Autor Thema: Auch ne interessante Art sich zu bewerben  (Gelesen 3048 mal)

Herr Anonymus

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 1
Auch ne interessante Art sich zu bewerben
« am: 14:31:20 Mi. 11.August 2004 »

Berliner

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 257
Auch ne interessante Art sich zu bewerben
« Antwort #1 am: 17:12:37 Mi. 11.August 2004 »
Na Klasse,

bewirbt man sich jetzt schon über (fast) jedes Internet-Portal?
Wahrscheinlich aus Verzweiflung!


Berliner
Wehrt euch alle gegen jede und jegliche Bürokratie! Wer ewig schweigt, kommt nie voran!

Mcruay

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 47
  • Ich bin ich, reicht das?
Auch ne interessante Art sich zu bewerben
« Antwort #2 am: 10:04:11 Di. 14.Dezember 2004 »
als ich finds herrlich!
der kerl sieht zwar irgendwie komisch aus, aber die Idee ist eigentlich recht gut.

Aber...kann man sowas nicht eigentlich als Menschenhandel abstempeln? nur mal so als gedankenansatz...verkauft er sich nicht selber an den meistbietenden?

ist ja fast wie in Tunesien, wo sie mir mal meine Schwester haben abkaufen wollen...20 Kamele haben die geboten!
und Gott sprach es werde Licht, doch Jesus fand den Schalter nicht - und so sitzen wir seit zweitausend Jahren im Dunkeln!

aian19

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1499
Auch ne interessante Art sich zu bewerben
« Antwort #3 am: 22:05:14 Di. 14.Dezember 2004 »
Zitat
ist ja fast wie in Tunesien, wo sie mir mal meine Schwester haben abkaufen wollen...20 Kamele haben die geboten!

So viele ??? Und Du hast nicht eingeschlagen ??? Damit wärst Du da ein gemachter Mann !!! :D :D :D :D :D :D :D :D

Muß´ ja Hammer sein, hast nicht zufällig ´n Foto von Deiner Schwester.... :] 8)

 8o ?( :P (Autsch....das war meine Frau.... ob ich für die auch Kamele kriege ?????)...


 :D :D :D :D :D :D ;)
"Wer kämpft, kann verlieren, wer nicht kämpft, hat schon verloren"

"Wenn Unrecht zu Gesetz wird, ist der Gesetzlose der einzige, der noch rechtmäßig handelt."

Mene mene tekel upharsin

underdog

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 1
Auch ne interessante Art sich zu bewerben
« Antwort #4 am: 12:53:46 Di. 04.Januar 2005 »
High,

bin neu hier - also sorry, falls das hier bereits erwähnt wurde -

ebay ist auf jeden Fall ein starkes Stück.

Schön fand ich aber auch eine Anzeige neulich im HA:
"Wir bieten Ihnen 1.000,00 EUR (Schätzwert) - wenn Sie unserem Sohn einen Ausbildungplatz geben" ....
 8o

Ich bin echt gespannt, was noch so alles auf uns zu kommt.

Gruß
underdog
Die Anzeige dieses Stellenangebots ist nicht möglich, da das Angebot nicht vorhanden ist.