Wat Noch > Off-Topic & Neu Hier

besondere Webseiten

(1/43) > >>

besorgter bürger:
imho die Perfektionierung des CSS Hacks

http://www.startpanic.com/

Workless:
Perfektionierung? Würde ich so jetzt nicht sagen.
Der CSS Hack funktioniert ja nur auf der Site, wo der Link auch angeklickt wurde. Das ist nicht unbedingt schön, schlimmer wäre es aber, wenn man die gesamte Chronik beliebig auslesen könnte.

Und startpanic funktioniert merkwürdigerweise ohne Javascript (dank NoScript) eben nicht. Für einen CSS Hack spricht das sicherlich nicht. :P

Übrigens wurden auch nur 3 fremde besuchte Sites gefunden - oder zumindest als gefunden angezeigt. Dabei spielt die Menge natürlich keine Rolle. Aber da ich in der Regel immer mit aktiviertem NoScript unterwegs bin,  sehe ich das jetzt mal nicht ganz so kritisch. ;)
Möglich sein sollte so etwas natürlich trotzdem absolut nicht. Meine Chronik hat schließlich niemanden einfach mal so zu interessieren.


//Edit
Ok - liegt wohl daran, dass das Script nicht ganz ausgereift ist. ;)


--- Code: ---if  (is_firefox) {


var websites = [
        "http://www.zendas.de/",
        "http://www.spiegel.de/",
        "http://www.google.de/",
        "http://www.focus.de/",
        "http://www.stuttgart.de/",
        "http://www.freiburg.de/",
        "http://www.bild.t-online.de/",
        "http://www.uni-stuttgart.de/",
        "http://www.uni-freiburg.de/",
        "http://www.uni-hohenheim.de/",

... usw.

--- Ende Code ---

Wenn dabei geschaut wird, ob ich uni-xy.de oder focus besucht habe, können die anderen besuchten Links natürlich nicht ausgewertet werden. Das sollte sich aber ändern lassen.

Aber microsoft.com ist schon nicht schlecht. Was soll ich mit MS, wenn ich OpenSUSe laufen habe? :D

besorgter bürger:

--- Zitat ---mit aktiviertem NoScript
--- Ende Zitat ---

Spielverderber!

der Codesnipsel ist aus dem Demo von zendas.de was ich nur zur Erklärung verlinkt habe.


--- Zitat ---die gesamte Chronik beliebig auslesen könnte
--- Ende Zitat ---

Klick doch mal auf startpanic.com (mit javascript)

Workless:
Hab ich ja. Trotzdem werden nur die Websites aufgelistet bzw. geprüft, die im Code zur Prüfung aufgeführt sind.
Aber wie gesagt, könnte man wohl verfeinern. Und schon rein aus Prinzip sollte so etwas nicht möglich sein.
Deswegen benutze ich ja unter anderem NoScript. ;)

Alternativ könnte man natürlich auch Javascript einfach deaktivieren. Aber ständig im Menü rumzuklicken ist dann doch etwas mühselig.

besorgter bürger:
seis drum - nächste Seite:
hier kann man testen wie sich ein Nachname geographisch übers Land verteilt.

http://www.verwandt.de/karten/absolut/merkel.html

Navigation

[0] Themen-Index

[#] Nächste Seite

Zur normalen Ansicht wechseln