Wat Noch > Medienkritik

zum fernsehen verurteilt

(1/2) > >>

pflanze42:
der alltägliche wahnsinn:

nachmittags:
die soldaten auf flugzeugträger xy
die soldaten auf u-boot xy
die soldaten auf dem segelschulschiff
die soldaten der kampfschwimmer
unsere jungs in afganistan
die fremdenlegion

vorabend:
alltag im gefängniss xy
alltag im jugendgefängniss
alltag im hochsicherheitstrakt
alltag in der todeszelle
richterin barbara
richter blablabla
jugendgericht
mit den kontrolleuren vom finanzamt unterwegs
mit den kontrolleuren vom arbeitsamt unterwegs
mit den kontrolleuren vom sozialamt unterwegs
mit den kontrolleuren vom park unterwegs
mit den kontrolleuren des stromversorgers unterwegs
mit den kontrolleuren der nahverkehrs unterwegs
mit der autobahnpolizei unterwegs
mit dem zoll unterwegs
mit dem bgs unterwegs
mit der polizei von wache xy unterwegs
mit den politessen unterwegs
mit den kaufhausdedektiven unterwegs

abend:
die größten mordfälle
die späktakulärsten mordfälle
die grausammsten mordfälle
die blutigsten mordfälle
die aufsehenerregensten mordfälle
die serienmörder

 :roll: was wollen uns die fernsehmacher eigentlich einreden?

pflanze42:
kleiner nachtrag
http://www.jungewelt.de/2003/10-13/019.php

DeppVomDienst:
Oh ja, Pflanze42, das ist er ganz genau, der Abschaum, der tagtäglich aus dem Fernseher kriecht.
Beinahe hätte ich hier gerade auf die Tastatur gekotzt ....

Jonatan:
Vor einiger Zeit berichtete mir ein  Bekannter begeistert, demnächst (?) könne Mensch sich einen Dekoder (?) für billig besorgen, ausschließlich private Sender glotzen und die GEZ-Gebüren sparen ...
Stimmt das ?
Doch wer, oder welche Interessengruppen bestimmen das Programm und was wird uns präsentiert und was wird gezeigt, oder erzählt, wenn es (ihnen) tatsächlich gelingen sollte, die Medien unter ihre Kontrolle zu bringen (zB wenn die Öffentlich - rechtlichen mittels Dekoder ausgeschaltet werden) ?

mousekiller:

--- Zitat ---Original von DeppVomDienst

Oh ja, Pflanze42, das ist er ganz genau, der Abschaum, der tagtäglich aus dem Fernseher kriecht.
Beinahe hätte ich hier gerade auf die Tastatur gekotzt ....
--- Ende Zitat ---


Ohr ney, lass das lieber, dann musst du dir ne neue Tasta kaufen.  :lol:
Fernsehen ist für mich ein Medium, bei dessen "Realityshows" aller Art ich froh bin, das es eine wirkliche Wirklichkeit gibt. Anspruch versuche ich erst garnicht zu finden...  :roll:

Navigation

[0] Themen-Index

[#] Nächste Seite

Zur normalen Ansicht wechseln