Autor Thema: witz des tages  (Gelesen 712558 mal)

besorgter bürger

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3831
Re:witz des tages
« Antwort #495 am: 18:30:15 So. 31.Oktober 2010 »
Halloween ist auch nicht mehr das was es mal war.

Viele Menschen würden eher sterben als denken. Und in der Tat: Sie tun es.

Aloysius

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2835
Re:witz des tages
« Antwort #496 am: 14:25:43 Mo. 01.November 2010 »
Police Fail


Pinnswin

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 4126
  • Einsam ist es hier, und traurig. S.Lukianenkow
Re:witz des tages
« Antwort #497 am: 13:54:07 Di. 02.November 2010 »
Zitat
Der Vorschlag des russischen Industriellen- und Unternehmerverbandes,
die 60-Stunden-Arbeitswoche zu legitimieren, ist bei den Gewerkschaften auf
Empörung gestoßen.

http://de.rian.ru/business/20101101/257553669.html 
Das Ende Der Welt brach Anno Domini 1420 doch nicht herein.
Obwohl vieles darauf hin deutete, das es kaeme... A. Sapkowski

Pinnswin

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 4126
  • Einsam ist es hier, und traurig. S.Lukianenkow
Re:witz des tages
« Antwort #498 am: 10:27:06 Do. 04.November 2010 »
Zitat
..Nach AZ-Informationen war im Zusammenhang mit einer Operation in der vergangenen Woche unter bislang ungeklärten Umständen der Leichnam des verstorbenen Patienten verschwunden. ...

http://www.allgemeine-zeitung.de/region/mainz/meldungen/9577407.htm
Das Ende Der Welt brach Anno Domini 1420 doch nicht herein.
Obwohl vieles darauf hin deutete, das es kaeme... A. Sapkowski

Aloysius

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2835
Re:witz des tages
« Antwort #499 am: 12:27:37 Do. 04.November 2010 »
Time for Old School ^^


Aloysius

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2835
Re:witz des tages
« Antwort #500 am: 13:24:19 Do. 04.November 2010 »
Ha Ha Ha


Pinnswin

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 4126
  • Einsam ist es hier, und traurig. S.Lukianenkow
W´welle, Brüderle und Niebel
« Antwort #501 am: 19:13:03 Fr. 05.November 2010 »
Der Außenminister Westerwelle, der Wirtschaftsminister Brüderle und der Entwicklungsminister Niebel befinden sich auf einer Auslandsreise und sitzen im Flugzeug. In unmittelbarer Nähe sitzt ein kleines 9-jähriges Mädchen, das seinen Vater, einen Diplomaten bei der UNO in den USA besuchen möchte! Unser Außenminister will seine Beliebtheit testen und spricht das Mädchen an:
“Wollen wir uns ein wenig unterhalten? Ich habe gehört, dass Flüge viel schneller vorüber gehen, wenn man mit den Mitpassagieren über interessante Themen redet.”
Die junge Diplomaten-Tochter, welches eben ihr Buch geöffnet hatte, schloss es langsam, schaute auf und nachdem sie unseren Außenminister Westerwelle erkannt hatte, fragt sie ihn:
“Über was möchten Sie denn mit mir reden, Herr Westerwelle?”
“Oh, ich weiß nicht”, antwortete Westerwelle stolz darüber, dass selbst das kleine Mädchen ihn erkannt hatte,
“Wie wäre es denn zum Beispiel über Atomstrom? Das interessiert doch gerade die jüngeren Menschen und sicher doch auch die Mädchen!”
“Sicher”, sagte sie, “dies wäre durchaus ein sehr interessantes Thema! Aber erlauben Sie mir zuerst eine andere Frage: “Ein Pferd, eine Kuh und ein Reh fressen alle Gras. Aber das Reh scheidet kleine Kügelchen aus, die Kuh einen flachen Fladen und das Pferd produziert Klumpen getrockneten Grases. Warum, denken Sie wohl, dass es so ist?”
Guido denkt nach und kommt zu keinem Ergebnis, daher fragt er seine Ministerkollegen Brüderle und Niebel und die wiederum fragen ihre Staatssekretäre. Alle denken intensiv nach und diskutieren und diskutieren, aber nach einer Weile müssen alle eingestehen:
“Nun, wir haben keine Ahnung.”
Darauf antwortet das kleine Mädchen: “Und sie fühlen Sie sich alle wirklich kompetent genug über Atomstrom zu reden, wenn sie beim Thema Scheiße schon überfordert sind?”
http://www.literaturasyl.de/witze-2/witz-westerwelle-bruderle-und-niebel/
Das Ende Der Welt brach Anno Domini 1420 doch nicht herein.
Obwohl vieles darauf hin deutete, das es kaeme... A. Sapkowski

