Autor Thema: "Die Vorteile von Zeitarbeit"  (Gelesen 6266 mal)

wuschelbaer

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 57
"Die Vorteile von Zeitarbeit"
« am: 08:17:59 Do. 08.November 2007 »
Kaufmännische Zeitarbeitnehmer (m/w) (Bürokaufmann (m/w))
Düsseldorf, Vollzeit, 10 freie Stellen  Job-Info von BERUFEnet  
Stellenprofil: Sind Sie ein Multitalent? Okay, dann müssen wir reden. Denn Talentförderung gehört zu unserem Business. Für unsere national und international tätigen Kunden im Großraum Düsseldorf suchen wir Kaufmännische Zeitarbeitnehmer (m/w) Referenz 21215 Eine dauerhafte, gesicherte Beschäftigung mit sozialer Absicherung  welcher Arbeitnehmer wünscht sich das nicht? Aber gerade in Zeiten, in denen Unternehmen gezwungen sind, sich Marktveränderungen anzupassen, ist diese Aussicht nicht immer gegeben. Deshalb bietet Zeitarbeit größtmögliche Sicherheit mit dem Ziel, größerer Flexibilität eine planbare Zukunft zu schaffen. Wir verbinden genau hier Ihren Wunsch nach Sicherheit und Kontinuität mit den Bedürfnissen der Unternehmen nach Flexibilität und Effektivität. Als unser fest angestellte/r Mitarbeiter/in stellen Sie Ihre Leistungsfähigkeit und Ihr Know-How bei unseren Kunden zur Verfügung. Verbessern Sie mit uns Ihre persönlichen Perspektiven, denn rund 60% unserer Mitarbeiter/innen werden von den Kundenfirmen in eine Festanstellung übernommen. Wir bieten Ihnen eine Herausforderung mit anspruchsvollen Aufgaben bei unseren Kunden. Gleichzeitig fördern wir Sie mit zielgerichteten Weiterbildungsmaßnahmen und bieten Ihnen attraktive Einkommensmöglichkeiten. Für einen ersten vertraulichen Kontakt steht Ihnen Frau XY gerne zur Verfügung. Interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen (max. 5MB) unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und des frühestmöglichen Eintrittstermins bevorzugt per E-Mail an: bewerbung.duesseldorf@xy.
Berufsbild: Industriekaufmann (m/w), Kaufmann - Versicherungen und Finanzen - Finanzberatung (m/w)
Job-Typ: Arbeitsplatz
Berufliche Qualifikation:  
Voraussetzungen: Kundenberatung, -betreuung: gut, Textverarbeitung Word: gut, Tabellenkalkulation Excel: gut, Büro- und Verwaltungsarbeiten: gut, Korrespondenz: gut, Auftragsbearbeitung: gut, Büroorganisation: gut, E-Mail-Programm Outlook: gut
Persönliche Fähigkeiten: Selbstständige Arbeitsweise: gut, Kundenorientierung: gut, Kontaktfähigkeit: gut, Organisationsfähigkeit: gut
Schulabschluss: nicht relevant
Reisebereitschaft:  
Unterkunft: nein
Branche: Überlassung von Arbeitskräften
Arbeitsort:  Düsseldorf
Arbeitszeit: 40 Std/Woche Vollzeit
Verdienst:  nach Vereinbarung
Sozialversicherungspflicht:   ja
Beginn:  ab sofort
Befristet:  unbefristet
Führerschein:  
Alter:  egal
-------------------------------------------------------------------------------------
Möchte jemand den Link, um sich zu bewerben?

Ich fasse es langsam nicht mehr.

Diese Anzeige war in einer Jobbörse.

Dort stand "10 freie Stellen".

Man bekommt noch nicht mal mehr eine Stellenbeschreibung, sondern nur so einen Quatsch geboten.

Von diesen Firmen wird man nur noch als Vieh gesehen.

Wer bewirbt sich auf so einen Mist?

NIEDER MIT DER ZEITARBEIT!

