Autor Thema: Firmenwagen  (Gelesen 2199 mal)

jlm

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 8
Firmenwagen
« am: 10:46:19 Mo. 01.Juni 2009 »
Hallo,

könnt Ihr mir sagen, was ich mit einem Firmenwagen alles darf? Wo kann ich das nachlesen?
Zahlt die Firma die Reinigung?
Kann ich unbegrenzt private Kilometer zurücklegen (1%-Regelung)?

Wäre schön, wenn Ihr mir antworten könntet, damit ich weiß, wie ich damit umgehen kann.

Vielen Dank schon mal im Voraus!

unkraut

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2638
Re: Firmenwagen
« Antwort #1 am: 11:22:15 Mo. 01.Juni 2009 »
Wer einen Firmenwagen bekommt , bekommt normalerweise einen Nutzungsvertrag dazu . So sollte es jedenfalls sein !
In diesem ist alles geregelt wie z.B. , Kostenabrechnung ,  Privatnutzung , Reinigung , Wartung ect.
Allerdings aus eigener Erfahrung auch von Kollegen sollte man sich gut überlegen ob man einen Firmenwagen privat nutzt . Kann schon versicherungstechnisch Probleme geben wenn mal was passiert . Auch die Abrechnung als geldwerter Vorteil auf dem Lohnschein kann einem unter Umständen die Tränen in die Augen treiben . Auch das Finazamt wills am Jahresende genau wissen .
Fahrtenbuch gewissenhaft führen sowieso .
MfG
Noch Fragen Hauser ? Ja Kienzle , wer ist eigentlich Unkraut ?

Wir wagen es nicht weil es schwierig ist sondern es ist schwierig weil wir es nicht wagen .

Mein Buchtip als Gastautor :  Fleißig , billig , schutzlos - Leiharbeiter in Deutschland  > ISBN-10: 3771643945

jlm

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 8
Re: Firmenwagen
« Antwort #2 am: 11:48:09 Mo. 01.Juni 2009 »
Einen Nutzungsvertrag gibt es leider nicht.
Ich habe nach gesetzlichen Vorschriften usw. gesucht, aber leider nichts gefunden.

Danke für die schnelle Antwort.

unkraut

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2638
Re: Firmenwagen
« Antwort #3 am: 12:10:57 Mo. 01.Juni 2009 »
Keinen Firmenwagen ohne Nutzungsvertrag .
Bei mir steht sogar drin das in dem Fahrzeug nicht geraucht werden darf .
MfG

 
Noch Fragen Hauser ? Ja Kienzle , wer ist eigentlich Unkraut ?

Wir wagen es nicht weil es schwierig ist sondern es ist schwierig weil wir es nicht wagen .

Mein Buchtip als Gastautor :  Fleißig , billig , schutzlos - Leiharbeiter in Deutschland  > ISBN-10: 3771643945

Abraxas

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 438
Re:Firmenwagen
« Antwort #4 am: 10:44:00 Sa. 01.August 2009 »
ohne nutzungsvertrag darf kein meter privat gefahren werden. es ist sonst diebstahl. wenn du aber zufällig bundesministerin bist, dan dafst du schon einmal nach spanien brettern. solltest dort aber mindestens ein treffen mit deutschen saufbrüdern abhalten.
"es ist eine dumme idee menschen schlecht zu behandeln, die mit deinem essen alleine sind"