das-Mindestlohngesetz-id54220421.html
Alles ist in Bewegung. Nichts war schon immer da und nichts wird immer so bleiben!

Kuddel

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 12896
  • Fischkopp
Jeder 10. Betrieb betreibt Ausbeutung jenseits des großen legalen Rahmens.
Die Rufe nach Kontrollen sind ein Offenbarungseid und belegen, daß man keinerlei Hoffnung hat, daß es gewerkschaftliche oder linke Antworten auf diese Probleme gibt.

Wir sollten es nicht darauf beruhen lassen. Diverse Leute aus der linken Szene jobben in der Gastronomie. Wir müssen die eigenen Arbeitsbedingungen zum Thema und zum Kampffeld machen.

Es ist schon erstaunlich, in der linken Szene gibt es so manchen, der bei Demonstrationen ganz vorn bei den Auseinandersetzungen mit der Polizei dabei ist, jedoch im Alltag nicht gegen den eigenen Chef aufmuckt.