Autor Thema: bahn muss behördenbahn werden  (Gelesen 1960 mal)

Wikinger

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 18
bahn muss behördenbahn werden
« am: 13:02:44 Mi. 14.November 2007 »
Jetzt streikt die GdL und sie verdient meine volle Solidarität, in diesem Sinne ist es bedauerlich dass man überhaupt erstmal dazu kommen muss.

Leute setzt euch dafür ein das die Bahn in Staatshand bleibt und sie sollte wieder als Behörde aggieren, die schweiz macht vor dass eine SBB gut funktionieren kann.

http://www.deinebahn.de

Gammelfleisch

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 16
bahn muss behördenbahn werden
« Antwort #1 am: 22:21:22 Di. 20.November 2007 »
Zitat
Original von Wikinger
Jetzt streikt die GdL und sie verdient meine volle Solidarität, in diesem Sinne ist es bedauerlich dass man überhaupt erstmal dazu kommen muss.

Leute setzt euch dafür ein das die Bahn in Staatshand bleibt und sie sollte wieder als Behörde aggieren, die schweiz macht vor dass eine SBB gut funktionieren kann.

http://www.deinebahn.de

Richtig,sehr gut erkannt.

Die Deutsche BUNDESbahn muss in den Zustand vor 1994 zurückversetzt werden,d.h die Bahnreformen gestoppt und rückgängig gemacht werden die doch nur Arbeitsplätze und Serviceabbau brachten.