Autor Thema: DAS SINKENDE SCHIFF DEUTSCHLAND ENDGÜLTIG VERLASSEN!  (Gelesen 523650 mal)

Kuddel

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 16995
  • Fischkopp
Re: DAS SINKENDE SCHIFF DEUTSCHLAND ENDGÜLTIG VERLASSEN!
« Antwort #1095 am: 16:21:15 Mo. 30.November 2020 »
Jeder versucht sich irgendwie durchzuschlagen in dieser kaputten Welt.
Ich hasse die deutsche Spießigkeit und Bürokratie, die Verfolgungsbetreuung der Behörden, den Muff und die Tristesse. Ich habe auch schon im Ausland gelebt. Wußte danach zu schätzen, daß man hier Vermieter verklagen kann, wenn sie einen verarschen, daß die Bullen und Gerichte nicht völlig korrupt sind und man auch ohne "Geschenke" einen Arzttermin kriegt.

Es wäre nichts für mich, monatelang in nordischer Dunkelheit zu sitzen, ich hätte keinen Bock Holz sägen und hacken zu müssen, um zu heizen. Ich will mir auch nicht den Weg aus der Haustür durch meterhohen Schnee bahnen müssen.

Ich habe inzwischen auch keinen Bock mehr, mir ein schöneres Plätzchen auf dem vom Kapitalismus zerfressenen Planenten zu suchen. Die Reichen planen derweil ja schon den Umzug auf andere Planeten. Na denn viel Spaß!

Ich habe weder Bock mich anzupassen, noch mir einen Haufen Scheiße schönzureden.
Mich kotzen die Leute an, die mit ihrer Profigier eine Schneise der Verwüstung hinterlassen und genauso diejenigen, die glauben, es müßte alles so sein und dieses System sei das beste.
Ich hab das alles so satt und für mich wäre es weder am Polarkreis, noch am Äquator besser.

BGS

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3875
  • Polarlicht
Re: DAS SINKENDE SCHIFF DEUTSCHLAND ENDGÜLTIG VERLASSEN!
« Antwort #1096 am: 19:04:47 Di. 01.Dezember 2020 »
Es ging mir persönlich auch darum, endlich einen Ort zu finden, an dem ich schlicht und ergreifend in Würde leben kann, einfach weil jeder Mensch wohl eines solchen Platzes bedarf. Entwurzelt in der "Grosstadt"  in D. war fast jeden Tag scheisse.

Da macht es dann auch nix, falls die Natur oder Arbeit woanders rauh ist. Die Menschen scheinbar verschlossen und der Winter kalt.

MfG

BGS

"Ceterum censeo, Berolinensis esse delendam"

https://forum.chefduzen.de/index.php/topic,21713.1020.html#lastPost
(:DAS SINKENDE SCHIFF DEUTSCHLAND ENDGÜLTIG VERLASSEN!)

BGS

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3875
  • Polarlicht
Re: DAS SINKENDE SCHIFF DEUTSCHLAND ENDGÜLTIG VERLASSEN!
« Antwort #1097 am: 11:14:16 Sa. 16.Januar 2021 »
Während eines mehrtägigen Schneesturmes war es nicht möglich, das Haus zu verlassen. Die Temperaturen waren unter Minus 20 Grad. Einmal wollte die Holzheizung nicht mehr, ging zum Glück zu reparieren. Die Probleme sind hier eher handfest und daher eher lösbar.

Natürlich ist das hiesige System dem deutschen sehr ähnlich, in vielen Teilen. Und doch ist es möglich, weitgehend in Frieden zu leben, einigermassen nach eigenem Gusto.

Sich hier durchzuschlagen war Anfangs (die ersten Jahre) durchaus nicht einfach, aus vielerlei Gründen. Und doch ist es interessant und lehrreich, an einem anderen Ort der Welt sich ein neues Leben aufzubauen. Man ist der Fremde bis man es (fast) nicht mehr ist. 

Hier ist der Zwang zur Anpassung unsichtbarer, meistens. Was es natürlich nicht besser macht, Und doch 
gibt es viel mehr Freiräume und Platz.