Im Stellenteil unserer Zeitung warben letztlich Zeitarbeitsfirmen. Diese warben mit dem Spruch "Wir zahlen existenzsicherende Löhne"
So was meinen die ernst!
Existenzsichernd heißt doch nur, das man essen und schlafen kann. Und der Rest?
Als Zeitarbeiter darf man wohl keinen Spaß am Leben haben.
-----------------------------------------------------------------------------------------

Sorry, aber ich mußte meinem Ärger einmal Luft machen.
Ich suche zur Zeit einen Job, sehe aber nur diesen Mist im Internet.

-------------------------------------------------------------------------------------------

Viele Grüße,

Wuschelbaer

Hugo

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 22
"Die Vorteile von Zeitarbeit"
« Antwort #1 am: 09:01:55 Do. 08.November 2007 »
Fazit:Man kann aus Scheiße kein Gold machen !

Schraubenwelle

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1089
"Die Vorteile von Zeitarbeit"
« Antwort #2 am: 12:12:48 Do. 08.November 2007 »
Schau in Stellenportale wo du willst..egal was nur Leiharbeitsrotze.
Egal was du  an Klickst .
Und die Forderungen die gestellt werden ...man soll am besten eine eierlegende Woll-Milch Sau sein.
Und das ganze für 6-7 €.

wuschelbaer

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 57
"Die Vorteile von Zeitarbeit"
« Antwort #3 am: 16:02:02 Do. 08.November 2007 »
Tja, das ist leider so.

Und diese Drecksbuden schießen wie Pilze aus dem Boden.

Leider kann man es nicht immer schaffen diesen Zecken aus dem Weg zu gehen, da es so wenig Firmen gibt, die noch "normal" einstellen.

Wie soll das noch weitergehen, wenn alle so wenig verdienen?

Na ja, dies wurde im Forum ja schon des öfteren diskutiert.

Ich wollte meinem Ärger mal Luft machen, sonst explodiert man noch irgendwann.

Beste Grüße,

WB

Schraubenwelle

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1089
"Die Vorteile von Zeitarbeit"
« Antwort #4 am: 16:21:53 Do. 08.November 2007 »
Klar muss das mal raus...seit sich das alles so mit der scheiss leihrotze zuspitzt und die Politik von den üblichen Parteien dafür noch unterstützt wrid...ist für mich der Ofen aus.
seit dem ist meine Politische Heimat die Linke...die einzigen die zur Zeit was dagegen sagen.

wuschelbaer

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 57
"Die Vorteile von Zeitarbeit"
« Antwort #5 am: 18:44:27 Do. 08.November 2007 »
Irgendwie glaube ich doch noch an das Gute und hoffe, das sich die Leihbuden irgendwann einmal selber auffressen werden.

Zur Wahl werde ich nicht mehr gehen, alles die gleichen Wortfechter.

Nur in einem sind sie sich einig:

Diätenerhöhung.

Deprimierte Grüße,

WB

Krokos

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1993
"Die Vorteile von Zeitarbeit"
« Antwort #6 am: 18:47:01 Do. 08.November 2007 »
die Linken waren von Anfang an gegen die Diätenerhöhung...

Naja zum Thema, ich weiss auch nicht mehr was das soll, bin etwas frustriert im Moment, wie lange soll das noch so weitergehen ???

wuschelbaer

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 57
"Die Vorteile von Zeitarbeit"
« Antwort #7 am: 18:59:20 Do. 08.November 2007 »
Das  mit den Linken wußte ich nicht. Sind doch nicht alle gleich.
Hätte nicht gedacht, das es das noch gibt.
--------------------------------------------------------------------
Vielleicht erfindet mal jemand ein Mittel gegen den Virus Zeitarbeit.
Das wäre der Hammer!

Krokos

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1993
"Die Vorteile von Zeitarbeit"
« Antwort #8 am: 22:04:10 Do. 08.November 2007 »
ja...wobei ich bisher noch nicht gehört habe, dass sie die 10% die sie jetzt mehr demnächst bekommen einen Wohltätigkeitsverein spenden werden....


