Autor Thema: Ratzingers Geburtstag - Prozessauftakt - Schönes Timing  (Gelesen 890 mal)

Aloysius

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2835
Ratzingers Geburtstag - Prozessauftakt - Schönes Timing
« am: 16:13:23 Mi. 14.April 2010 »

Zitat

Williamson-Prozess:

Zweifelhaftes Geschenk zum Papst-Geburtstag

Für die Holocaust-Leugnung soll Pius-Bruder Williamson einen Strafbefehl erhalten, so will es die Regensburger Staatsanwaltschaft. Am Freitag kommt es daher zum Prozess - ausgerechnet am 83. Geburtstag von Papst Benedikt XVI.


...

http://www.stern.de/panorama/williamson-prozess-zweifelhaftes-geschenk-zum-papst-geburtstag-1558480.html

Mann, muss der Papst einen dicken Hals haben! Knüppeldick von allen Seiten, das ist schon arg. Und dann auch noch direkt aus seiner Heimatdiözese.

Wi formulierte es gestern Hagen Rether so schön:

Was soll man aber auch von einem Mann halten, der Gottvertrauen predigt, aber sich in einem rollenden Safe durch die Gegend fahren läßt?

Tja, das sagt ja schon viel aus über sein wahres Verhältnis zu Gott...

Aloysius

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2835
Re:Ratzingers Geburtstag - Prozessauftakt - Schönes Timing
« Antwort #1 am: 16:40:18 Fr. 16.April 2010 »
Das ist mal ein Geburtstagsgeschenk...


Zitat
Holocaust-Leugner

Williamson zu Geldstrafe verurteilt

Das Amtsgericht Regensburg hat den katholischen Bischof Richard Williamson wegen Volksverhetzung zu einer Geldstrafe in Höhe von 10 000 Euro verurteilt.

...

http://www.focus.de/politik/deutschland/holocaust-leugner-williamson-zu-geldstrafe-verurteilt_aid_499224.html

10.000 Euro? Okay, er hat erst mal 'Auftrittsverbot', aber das ist ne Ohrfeige.

ManOfConstantSorrow

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 6730
Re:Ratzingers Geburtstag - Prozessauftakt - Schönes Timing
« Antwort #2 am: 18:27:44 Fr. 16.April 2010 »
Polenpapst Paul wurde als fanatischer Antikommunist eingesetzt, um ein (wie auch immer geartetes) sozialistisches System in Polen zu stürzen. Da dieses Experiment einen erfolgreichen Ausgang hatte, wurde nun der Rechtsradikale Ratzinger eingesetzt um die ohnehin reaktionäre Organisation auf eine strammen Rechtskurs zu bringen. Schön, daß dieses nicht so problemlos klappt. ;D
Arbeitsscheu und chronisch schlecht gelaunt!