Industrie & Handwerk & Agrar > Industrie und Handwerk bundesweit

Ein sächsischer Traditionsbetrieb geht in Insolvenz - das Geithainer Emaillierwerk

(1/1)

Wilddieb Stuelpner:
Leipziger Volkszeitung: "Kunden wollen in Geithain produzieren lassen"

Geithainer Emaillierwerk GmbH

Kann das sein?:
Konkurse und Verlagerungen sind "in" - gehört zum "guten Ton" des heutigen Zeitgeistes.

Ich las es kürzlich:
Würde man sämtliche Arbeitsplätze bzw. Unternehmen in Gesamtdeutschland auf dem Stand von ca. 1980/1985 auflisten und mit der heutigen IST-Situation in 2005 vergleichen, so könnte man feststellen, dass rund 1/3 aller deutschen Betriebe hier nicht mehr existent sind.

Tipp an Wirtschafts-/Arbeitsminister WC: Es gibt also noch eine immer dünnere Basis, die man durch Unfähigkeit ruinieren kann!

Wilddieb Stuelpner:
... man braucht nur noch die Spültaste drücken.

Kann das sein?:
Genau so ist das.

WC hat auch eine Hauptfähigkeit. Im Laufe seiner segensreichen hochverantwortungsvollen Tätigkeit drückte er bereits millionenfach die Spültaste - Millionen Arbeitsplätze werden ganz weggespült, Millionen Erwerbslose werden aus der Statistik weggespült, Tarifverträge werden weggespült, der Kündigungsschutz wird weggespült, Unternehmen werden aus Deutschland weggespült, Grundgesetz und Menschenrechte werden weggespült.

Doch leider fliesst immer wieder neues Spülwasser nach.

Navigation

[0] Themen-Index

Zur normalen Ansicht wechseln