Autor Thema: DAS SINKENDE SCHIFF DEUTSCHLAND ENDGÜLTIG VERLASSEN!  (Gelesen 495209 mal)

BGS

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3382
  • Polarlicht
DAS SINKENDE SCHIFF DEUTSCHLAND ENDGÜLTIG VERLASSEN!
« Antwort #1005 am: 05:09:16 Fr. 05.Juli 2019 »
Zitat
Gesetzlicher Mindestlohn in Deutschland (brutto)
2018                                    2019                                    2020
8,84 Euro pro Stunde    9,19 Euro pro Stunde    9,35 Euro pro Stunde

Quelle: https://www.deutsche-handwerks-zeitung.de/dieser-gesetzliche-mindestlohn-soll-ab-2019-gelten/150/11266/365822

Als ich gestern im Hafen Arbeitern von diesen Beträgen erzählte, war die Reaktion ungläubiges Staunen. Man kan sich im Norden nicht vorstellen, dass im reichen Deutschland Menschen für derartigen Hungerlohn hart arbeiten müssen.

MfG

BGS
"Ceterum censeo, Berolinensis esse delendam"

http://www.chefduzen.de/index.php?topic=21713.msg298043#new
(:DAS SINKENDE SCHIFF DEUTSCHLAND ENDGÜLTIG VERLASSEN!)

Kuddel

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 13124
  • Fischkopp
Re: DAS SINKENDE SCHIFF DEUTSCHLAND ENDGÜLTIG VERLASSEN!
« Antwort #1006 am: 09:42:37 Mi. 10.Juli 2019 »
Tscha, Löhne sind immer das Ergebnis der Kräfteverhältnisse.
Du hattest berichtet, bei euch im Hafen sind fast alle gewerkschaftlich organisiert.
In Deutschland wissen die Leute nicht mehr, warum sie in einer Gewerkschaft sein sollen. Das liegt nicht allein an der neoliberalen Propaganda. Die DGB Gewerkschaften taugen so wenig, daß sich die Beschäftigten zurecht fragen, warum sie dafür noch Mitgliedsbeiträgen zahlen sollen. Es ist bisher auch nicht gelungen, vernüftige Alternativen zum sozialpartnerschaftlichen DGB aufzubauen.

Tiefrot

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3523
  • Rote Socke
Re: DAS SINKENDE SCHIFF DEUTSCHLAND ENDGÜLTIG VERLASSEN!
« Antwort #1007 am: 18:46:32 Mi. 10.Juli 2019 »
"Das Kapital" wie auch die Gewerkschaften haben einen wichtigen Grundsatz vergessen: Wirtschaft ist ein Kreislauf.
Das impliziert auch, das die Profite des Kapitals hauptsächlich aus der Massenkaufkraft kommen.
Nuja, und diese Massenkaufkraft kommt von den Löhnen. Da hakts.  ::)
Denke dran: Arbeiten gehen ist ein Deal !
Seht in den Lohnspiegel, und geht nicht drunter !

Wie bekommt man Milllionen von Deutschen zum Protest auf die Straße ?
Verbietet die BILD und schaltet Facebook ab !

BGS

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3382
  • Polarlicht
Re: DAS SINKENDE SCHIFF DEUTSCHLAND ENDGÜLTIG VERLASSEN!
« Antwort #1008 am: 18:23:34 Do. 11.Juli 2019 »
Genau, die "Wirtschaft" ist ein Kreislauf. Ohne Kunden in Massen, die auch Geld ausgeben können, keine Einnahmen f.d. Kapitalisten / Staat.

Übrigens findet eine klandestine Verbreitung der abscheulichen, entwürdigenden "Leiharbeit" auch im Norden statt - Dank unfähiger Politiker. So beendete z. B. ein persönlich bekannter 25-jähriger Musiker vor etwa einem Jahr seine Ausbidung als Harvesterfahrer erfolgreich und fand danach keinen Job. Sein Arbeitsversuch in einem skandinavischem Nachbarland bei einem richtigen Schinder und Ausbeuter endete nach wenigen Monaten.

