Autor Thema: Beamter müsste man sein!!  (Gelesen 2837 mal)

Sir Vival

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1763
Beamter müsste man sein!!
« am: 12:27:50 Fr. 30.April 2010 »
Stellt euch folgendes Szenario vor:

Ein Beamter eines Landkreises, der das (W)affenamt inne hatte, betreibt einen regen Waffenhandel mit allerlei Leuten aus der Gegend. Das waren Waffensammler, Jäger und auch Kriminelle, wie sich bei dem Zugriff eines SEK in der Tiefgarage des Amtes 2005 ergab.

Zur Erklärung: Die Aservatenkammer befindet sich nicht etwa bei oder im Polizeigebäude, welches zufälligerweise DIREKT neben dem Amt gebaut wurde, sondern eben im Amt im Keller. Das sind aber keine Drogen usw.  :'( :'( :'( sondern nur Schusswaffen (aller Art!)
Das Amt überliess es dem Beamten, mit der Veräusserung der Waffen zu verfahren, wie er will, solange es legal bleibt. Das Amt wolle damit aber nichts zu tun haben. Komisch, oder? Wo Geld fliessen könnte, blocken sie es ab......

So, nun ist dieser Beamte (42) seit 2005 "beurlaubt" und bekommt schon seit damals seine Pension von 1000.-/Monat. Behelfshalber, da er ja sonst verhungern würde, oder? Läuft aber frei herum und arbeitet als sonstwas anderes. Plus 1000.-/Monat. Da lebt sich´s doch.

Schon 2008 wurde er in 27 besonders schweren Fällen wg. Veruntreuung, schweren Betrugs und illegalen Waffenhandels zu 3 Jahren Knast OHNE Bewährung verurteilt. Wäre dieses Urteil in Kraft getreten, hätte er KEINE Beamtenbezüge mehr bekommen. D.h., Beamtenstatus alaf und olé, keine Pension usw. Er hätte mit 40 Jahren ein neues "Arbeiterleben" anfangen müssen....nee, mit 43, denn er wäre ja dann 2011 erst rausgekommen. Naja.

Das bisher bezahlte Geld (1000.-/Monat) hätte er natürlich nicht zurückbezahlen zu brauchen. Ist ja nur unser Geld und nicht Geld einer Firma.
Er ging in Revision, da er das Urteil ungerecht fand. Stellt euch das mal vor!!!

So, und nach weiteren 2 Jahren Eierschaukeln usw. kam jetzt heraus:
11 Monde zu Bewährung!
Das heisst, er kann JETZT schon mit 42 Jahren zu Hause hocken bleiben und bekommt für den Rest seines Lebens 1000.-/Monat Pension.
In der Zeitung stand noch als letzter Absatz: Er lässt von seinem Anwalt überprüfen, ob man das so annehmen kann, bzw. ob er das Urteil so annehmen wird. Geht´s denn noch??

Der denkt doch:
"Da nehme ich mir einen gemütlichen Halbtags-Job und lache den ganzen lieben Tag, daß ich so ein anständiger und sehr fleissiger Beamte bin."

Denn er ist ja noch Beamter. Das ist ja der Hohn dabei!

Und der Hammer ist: seine Frau hat währenddessen den Handel schön weiterbetrieben. Wie geil!! Wie blöd muss man sein, dass man als Behörde das nicht untersagt???? Das ist ein Gewerbe und eigentlich geht die Untersagung ruck zuck!

Naja. Beamte sind eben gleicher als gleich.

Übrigens: das Szenario ist echt!
Der Vorgänger, der diese Amt inne hatte, hat das gleiche getan. Nur kam das nie raus, bzw. die Illegalität konnt ihm nie nachgewiesen werden. Denn die Kunden und die Kontakte hatte er von seinem Vorgänger bekommen.
ALLES mit Wissen der oberen, bzw. der Vorgesetzten. Die haben aber plötzlich von nichts mehr etwas wissen wollen, halfen aber dennoch auf undefinierbare Weisen, dass dieses neue Urteil zustande kam.
Wie war das nochmal mit Korruption usw.?
Direkt vor der Haustür fängt es an. Da müssen wir nicht nach Griechenland oder Genitalien zu Silvio Mussolini,.....äh Berluslini? Wie heisst der Mafioso dort nochmal?

Der Tod stellte seine Sense in die Ecke und bestieg den Mähdrescher, denn es ward Krieg!
Politiker sind wie Tauben. Sind sie unten, fressen sie dir aus der Hand. Sind sie oben, wirst du beschissen
Es gibt 2 Arten von Politikern:
- der eine kann nichts!
- der andere nichtmal das!

Sir Vival

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1763
Re:Beamter müsste man sein!!
« Antwort #1 am: 17:32:08 Mo. 03.Mai 2010 »
Achso....wg. Quellen:

http://www.rnz.de/cgi-bin/netcontent/suche?func=anzeigen&id=100822154&filename=0_1335471_content.xml&sqlsuche=waffenbeh%F6rde&linknummer=157&code=&fastsearch=&searchout=on&archivsearch=&forumsearch=&votesearch=&preview=&control=&weitere=&filelock=&personalsearch=&range=&.php


Komisch, denn mehr/aktuelleres habe ich nicht gefunden. Naja, soll wohl überregional nicht so public werden, denke ich........

Die 1000.-/Monat müssen auch noch versteuert werden.
Der Tod stellte seine Sense in die Ecke und bestieg den Mähdrescher, denn es ward Krieg!
Politiker sind wie Tauben. Sind sie unten, fressen sie dir aus der Hand. Sind sie oben, wirst du beschissen
Es gibt 2 Arten von Politikern:
- der eine kann nichts!
- der andere nichtmal das!