Aloysius

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2835
Re: Der 7. Sinn - Achtung Frauen am Steuer
« Antwort #502 am: 11:45:52 Sa. 06.November 2010 »
Klassiker  ;D


Abraxas

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 438
Re:witz des tages
« Antwort #503 am: 12:28:29 Sa. 06.November 2010 »
"es ist eine dumme idee menschen schlecht zu behandeln, die mit deinem essen alleine sind"

Pinnswin

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 4126
  • Einsam ist es hier, und traurig. S.Lukianenkow
Re:witz des tages
« Antwort #504 am: 14:50:20 Mo. 08.November 2010 »
"Denke daran, dass etwas,
was Du nicht bekommst,
manchmal eine wunderbare
Fügung des Schicksals sein kann." D.Lama
Das Ende Der Welt brach Anno Domini 1420 doch nicht herein.
Obwohl vieles darauf hin deutete, das es kaeme... A. Sapkowski

Efeu

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1472
  • CON$UME. BE $ILENT. DIE.
Re:W´welle, Brüderle und Niebel
« Antwort #505 am: 19:13:13 Mo. 08.November 2010 »
... Darauf antwortet das kleine Mädchen: “Und sie fühlen Sie sich alle wirklich kompetent genug über Atomstrom zu reden, wenn sie beim Thema Scheiße schon überfordert sind?”

Brüller! :D ;D
Danke dafür :-*

Efeu

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1472
  • CON$UME. BE $ILENT. DIE.
Re:witz des tages
« Antwort #506 am: 00:06:39 Di. 09.November 2010 »
Saugeil gemacht  ;D  ;D  ;D








Pinnswin

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 4126
  • Einsam ist es hier, und traurig. S.Lukianenkow
Re:witz des tages
« Antwort #507 am: 16:35:11 Di. 09.November 2010 »
Die Merkel, der Westerwelle und das Schäuble fliegen über Deutschland.
Da sagt plötzlich der Guido händeklatschend:
“Wenn ich jetzt Hundert Euro hinaus werfe, freut sich da unten 1 Deutscher!“

"Ooch", brummt der Wolfgang nachsichtig: "wenn wir 10 Zehner rauswerfen freuen sich 10 Deutsche."

"Noch besser ist," gackert die Angie… "wir werfen 100 ein Euro-Münzen runter, dann freuen sich 100 Deutsche!!"

Der Pilot dreht sich rum und sagt:
“Wenn ihr jetzt nicht aufhört so n dummes Zeug zu quatschen, schmeiß ich euch alle drei raus… dann freut sich ganz
Deutschland!!!"

Das Ende Der Welt brach Anno Domini 1420 doch nicht herein.
Obwohl vieles darauf hin deutete, das es kaeme... A. Sapkowski

Aloysius

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2835
Re:witz des tages
« Antwort #508 am: 04:49:58 Mi. 10.November 2010 »
... da würden sich wohl sogar die freuen, auf die die Drei drauf fallen ^^

Hedgegina

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 841
Re:witz des tages
« Antwort #509 am: 21:20:33 Mi. 10.November 2010 »
...kennen Sie den? Der ist von Behn...