Autor Thema: witz des tages  (Gelesen 702685 mal)

Troll

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 8792
  • A Dry Sponge is a Happy Sponge
Re: witz des tages
« Antwort #2235 am: 16:32:14 Sa. 02.Mai 2020 »
Aber nein, dir werden nur die Hände abgehackt, Strafen tun doch nur Hinterwäldler, vielleicht auch kollektives steinigen, mit heldenhaften Beifall untermalt, dann tut es nicht so weh, den mit Beifall ist alles besser, Hunger, Obdachlosigkeit, Sklaverei, Tot.
Politik ist der Spielraum, den die Wirtschaft ihr lässt.
Dieter Hildebrandt
Es ist kein Zeichen geistiger Gesundheit, gut angepasst an eine kranke Gesellschaft zu sein.
Jiddu Krishnamurti

BGS

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3768
  • Polarlicht
Re: witz des tages
« Antwort #2236 am: 17:02:36 Sa. 02.Mai 2020 »
Es gibt sie noch, die gute alte Prohibition.

https://www.nordbayern.de/politik/polizei-stoppt-illegale-keller-friseure-in-franken-jetzt-drohen-strafen-1.10055723
Ich hab mir vor ein paar Tagen selber die Haare geschnitten. Werd ich jetzt auch bestraft?
Ja. Mal sehen, womit ;D

MfG (ohne Friseur > 25 J.)

BGS
"Ceterum censeo, Berolinensis esse delendam"

https://forum.chefduzen.de/index.php/topic,21713.1020.html#lastPost
(:DAS SINKENDE SCHIFF DEUTSCHLAND ENDGÜLTIG VERLASSEN!)

Kuddel

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 15768
  • Fischkopp
Re: witz des tages
« Antwort #2237 am: 14:11:11 So. 17.Mai 2020 »

counselor

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 5500
  • Sapere aude!
Re: witz des tages
« Antwort #2238 am: 16:50:46 Mi. 20.Mai 2020 »
Zitat
Mächtige geheime Weltregierung noch immer ratlos, wie sie Soulsänger, Koch und Ex-Radiomoderator stoppen soll

Arizona (dpo) - Die mächtige geheime Weltregierung, die nicht erst seit der Coronakrise den Lauf der Dinge lenkt, ist nach wie vor ratlos, wie sie den Soulsänger Xavier Naidoo, den Fernsehkoch Attila Hildmann und den Ex-Radiomoderator Ken Jebsen daran hindern soll, ihren Plan zur totalen Weltherrschaft zu vereiteln.

Quelle: https://www.der-postillon.com/2020/05/nwo-naidoo-hildmann-jebsen.html
Alles ist in Bewegung. Nichts war schon immer da und nichts wird immer so bleiben!

Troll

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 8792
  • A Dry Sponge is a Happy Sponge
Re: witz des tages
« Antwort #2239 am: 09:49:58 Di. 26.Mai 2020 »
Zitat
Man kann gerade fast Mitleid mit den Promis kriegen. Es gibt da ein Startup, da kann man für so 15-100 Dollar von Celebrities kurze Videos kaufen, wo sie was erzählen, was du ihnen diktiert hast. Je nach Promi-Grad kostet das mal mehr, mal weniger.

I also used Cameo to purchase a pep talk from an Olympic triathlete for my daughter ($15), an ingratiating monologue for my new boss from a former Boston Red Sox manager ($100) and a failed Twitter joke delivered by the action star Chuck Norris ($229.99).

Man würde annehmen, dass diese Multimillionäre das nicht machen, weil sie das Geld brauchen, aber wer weiß? Der CEO der Firma beschreibt die Lage so:

Cameo is blowing up in this strange season because “every celebrity is really a gig economy worker,” says Steven Galanis, the company’s chief executive.

o_O

Quelle: Fefes Blog

Eine Herausforderung sehe ich im Gegenteil, "Klappe halten", bringt mal einen "Promi" DAZU.
Die Journaille hängt Prominenten sogar beim Furzen ein Mikro vors Arschgesicht.
Politik ist der Spielraum, den die Wirtschaft ihr lässt.
Dieter Hildebrandt
Es ist kein Zeichen geistiger Gesundheit, gut angepasst an eine kranke Gesellschaft zu sein.
Jiddu Krishnamurti

Troll

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 8792
  • A Dry Sponge is a Happy Sponge
Re: witz des tages
« Antwort #2240 am: 16:26:29 Mi. 03.Juni 2020 »
Zitat
Offenbar Öl in Washington D.C. entdeckt



Washington (dpo) - Unter dem Lincoln Memorial in der US-Hauptstadt Washington sind offenbar riesige Erdölvorkommen entdeckt worden. Darauf deutet laut Experten das große Aufgebot von US-Soldaten vor dem Gebäude hin.
...

Quelle: Der Postillon
Politik ist der Spielraum, den die Wirtschaft ihr lässt.
Dieter Hildebrandt
Es ist kein Zeichen geistiger Gesundheit, gut angepasst an eine kranke Gesellschaft zu sein.
Jiddu Krishnamurti

Nikita

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1256
Re: witz des tages
« Antwort #2241 am: 18:38:14 Mi. 03.Juni 2020 »
@Troll
Zitat
Offenbar Öl in Washington D.C. entdeckt

Hey das Copyright an dem Bild habe ich. Das habe ich vom letzten chefduzen-Stammtisch geschossen.