Die Sozialleistungen zu beantragen kotzt ihn an, weshalb er nix beantragt und so sah er sich gezwungen, um wenigstens etwas Geld reinzubekommen zum Überleben, bei einer Leihbude anzufangen.

Die schickt ihn zu allen möglichen Scheissjobs, die keiner machen will, zu niedrigster möglicher Entlohnung. Wenn keine Arbeit da ist, gibts kein Geld. Kein Kreislauf.

MfG

BGS
"Ceterum censeo, Berolinensis esse delendam"

http://www.chefduzen.de/index.php?topic=21713.msg298043#new
(:DAS SINKENDE SCHIFF DEUTSCHLAND ENDGÜLTIG VERLASSEN!)

Onkel Tom

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3962
Re: DAS SINKENDE SCHIFF DEUTSCHLAND ENDGÜLTIG VERLASSEN!
« Antwort #1009 am: 10:44:40 Fr. 12.Juli 2019 »
Feurtonne vor Leihbude aufstellen und so ?  ;)
Lass Dich nicht verhartzen !

BGS

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3382
  • Polarlicht
Re: DAS SINKENDE SCHIFF DEUTSCHLAND ENDGÜLTIG VERLASSEN!
« Antwort #1010 am: 13:38:57 Sa. 13.Juli 2019 »
Feurtonne vor Leihbude aufstellen und so ?  ;)

Leider keine Zeit, arbeite gerade täglich mehr als 9 Stunden. Keine Wahl, gilt im Sommer als "normal".

MfG

BGS
"Ceterum censeo, Berolinensis esse delendam"

http://www.chefduzen.de/index.php?topic=21713.msg298043#new
(:DAS SINKENDE SCHIFF DEUTSCHLAND ENDGÜLTIG VERLASSEN!)

BGS

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3382
  • Polarlicht
Re: DAS SINKENDE SCHIFF DEUTSCHLAND ENDGÜLTIG VERLASSEN!
« Antwort #1011 am: 05:26:35 Fr. 19.Juli 2019 »
Die ganze Arbeitswoche über mich aufs Wochenende gefreut.

Man müsste endlich die Maloche vielfach besser entlohnen und verteilen, so dass das Arbeiten max. vier Stunden täglich einnähme. Wo sind eigentlich die alten Forderungen nach einer 35-Stunden-Woche geblieben?

Geld dafür gibt es mehr als genug!

MfG

BGS
"Ceterum censeo, Berolinensis esse delendam"

http://www.chefduzen.de/index.php?topic=21713.msg298043#new
(:DAS SINKENDE SCHIFF DEUTSCHLAND ENDGÜLTIG VERLASSEN!)

Kuddel

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 13124
  • Fischkopp
Re: DAS SINKENDE SCHIFF DEUTSCHLAND ENDGÜLTIG VERLASSEN!
« Antwort #1012 am: 08:33:43 Fr. 19.Juli 2019 »
Meine Gedanken dazu:

1. Zu großen Teilen wird Schwachsinn produziert und transportiert. Es ist an der Zeit zu diskutieren, was wie produziert wird. Vieles sollte man sich einfach sparen. Das wäre gut für Mensch und Natur.

2. Ich halte die Forderung nach einer 35 Std. Woche für zahnlos. Die Forderung nach einer 30 Stundenwoche ist überfällig. Wir sollten auch darüber hinaus denken. Das Leben sollte nicht aus Arbeit bestehen. Es muß nur das gemacht werden, was fürs Leben notwendig ist und was es angenehmer macht.


Die heutigen Bedingungen sind fürn Arsch. Das Leben wird der Profitmaximierung unterworfen. Die Einen haben nix vom Leben, weil sie keine Zeit und keine Kraft mehr haben, die Anderen sind vom Leben (der gesellschaftlichen Teilhabe) ausgeschlossen, weil sie zu arm sind.

P.S.: Ich weiß, für viele wäre bereits eine 35 Std-Woche ein Schritt nach vorn.