Randbereiche - Wenig diskutiert! > Wohnen

Die Wohnungsmieten sind zu teuer

<< < (25/25)

Kuddel:

counselor:
Ein Kollege von mir muss zum Ende Juli aus seiner Wohnung raus. Er bezieht Unterstützung vom Amt und fürchtet Obdachlosigkeit. Die Obdachlosenhilfe hat ihm ein Bett in einer Pension in Aussicht gestellt,  falls er keine Wohnung findet.

Kuddel:

--- Zitat ---Bundesbank warnt
Preisübertreibungen am Wohnungsmarkt von bis zu 40 Prozent

Die Risiken einer spekulativen Blase nehmen zu. Die Notenbank geht auch von einem steigenden Lohndruck aus.
--- Ende Zitat ---
https://www.faz.net/aktuell/finanzen/immobilienpreise-verstaerkte-preisuebertreibungen-am-wohnungsmarkt-17821749.html?utm_source=pocket-newtab-global-de-DE

Steigender Lohndruck? Wo soll der herkommen? Von den Pipifax Forderungen der Gewerkschaften??
Eher von massenhaften Kündigungen, weil Leute sich was besseres suchen.

Kuddel:

--- Zitat ---Akelius schüttet Dividende aus
6 Milliarden für die Bahamas

Die Wohnungsfirma Akelius schüttet nach dem Verkauf von 14.000 Wohnungen in Berlin eine Rekord-Dividende aus. Das Geld fließt in dubiose Stiftungen.
--- Ende Zitat ---
https://taz.de/Akelius-schuettet-Dividende-aus/!5843609/

Total kaputt.

Frauenpower:
Ich habe die Doku nicht gesehen, der Titel ist aber intetessant:
https://www.zdf.de/dokumentation/die-spur/wohnen-immobilien-grundstueckspreise-bauland-spekulation-100.html
"Das Milliardengeschäft mit dem Boden - Warum Boden unbezahlbar wird"

Navigation

[0] Themen-Index

[*] Vorherige Sete

Zur normalen Ansicht wechseln