Autor Thema: Alles in Butter im Sozialbereich…  (Gelesen 1189 mal)

postbox2000de

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 21
Alles in Butter im Sozialbereich…
« am: 17:04:21 Do. 02.Juli 2009 »
… möchte man meinen, wenn man in dieses Forum reinschaut. Heimkinder, Heimkinder und nochmals Heimkinder. Als ob es keine anderen sozialwirtschaftlichen Probleme gibt.

Oder gibt es die tatsächlich nicht und die beruflichen Sozialer leben in einer Parallelwelt ohne echte Probleme?

Carpe Noctem

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1391
Re: Alles in Butter im Sozialbereich…
« Antwort #1 am: 21:38:22 Mo. 06.Juli 2009 »
Oder gibt es die tatsächlich nicht und die beruflichen Sozialer leben in einer Parallelwelt ohne echte Probleme?

Das meinst auch nur du. Hast du mal im sozialen Bereich gearbeitet? Da haben alle Probleme, der Chef, die Mitarbeiter, die Klienten, und keiner kann dir am Ende des Tages sagen wer den grössten Knall hat.

Grüsse - CN
Art. 1 GG: "Die Menschenwürde steht unter Finanzierungsvorbehalt"