Autor Thema: Stammtisch in Kiel  (Gelesen 221582 mal)

Troll

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 7960
  • A Dry Sponge is a Happy Sponge
Re: Stammtisch in Kiel
« Antwort #870 am: 15:43:54 Do. 04.Juli 2019 »
 ;D Freigang irgend einer Abteilung oder ein Parteitag?
Politik ist der Spielraum, den die Wirtschaft ihr lässt.
Dieter Hildebrandt
Es ist kein Zeichen geistiger Gesundheit, gut angepasst an eine kranke Gesellschaft zu sein.
Jiddu Krishnamurti

admin

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 2623
Re: Stammtisch in Kiel
« Antwort #871 am: 16:10:59 Do. 04.Juli 2019 »
Da siehst da die Chefduzenführungsriege, die tagtäglich schuftet, damit das Forum läuft.

Troll

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 7960
  • A Dry Sponge is a Happy Sponge
Re: Stammtisch in Kiel
« Antwort #872 am: 19:10:44 Do. 04.Juli 2019 »
Ist das als Berufskrankheit anerkannt?
Hey, ich hab jetzt auch Chefduzen!
Politik ist der Spielraum, den die Wirtschaft ihr lässt.
Dieter Hildebrandt
Es ist kein Zeichen geistiger Gesundheit, gut angepasst an eine kranke Gesellschaft zu sein.
Jiddu Krishnamurti

admin

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 2623
Re: Stammtisch in Kiel
« Antwort #873 am: 18:57:09 Sa. 27.Juli 2019 »
Der kommende Donnerstag ist bereits der 1.8. und damit Stammtischtermin.

Wenn's nicht gewittert im Biergarten!



Do.1.8. 19°
Bambule
, Kiel Gaarden

admin

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 2623
Re: Stammtisch in Kiel
« Antwort #874 am: 15:18:42 Mi. 04.September 2019 »
Donnerstag

5.9. 19°° Bambule, Kiel Gaarden



admin

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 2623
Re: Stammtisch in Kiel
« Antwort #875 am: 21:32:52 Fr. 06.September 2019 »
Ach, wir sind schon ein ziemlicher Hühnerhaufen.
Die Zusammensetzung unserer Runde ist stets ein Zufallsprodukt.
Wir hatten uns einiges vorgenommen, wollten Veranstaltungen planen, da da ist nichst draus geworden, weil gerade entsprechende Mitstreiter nicht auftauchten. Dafür kamen andere... aus anderen Zusammenhängen.
Jemand vom UKSH (Unikliniken) und dann gleich ne ganze Reihe Aktivisten, die das Kreuzfahrtbusiness aufmisschen. So war es doch wieder eine lustige Runde und es scheint ganz so, als würde das Zusammenkommen neuer Leute Früchte tragen. Wir haben uns jedenfalls ein paar vielversprechende Gedanken gemacht. Schauen wir mal, was dabei rauskommt...