Troll

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 8792
  • A Dry Sponge is a Happy Sponge
Re: witz des tages
« Antwort #2242 am: 19:20:46 Mi. 03.Juni 2020 »
Ihr trinkt am Stammtisch Erdöl?
Politik ist der Spielraum, den die Wirtschaft ihr lässt.
Dieter Hildebrandt
Es ist kein Zeichen geistiger Gesundheit, gut angepasst an eine kranke Gesellschaft zu sein.
Jiddu Krishnamurti

admin

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 3005
Re: witz des tages
« Antwort #2243 am: 19:55:29 Mi. 03.Juni 2020 »

Nikita

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1256
Re: witz des tages
« Antwort #2244 am: 20:19:11 Mi. 03.Juni 2020 »
Ihr trinkt am Stammtisch Erdöl?

Wir hatten erst Kölsch, fanden Öl aber geschmacklich erträglicher und bekömmlicher.

BGS

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3768
  • Polarlicht
Re: witz des tages
« Antwort #2245 am: 21:42:41 Mi. 03.Juni 2020 »
Skål.

Zitat
Offenbar Öl in Washington D.C. entdeckt


Oder Gas?

MfG

BGS
"Ceterum censeo, Berolinensis esse delendam"

https://forum.chefduzen.de/index.php/topic,21713.1020.html#lastPost
(:DAS SINKENDE SCHIFF DEUTSCHLAND ENDGÜLTIG VERLASSEN!)

Troll

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 8792
  • A Dry Sponge is a Happy Sponge
Re: witz des tages
« Antwort #2246 am: 09:02:34 Do. 04.Juni 2020 »
Skål.

Zitat
Offenbar Öl in Washington D.C. entdeckt


Oder Gas?

MfG

BGS

Heiße Luft? Da müßten sie beim Kongress fündig werden.
Politik ist der Spielraum, den die Wirtschaft ihr lässt.
Dieter Hildebrandt
Es ist kein Zeichen geistiger Gesundheit, gut angepasst an eine kranke Gesellschaft zu sein.
Jiddu Krishnamurti

Troll

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 8792
  • A Dry Sponge is a Happy Sponge
Re: witz des tages
« Antwort #2247 am: 08:53:24 Do. 10.September 2020 »
Zitat
Ein norwegischer Abgeordneter hat US-Präsident Donald Trump für den Friedensnobelpreis 2021 vorgeschlagen. Anlass seien Trumps Bemühungen bei der Vermittlung zwischen Israel und den Vereinigten Arabischen Emiraten, sagte Christian Tybring-Gjedde, der für eine rechte Partei im norwegischen Parlament sitzt. Trump sei mit seiner Friedenspolitik "ein einmaliger Deal" gelungen, begründete er.

Quelle: Spiegel

Der nächste präsidiale Massenmörder mit Friedensnobelpreis, fände ich gut. Mehr Selbstbeweihräucherung, das wäre ein Festtag für die Presse.
Politik ist der Spielraum, den die Wirtschaft ihr lässt.
Dieter Hildebrandt
Es ist kein Zeichen geistiger Gesundheit, gut angepasst an eine kranke Gesellschaft zu sein.
Jiddu Krishnamurti

Troll

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 8792
  • A Dry Sponge is a Happy Sponge
Re: witz des tages
« Antwort #2248 am: 13:12:39 Do. 10.September 2020 »
Ich habe es gewusst, nur Satire kann uns noch retten.

Zitat
Wuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuh! Wuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuh! Wuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuh!

Quelle: Der Postillon

Tipp: Abschreiben und für Katastrophen aufheben.
Politik ist der Spielraum, den die Wirtschaft ihr lässt.
Dieter Hildebrandt
Es ist kein Zeichen geistiger Gesundheit, gut angepasst an eine kranke Gesellschaft zu sein.
Jiddu Krishnamurti

Troll

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 8792
  • A Dry Sponge is a Happy Sponge
Re: witz des tages
« Antwort #2249 am: 11:57:44 Fr. 11.September 2020 »
Zitat
Kompromiss: EU zeigt sich bereit, Moria-Flüchtlinge zur nächsten Spargelsaison aufzunehmen

Brüssel (dpo) - Nach den verheerenden Bränden im Flüchtlingslager Moria auf der griechischen Insel Lesbos steigt der Druck auf die Politik, endlich etwas zu unternehmen. Nun hat sich die Europäische Union überraschend zu einer Lösung durchgerungen: Europa sei bereit, die Flüchtlinge aus Moria zur nächsten Spargelsaison aufzunehmen, heißt es aus Brüssel.

"Die EU lässt niemanden im Stich, der bereit ist, sich für einen Dumpinglohn ausbeuten zu lassen", erklärte EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen in einer flammenden Ansprache. "Es ist unsere humanitäre Pflicht, diese Arbeitskräfte zumindest befristet für die Dauer der Spargelsaison 2021 aufzunehmen."
...

Quelle: Der Spargel ... *scheisse nein* ... Der Spiegel ... *Mist, der war es auch nicht!* ... Der Postillon ...*pfruh, endlich!*
Politik ist der Spielraum, den die Wirtschaft ihr lässt.
Dieter Hildebrandt
Es ist kein Zeichen geistiger Gesundheit, gut angepasst an eine kranke Gesellschaft zu sein.
Jiddu Krishnamurti