Autor Thema: Jobmotor Pflege  (Gelesen 931 mal)

ManOfConstantSorrow

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 7253
Jobmotor Pflege
« am: 19:27:23 Di. 25.März 2008 »
4,50 Euro brutto und jederzeit kündbar

Künftig soll es mehr ambulante Hilfsangebote und Jobs auf dem Pflegemarkt geben. Doch was bedeutet das für die Beschäftigten? "Jobmotor Pflege", lautet das Stichwort, mit dem der Bericht des Gesundheitsministeriums vom Januar 2008 seine "Positivliste" aufmacht. Wenn die Beitragspflichtigen ab 1. Juli 2008 0,25 Prozent mehr Beiträge in die Pflegekasse einzahlen, soll ihnen das nicht nur durch erweiterte Beratungsangebote und Modelle versüßt werden, sondern auch mit den arbeitsmarktpolitischen Effekten der Pflegereform. 300.000 neue Arbeitsstellen im Pflegebereich in den vergangenen 13 Jahren, von zahlreichen neuen ambulanten Dienstleistern und Trägern bereitgestellt, können sich sehen lassen. Doch von den Arbeitsbedingungen in der Pflege ist im Ministeriumsbericht nicht die Rede…

http://www.freitag.de/2008/12/08120401.php
Arbeitsscheu und chronisch schlecht gelaunt!