Die deutsche Spießigkeit und Bürokratie, die Verfolgungsbetreuung der Behörden, der Filz und Muff und die Tristesse, doch vor allem die Perspektive, diesen lebenslänglich quasi ausgeliefert zu sein waren genug Gründe, vor mehr als zehn Jahren die Emigration fast mittellos zu riskieren.

MfG

BGS



"Ceterum censeo, Berolinensis esse delendam"

https://forum.chefduzen.de/index.php/topic,21713.1020.html#lastPost
(:DAS SINKENDE SCHIFF DEUTSCHLAND ENDGÜLTIG VERLASSEN!)

Troll

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 9081
  • A Dry Sponge is a Happy Sponge
Re: DAS SINKENDE SCHIFF DEUTSCHLAND ENDGÜLTIG VERLASSEN!
« Antwort #1098 am: 12:25:55 So. 17.Januar 2021 »
Schnee gibt es jetzt sogar in D., so richtig-> mehr als fünf Flöckchen. Da siehst du mal, dieses Jahr wurde der Klimawandel in D. gelockdownt.
Politik ist der Spielraum, den die Wirtschaft ihr lässt.
Dieter Hildebrandt
Es ist kein Zeichen geistiger Gesundheit, gut angepasst an eine kranke Gesellschaft zu sein.
Jiddu Krishnamurti

BGS

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3875
  • Polarlicht
Re: DAS SINKENDE SCHIFF DEUTSCHLAND ENDGÜLTIG VERLASSEN!
« Antwort #1099 am: 10:55:31 Do. 21.Januar 2021 »
Hier nicht. Weiterhin Schneesturm und Schönheit, vor allem bei Sonne:)

Die Kontakte zu Leuten aus D. sind naturgemäss weniger geworden im Laufe der Jahre. Es muss tatsächlich seit Emigration einen "Rechtsruck von oben"https://forum.chefduzen.de/index.php/topic,22187.0.html gegeben haben, das Thema begann zur gleichen Zeit bei CD.

Konkret sind einige ehemalige Freunde, die sich, wie so viele von uns, mehr oder minder durchs Leben schlagen müssen, sehr nach rechts abgedriftet. Eigentlich nicht die  Schlechtesten. Da sie Argumenten und Fakten weniger und weniger zugänglich geworden sind, habe ich nunmehr den Kontakt abgebrochen.

MfG

BGS
"Ceterum censeo, Berolinensis esse delendam"

https://forum.chefduzen.de/index.php/topic,21713.1020.html#lastPost
(:DAS SINKENDE SCHIFF DEUTSCHLAND ENDGÜLTIG VERLASSEN!)

Kuddel

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 16995
  • Fischkopp
Re: DAS SINKENDE SCHIFF DEUTSCHLAND ENDGÜLTIG VERLASSEN!
« Antwort #1100 am: 13:13:21 Do. 21.Januar 2021 »
(...) Es muss tatsächlich seit Emigration einen "Rechtsruck von oben"https://forum.chefduzen.de/index.php/topic,22187.0.html gegeben haben, das Thema begann zur gleichen Zeit bei CD.

Konkret sind einige ehemalige Freunde, die sich, wie so viele von uns, mehr oder minder durchs Leben schlagen müssen, sehr nach rechts abgedriftet. Eigentlich nicht die  Schlechtesten. Da sie Argumenten und Fakten weniger und weniger zugänglich geworden sind, habe ich nunmehr den Kontakt abgebrochen.

Marx hat mal gesagt, "Die herrschende Meinung ist die Meinung der Herrschenden". Ich sehe das immer wieder bestätigt und finde es deprimierend, wie eigentlich vernünftige Menschen ihre Meinung an den Nagel hängen und plötzlich das nachplappern, was Vorturner in die Welt setzen. Ich kenne eine ganze Reihe Leute, die allen Ernstes das Weltbild von Trump übernommen haben und alles für Fake News halten, was ihnen nicht in den Kram paßt. Das sind aber zumeist Leute mit geringer Bildung.

