Autor Thema: HACCP Angebliche Dienstleistungsbeauftragte "Gastro Management24"  (Gelesen 2068 mal)

DerBoss

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 1
Eine neue Firma aus Warendorf (Gastro-Management24) sucht Gaststätten. Hotels und Lebensmittelbetriebe auf, um unseriöse Dienstleistungsverträge anzubieten.

Die Betriebe werden mit einem weissen Kittel (was anscheinend einer Kontrollfunktion blenden soll) aufgesucht und Fragen gestellt. Dass sicherlich einige Sachen fehlen bzw. nicht in Ordnung sind, nutzen die unseriösen Besucher aus und drohen mit Ordnungsamt oder man kann doch einen Servicevertrag (149 Euro im Quartal)  abschließen damit man hier in Zukunft eine HACCP Qualifizierung hat.

Hier steht ganz klar nur der Vertrag im Vordergrund.

Die Inhaberin hat von diesem Geschäft keinerlei Kenntnisse und auch keine fundierte Ausbildung. Im Januar 2010 hat Sie noch Telefonverträe an der Haustür verkauft.

Auch hier null Kentnisse.

Der Vertrieb wird so aufgebaut, dass ganz normale Telefonverkäufer jetzt auf dieses Produkt "Gaststätten kontrolieren und Dienstleistungsverträge i Bezug auf HACCP" gedrillt werden.

Der Verband wurde schon informiert.  ALSO FINGER WEG UND LIEBER DEN PROFIS ÜBERLASSEN.

Wer eine HACCP PRÜFUN ODER SCHULUNG BENÖTIGT LIEBER VON FOLGENDN SERIÖSEN FIRMEN MACHEN LASSEN:

Behr`s Averhoffstr. 10 22085 Hamburg Tel.: 040-227 008-0

Vorest AG Bleihstr.81 75173 Pforzhim

Diese Firmen qualifizieren nach den neusten Richtlinien der EU.