Industrie & Handwerk & Agrar > Landwirtschaft und Agrarindustrie

Milchpreise in Dummland

(1/1)

Sobutai:
Also ich selber komme aus Bottrop (Nrw) und interessiere mich mal dafür wie bei euch die Milchpreise so sind.

Hier in Bottrop haben wir in allen Supermärkten in Stadtmitte die gleichen Preise für 1.5% Milch zahlen wir 0,66€ und für 3,5% 0,73€.
Die gleichen Preise gelten auch für die Haltbare Milch.

Die Deutsche Markenbutter kostet 0,95€ und Kerry Gold 1,49€.

Paul Brömmel:
Die gleichen Preise zahlen wir auch im Osten.
Trotzdem werden wir mit Billiglöhnen abgespeist.

Paul Brömmel:
PS.:Die Stundenlöhne in den ostdeutschen Agrar-GmbH liegen bei 5 €.
Ist Dir die Butter und die Milch da noch zu teuer ?

Pinnswin:
Dreißig Cent pro Liter Milch im Juni kriegt der Landwirt.

Paul Brömmel:
"Der Landwirt" ist aber derjenige,dem das Land gehört.Der jammert laut,ist aber weit vom Verhungern entfernt.
Ich kenne Leute,die beim Landwirt arbeiten .

Navigation

[0] Themen-Index

Zur normalen Ansicht wechseln