Deshalb hat es mich sehr getroffen, daß ein Altgenosse, 70 Jahre alt, ein heller Kopf und ein verdienter linker Kämpfer, plötzlich anfängt, den Scheiß der Querdenker nachzuquatschen. Bill Gates, die Chinesische Regierung und geheime Absprachen. Ich könnte kotzen. In Zeiten allgemeiner Verunsicherung neigen Menschen dazu, vermeintlich starken Kräften und lauten Stimmen zu folgen.

Ja, es ist bitter wenn es nichtmehr hinhaut miteinander vernünftig zu reden.

Ich lese deine Berichte aus dem hohen Norden gern. Auch dort bleibt man vom Rest der Welt nicht verschont.

BGS

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3875
  • Polarlicht
Re: DAS SINKENDE SCHIFF DEUTSCHLAND ENDGÜLTIG VERLASSEN!
« Antwort #1101 am: 16:28:31 Do. 21.Januar 2021 »
Das ist wohl wahr. Der neueste Schneesturm nimmt übrigens an Gewalt zu, fern liegendes Nachbarhaus ist durch den heftigen Schneefall nicht mehr zu sehen. Frage mich, was die vielen Tiere unter diesen Verhältnissen machen.

Mal sehen, wann es wieder möglich sein wird, vor die Tür zu gehen. Oder wann der Schneepflug kommt. Was solls, hier ist es warm und trocken, das Holz ist dies Jahr hergebracht worden, rechtzeitig. Der wilden Katze aus dem Tierheim gehts auch gut und ich geniesse meine Arbeitslosigkeit. Um ALG zu bekommen, reicht es einmal im Monat ein einseitiges Formular auszufüllen, als Gewerkschaftsmitglied.

Hierzulande ist die vielgelobte "Digitalisierung" in den letzten Jahren mit allen Mitteln vorangetrieben worden, trotz vieler berechtigter Einwände. Nichtsdestotrotz habe ich mir nun eine alte "Brother" Schreibmaschine besorgt und werde sie zum Schreiben und Briefeschreiben nutzen ;D

Die "neuen Medien" scheinen viel Unheil angerichtet zu haben und tun es noch immer. Vernünftig miteinander zu kommunizieren scheint selten zu werden.

MfG

BGS







"Ceterum censeo, Berolinensis esse delendam"

https://forum.chefduzen.de/index.php/topic,21713.1020.html#lastPost
(:DAS SINKENDE SCHIFF DEUTSCHLAND ENDGÜLTIG VERLASSEN!)

Troll

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 9081
  • A Dry Sponge is a Happy Sponge
Re: DAS SINKENDE SCHIFF DEUTSCHLAND ENDGÜLTIG VERLASSEN!
« Antwort #1102 am: 11:05:26 Fr. 22.Januar 2021 »
Der Schnee im SW-D. schmilzt, etwa 10°C um 6 Uhr morgens verträgt sich nicht besonders mit dem weißen Zeug, es soll aber wieder kühler werden.
Im SW ist es nach wie vor kühl-rechts, eklig, hier lebt viel Mitte.
Politik ist der Spielraum, den die Wirtschaft ihr lässt.
Dieter Hildebrandt
Es ist kein Zeichen geistiger Gesundheit, gut angepasst an eine kranke Gesellschaft zu sein.
Jiddu Krishnamurti

BGS

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3875
  • Polarlicht
Re: DAS SINKENDE SCHIFF DEUTSCHLAND ENDGÜLTIG VERLASSEN!
« Antwort #1103 am: 18:20:19 Do. 04.Februar 2021 »
Hier leben Wölfe, Luchs u.s.w. Und ich. Seit einer Weile bei Minus 20 Grad Celsius ist es ruhig + friedlich. Wenn die Sonne scheint haut einen die Schönheit fast um.

Das alte deutsche Auto fährt, falls man mal in die "Stadt" sich begeben muss und wenig Einschränkungen gibt es, trage in Geschäften freiwillig Maske, aus Ruecksicht.

