Randbereiche - Wenig diskutiert! > Wohnen

Die Wohnungsmieten sind zu teuer

<< < (20/26) > >>

Kuddel:

Kuddel:
Basisorganisierung (der Mieter) bringt mehr, als das Versprechen, wenn man die Linkspartei wählt, wird alles besser.

Die Wirtschaftszeitung Handelsblatt is not amused:


--- Zitat ---Mietendeckel und Enteignung
Die Berliner Wohnungspolitik ist populistisch
Auf den Mietendeckel folgt die Abstimmung über Enteignungen: Im Kampf gegen explodierende Mieten setzen Teile der Berliner Politik auf Scheinlösungen und schüren Feindbilder.

Berlin wird im Herbst einen weiteren Schritt gehen auf dem Weg einer völlig verfehlten Wohnungspolitik. Parallel zur Abgeordnetenhaus- und Bundestagswahl werden die Berliner über die Enteignung großer Immobilienunternehmen abstimmen. Die Initiative „Deutsche Wohnen & Co. enteignen“ hat genügend Unterschriften für ihren Volksentscheid gesammelt.

So, wie die Stimmungslage in der Hauptstadt ist, könnten die Enteigner eine Mehrheit bekommen.
--- Ende Zitat ---
https://www.handelsblatt.com/meinung/kommentare/kommentar-mietendeckel-und-enteignung-die-berliner-wohnungspolitik-ist-populistisch/27368030.html

Troll:

--- Zitat ---Mietmarkt
Zahl der Sozialwohnungen gesunken

Die Lage auf dem Wohnungsmarkt in Deutschland ist angespannt - besonders in Großstädten können sich viele Menschen die Mieten kaum noch leisten. Trotzdem hat die Zahl der Sozialwohnungen 2020 abgenommen - um mehr als 26.000.

Die Zahl der Sozialwohnungen in Deutschland ist im vergangenen Jahr um 2,3 Prozent gesunken. Unter dem Strich habe es 2020 insgesamt 26.339 Wohnungen mit Sozialbindung weniger gegeben als 2019, heißt es in einer Antwort der Bundesregierung auf eine Anfrage der Grünen-Bundestagsfraktion, die dem ARD-Hauptstadtstudio vorliegt. Damit fielen rechnerisch täglich rund 72 Wohnungen aus der Sozialbindung. Zuerst hatten die Zeitungen der Funke Mediengruppe berichtet.

Insgesamt wurden den Angaben zufolge im Jahr 2020 bundesweit knapp 1,13 Millionen Sozialwohnungen verzeichnet. 2019 waren es noch knapp 1,16 Millionen.
...

Quelle: tagesschau
--- Ende Zitat ---

GottseiDank benötigt die konstruierte "Mitte" die von allen Parteien geschützt/gefördert wird keine Sozialwohnungen..

Fritz Linow:
Humoristisches aus der neuen CDU-Wahlkampagne:


https://www.cdu.de/artikel/ziemiak-stellt-kampagne-vor

counselor:
Bei der Kampagne mußte ich gestern laut lachen.

Navigation

[0] Themen-Index

[#] Nächste Seite

[*] Vorherige Sete

Zur normalen Ansicht wechseln