Autor Thema: 5. Mai ARGE-Süd in D'dorf  (Gelesen 2919 mal)

ABrucki82

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 20
5. Mai ARGE-Süd in D'dorf
« am: 23:43:36 Sa. 03.Mai 2008 »
Hi @ all!

Hat jemand Zeit und Lust mich am 5. Mai zum Amt zu begleiten? Wollte dann meinen Erstantrag auf H4 abgeben und will partout nicht allein hin.
Über die Uhrzeit kann man sich ja dann noch einigen.

Vielen Dank schonmal!
YA BASTA  --  ES REICHT!!!

Codeman

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1789
5. Mai ARGE-Süd in D'dorf
« Antwort #1 am: 08:26:34 So. 04.Mai 2008 »
Zur Antragsabgabe brauch man doch nen Termin ?!?
Ich bin der Rostfleck am Schwert des Sozialismus - Zitat frei nach Schraubenwelle

ABrucki82

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 20
5. Mai ARGE-Süd in D'dorf
« Antwort #2 am: 11:54:18 So. 04.Mai 2008 »
nein, beim erstantrag nicht.
war schonmal da (alleine) und hab mir geschworen nicht mehr alleine hinzugehen.
man bekommt beim erstantrag ne nummer und muss dann warten.
bei meinem ersten mal waren es ca. 15 min.
YA BASTA  --  ES REICHT!!!

Onkel Tom

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3883
5. Mai ARGE-Süd in D'dorf
« Antwort #3 am: 11:54:57 So. 04.Mai 2008 »
Beim ersten Antrag ist es schon besser, mit Beistand hin zu gehen, um den Abgleich besser
zu bewältigen, welche Nachweisunterlagen etc. noch fehlen.

Damit wäre der erste Schritt auch getan.

Bei Folgeanträgen reicht es oft aus, diese gegen Empfangsbestätigung auf einer Fotokopie
am Schnellschalter zu erledigen.

ABrucki82´s Verunsicherung könnte da ganz gut einen Beistand gebrauchen und bei "15 Minuten Wartefrust"
ohne jemanden, mit dem man sich unterhalten kann, ist der Anlauf schon schlecht gelaufen.

Daumendrück  ;)
Lass Dich nicht verhartzen !

inf

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 9
5. Mai ARGE-Süd in D'dorf
« Antwort #4 am: 23:41:04 Fr. 09.Mai 2008 »
Leider hab ich dein Posting erst jetzt gelesen.
Würde aber trotzdem gerne wissen wie es auf der Reisholzer Werft Str. gelaufen ist.

ABrucki82

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 20
5. Mai ARGE-Süd in D'dorf
« Antwort #5 am: 22:10:36 Sa. 10.Mai 2008 »
war ganz ok. kollege war auch dabei.
musste wieder zu dem drachen ins büro. aber weil wohl mein kollege mit bei war, war sie ganz freundlich, hat gelächelt, "natürlich können sie jederzeit einen antrag abgeben" (als ich das erste da war, wollte sie meinen antrag partout nicht annehmen) und gab mir sogar einen antrag mit, damit ich jetzt schon als ergänzung von der arge geld bekomme (bekomm aktuell noch bafög).
auch wenn die letzte erfahrung jetzt positiv war, empfehle ich keinen allein hinzugehen.
gibt es in düsseldorf so eine art "mitgehzentrale" für leute, die wirklich keinen haben?
YA BASTA  --  ES REICHT!!!

inf

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 9
5. Mai ARGE-Süd in D'dorf
« Antwort #6 am: 14:37:41 So. 11.Mai 2008 »
Nicht das ich wüsste, leider.