Da ich selbst zuhause  Musik mache, vermisse ich keine Kulturevents und aufgrund der Kälte bin ich um diese Jahreszeit gern drinnen. Essen gehen, regelmässige persönliche Treffen etc. fehlen mir im Grunde wenig.

Nicht so viel Arbeit am Hafen derzeit und das passt. Wird schon weiter alles gut laufen :)

MfG

BGS
"Ceterum censeo, Berolinensis esse delendam"

https://forum.chefduzen.de/index.php/topic,21713.1020.html#lastPost
(:DAS SINKENDE SCHIFF DEUTSCHLAND ENDGÜLTIG VERLASSEN!)

BGS

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3875
  • Polarlicht
Re: DAS SINKENDE SCHIFF DEUTSCHLAND ENDGÜLTIG VERLASSEN!
« Antwort #1104 am: 11:20:06 So. 11.April 2021 »
Das Leben in wenig bewohnten Regionen hat grundsätzlich viel für sich. Und doch ist man oft auf sich allein gestellt,
wenn z.B. wie jetzt gerade mal wieder der Keller durch Tauwetter überschwemmt wurde.

Oder es fast elf Jahre dauert, bis man einen Veterinär für die Katze findet, der zu einem kommt (> 100 km Anfahrt), wenn sie unerwartet schwer erkranken sollte. Drückt gerne die Daumen, dass die Gute überlebt, es steht gerade 50 / 50.

Neulich war ich z. B. mit dem Wagen bei Schneesturm (auf dem Weg zur Arbeit) versehentlich auf eine riesige Schneewehe gefahren. Das Freischaufeln war schon Routine, doch höre ich nun nix vom Schrauber, der vorher zuverlässig gewesen ist. Und halte das Auto durch Improvisation fahrtüchtig. Mit einem etwas mulmigem Gefühl.

Dennoch - die ersten Kraniche und allerlei weitere Vögel kehren gerade aus dem Süden zurück, das Holz reichte locker aus und der Antrag auf anständiges ALG besteht, wie gesagt, aus einem einzigen Zettel  :)

MfG aus (Rest)schnee und Eis + einen angenehmen Sonntag allen Ausgebeuteten!

BGS



"Ceterum censeo, Berolinensis esse delendam"

https://forum.chefduzen.de/index.php/topic,21713.1020.html#lastPost
(:DAS SINKENDE SCHIFF DEUTSCHLAND ENDGÜLTIG VERLASSEN!)

BGS

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3875
  • Polarlicht
Re: DAS SINKENDE SCHIFF DEUTSCHLAND ENDGÜLTIG VERLASSEN!
« Antwort #1105 am: 11:33:18 Do. 13.Mai 2021 »
Mysteriös stellt sich im Norden die Auszahlung von ALG "I" dar - auf das es bei Gewerkschaftsmitgliedschaft 400 Tage (Mo. - Sa.) Anspruch gibt nach zwei Jahren.

Es hat sich nunmehr gezeigt, dass bei durchgehender "Arbeitslosigkeit" in einem Monat das ausbezahlte ALG 12 % netto höher ist, als wenn auch nur einen einzigen Tag gearbeitet wurde, z. B. 7 Stunden. Auch für 7 Std. in einem Monat erhalte ich anteilig Gehalt. Jedoch, wie gesagt infolgedessen -12 Prozent ALG "I".

Somit wird deutlich, dass Arbeiten sich definitiv nicht lohnt bzw. Sinn macht! Denn bei Renteneintritt erhalten alle, deren Rente darunter liegt, vom Staat eine "Volkspension" (nicht gerade üppig, doch wenigstens müsste niemand Pfandflaschen sammeln [kommt dennoch vor]).

MfG aus dem sonnigen Norden

BGS
 
"Ceterum censeo, Berolinensis esse delendam"

https://forum.chefduzen.de/index.php/topic,21713.1020.html#lastPost
(:DAS SINKENDE SCHIFF DEUTSCHLAND ENDGÜLTIG VERLASSEN!)