Autor Thema: witz des tages  (Gelesen 797517 mal)

Frauenpower

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2047
Re: witz des tages
« Antwort #2295 am: 14:08:19 So. 20.Februar 2022 »
Aber jetzt

@dago: Natürlich ist ein Brand nichts Gutes! Es geht darum, dass es sich um den Brand in einer Kerzenfabrik handelt. 
Der entstandene  Sachschaden wird sich hoffentlich in Grenzen halten und die Nachrichten werden berichten wie es dazu kam. Die Wahl des Threads war titelbedingt etwas ungeschickt.

Im Kommen sind eh LED  Kerzen. Da können Brände erst gar nicht geschehen.

BGS

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 4184
  • Polarlicht
Re: witz des tages
« Antwort #2296 am: 19:10:04 Do. 24.März 2022 »
Zitat
„Solltest du dich entscheiden deine Dreadlocks abzuschneiden, würden wir dich natürlich auf der Demo begrüßen und spielen lassen.“

Zitat aus einem Brief von Fridays for Future an Folk-Pop-Sängerin Ronja Maltzahn, in dem sie von einer Kundgebung in Hannover ausgeladen wurde.

MfG

BGS
"Ceterum censeo, Berolinensis esse delendam"

https://forum.chefduzen.de/index.php/topic,21713.1020.html#lastPost
(:DAS SINKENDE SCHIFF DEUTSCHLAND ENDGÜLTIG VERLASSEN!)

Kuddel

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 19430
  • Fischkopp
Re: witz des tages
« Antwort #2297 am: 19:14:57 Do. 24.März 2022 »
Völliger Sockenschuß. Diese Dummheit ist ein Einfallstor für alle, die FFF und Umweltschutz hassen.
BILD und Co. haben sich schon drauf gestürzt.

Frauenpower

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2047
Re: witz des tages
« Antwort #2298 am: 20:53:54 Do. 24.März 2022 »
Dann weiß FFF nicht, was Religionsfreiheit  ist, bzw das Dreads religiöser Bestandteil einer religiösen Gruppe, den Rastafari,  in Jamaica sind.
https://zwischenbetrachtung.de/2018/07/19/dreadlocks-frisur-oder-lebenseinstellung/
Also wegen der Frisur, tz...

Ich führe  meinen Öko-Kampf nur noch am Lichtschalter eine Stunde einmal im Jahr aus, das reicht dann an Sozialexhibitionismus für mich, lol

Frauenpower

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2047
Re: witz des tages
« Antwort #2299 am: 06:33:20 Fr. 25.März 2022 »

dagobert

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 5521
Re: witz des tages
« Antwort #2300 am: 14:52:13 Fr. 01.April 2022 »
Der Preis für den gelungensten Aprilscherz geht in diesem Jahr an:

Das Wetter.


Schnee.
Schon den ganzen Tag.
"Ich glaube, daß man nichts vom Krieg mehr wüßte,
wenn wer ihn will, ihn auch am meisten spürt."
Udo Jürgens (Ich glaube, 1968)

BGS

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 4184
  • Polarlicht
Re: witz des tages
« Antwort #2301 am: 21:03:04 Fr. 01.April 2022 »
Der Preis für den gelungensten Aprilscherz geht in diesem Jahr an:

Das Wetter.

Schnee.
Schon den ganzen Tag.

Soll vorkommen ;D

MfG

BGS
"Ceterum censeo, Berolinensis esse delendam"

https://forum.chefduzen.de/index.php/topic,21713.1020.html#lastPost
(:DAS SINKENDE SCHIFF DEUTSCHLAND ENDGÜLTIG VERLASSEN!)

dagobert

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 5521
Re: witz des tages
« Antwort #2302 am: 21:08:55 Fr. 01.April 2022 »
Soviel Schnee wie heute gab's hier den ganzen Winter nicht.
"Ich glaube, daß man nichts vom Krieg mehr wüßte,
wenn wer ihn will, ihn auch am meisten spürt."
Udo Jürgens (Ich glaube, 1968)

BGS

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 4184
  • Polarlicht
Re: witz des tages
« Antwort #2303 am: 21:11:55 Fr. 01.April 2022 »
Hier war dies Jahr lange < ein Meter, kein Witz. Schneereste bis ca. Anfang Juni... .

MfG

BGS
"Ceterum censeo, Berolinensis esse delendam"

https://forum.chefduzen.de/index.php/topic,21713.1020.html#lastPost
(:DAS SINKENDE SCHIFF DEUTSCHLAND ENDGÜLTIG VERLASSEN!)

dagobert

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 5521
Re: witz des tages
« Antwort #2304 am: 21:29:09 Fr. 01.April 2022 »
Als Kind hätte ich solche Schneemassen noch toll gefunden, aber heute ...  :-X
"Ich glaube, daß man nichts vom Krieg mehr wüßte,
wenn wer ihn will, ihn auch am meisten spürt."
Udo Jürgens (Ich glaube, 1968)

Kuddel

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 19430
  • Fischkopp
Re: witz des tages
« Antwort #2305 am: 19:14:01 Mo. 18.April 2022 »
Zitat
Erzbistum Köln
Tilgung von Spielschulden eines Priesters

Dass die Summe von insgesamt 1,15 Millionen Euro aus dem Sondervermögen zur Entschädigung der Opfer sexuellen Missbrauchs entnommen wurde, sei verstörend und beschämend, sagte ein Sprecher des Gremiums dem „Kölner Stadt-Anzeiger“. Das Erzbistum hatte neben den Schulden des Priesters in Höhe von 500.000 Euro auch die fälligen Steuern und Tilgungszinsen von 650.000 Euro übernommen.
https://www.deutschlandfunk.de/tilgung-von-spielschulden-eines-priesters-loest-empoerung-aus-112.html

Frohe Ostern!

Frauenpower

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2047
Re: witz des tages
« Antwort #2306 am: 08:58:34 Do. 12.Mai 2022 »
In einem Kaff in BaWü steht ein defekter Bundeswehr-Hubschrauber auf dem Acker, der von Feldjägern bewacht wird.
https://www.swr.de/swraktuell/baden-wuerttemberg/ulm/hubschrauber-defekt-acker-blaustein-100.html
(kicher... - pruuuuuuuuust)