Naja trotzdem wenigstens ein bisien besser als die anderen....
Die Linken haben sogar schonmal den Mindestlohn im Bundestag durchsetzen wollen, wurde abgelehnt, von CDU,SPD,etc...

wuschelbaer

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 57
"Die Vorteile von Zeitarbeit"
« Antwort #9 am: 07:15:19 Fr. 09.November 2007 »
:) Das hört sich ja gut an.
Vielleicht sollte ich doch mal wieder so Wahl gehen.

Schraubenwelle

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1089
"Die Vorteile von Zeitarbeit"
« Antwort #10 am: 07:53:16 Fr. 09.November 2007 »
Moin...hätte mir bis vor einem Jahr auch nicht vorstellen können die Linke zu Wählen bzw  überhaupt wieder wählen .
Aber ich sag mir wenn ich die Linke jetzt Wähle ..schlimmer kann es nicht werden..das was die anderen Parteien veranstalten ist nicht mehr zu ertragen!

wuschelbaer

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 57
"Die Vorteile von Zeitarbeit"
« Antwort #11 am: 10:06:37 Fr. 09.November 2007 »
Das stimmt.
Man kann dieses ganze Geschwafel, die Betrügerein und den ganzen anderen Mist bald wirklich nicht mehr aushalten.
Aber anscheinend ist es immer noch nicht genug, da sich nur wenige bis gar keine Leute auflehnen. Und außerdem haben in diesem Land nur die Reichen eine Lobby.
Traurig, traurig.
Aber meine Stimme wird den Linken gehören, vielleicht ist das wenigstens ein kleiner Anfang.

Schraubenwelle

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1089
"Die Vorteile von Zeitarbeit"
« Antwort #12 am: 10:45:55 Fr. 09.November 2007 »
Ich krieg schon Pickel und Ausschlag ohne ende ..wenn ich das ganze Gesuller höre das Leiharbeit für die Menschen gut sein soll.
Das ist Staatliche Verarmung,das ist nicht Leute in Lohn und Brot bringen sondern Erpressung und Ausbeutung pur.
Das war ein Argument warum ich mich für die Linke entschieden habe.
Ob sich was ändert kann ich nicht sagen..aber dann geht endlich mal den anderen Parteien und" Heile Welt Predigern" der Arsch auf Grundeis. Sie bekommen langsam Angst und das ist gut.

wuschelbaer

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 57
"Die Vorteile von Zeitarbeit"
« Antwort #13 am: 10:58:52 Fr. 09.November 2007 »
Da kann ich nur mal wieder zustimmen.
Wenn ich dieses blöde Politikervolk schon in TV sehe, kriege ich einen Anfall.
Ob die selber den Mist glauben, den sie so reden?
Von wegen Wohltäter fürs Volk.
Jemand er sein ganzes Leben in die Rentenkasse eingezahlt hat, kriegt wenn er arbeitslos wird, als Dank nach ein paar Monaten Hartz 4.
Was für ein nettes Geschenk vom Staat.
Grr!
----
Zeitarbeit kann man gut predigen, wenn man in einem Aufsichtsrat von solch einer Schinderbude sitzt.
Das sind alles Verräter.
Gebt den Menschen das Minimum, das wird reichen. Ansonten gibt es noch etwas Hartz dazu und schon können wir uns an den Sklaven dumm und dusselig verdienen.
-----------------------

Aber man soll die Hoffnung nicht aufgeben.
Vielleicht lernen manche doch noch, das man Geld nicht essen kann.
(vielleicht wenigstens 1 von einer Million)

Krokos

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1993
"Die Vorteile von Zeitarbeit"
« Antwort #14 am: 16:51:01 Fr. 09.November 2007 »
Ich glaube wir werden in 2 Jahren eine richtige Überraschung erleben.

In Umfragen werden die Linken vor der Wahl wie immer weit zurück liegen.
Das war bei den letzen 3 Wahlen jedesmal der Fall (mit der SPD vorher)
und es kamen am Ende immer viel mehr Prozente raus, als in Umfragen vorher...woran das wohl liegt, ich denke neoliberale/kapitalistische Einflussnahme auf die Presse.

Ehlich gesagt würde es mich nicht wundern wenn die Linken diesmal mehr Stimmen als die SPD hätte...