Autor Thema: Ausser Kontrolle  (Gelesen 147567 mal)

Kuddel

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 14299
  • Fischkopp
Re: Ausser Kontrolle
« Antwort #480 am: 12:23:46 Do. 05.Dezember 2019 »
Wirtschaft - Politik - Wissenschaft - Medien
Fiz-Filz-Filz

Zitat
Nach Recherchen von LobbyControl und dem ARD-Magazin „Monitor“ hat der Konzern Monsanto versucht, die öffentliche und politische Debatte über das Pestizid Glyphosat zu beeinflussen.

Demnach finanzierte Monsanto zwei Studien des „Instituts für Agribusiness“ in Gießen, in denen der Nutzen des Unkrautvernichters in den Vordergrund gestellt und die Gefahren vernachlässigt werden. Die Untersuchungsergebnisse wurden ohne Nennung von Monsanto veröffentlicht und fanden so Eingang in zahlreiche wissenschaftliche Aufsätze, Medienberichte und Ausführungen für Entscheidungsträger.

LobbyControl und „Monitor“ liegen nun Unterlagen vor, die die Finanzierung durch Monsanto belegen. Bayer als heutiger Monsanto-Eigentümer räumte dies inzwischen auch ein.
https://www.deutschlandfunk.de/recherchen-monsanto-finanzierte-studien-ueber-nutzen-von.2932.de.html?drn:news_id=1077260

Kuddel

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 14299
  • Fischkopp
Re: Ausser Kontrolle
« Antwort #481 am: 09:48:10 Mo. 09.Dezember 2019 »
Zitat
Mordkomplott im Vorzimmer des Regierungschefs von Malta

Der Verdacht erhärtet sich: Oberste Regierungsstellen wussten über den Plan, die Journalistin Daphne Caruana Galizia zu ermorden, Bescheid und behinderten dann die Untersuchungen.


https://www.nzz.ch/international/mord-an-daphne-caruana-galizia-mafia-und-rechtsstaat-auf-malta-ld.1527137

Kuddel

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 14299
  • Fischkopp
Re: Ausser Kontrolle
« Antwort #482 am: 13:53:31 Mo. 09.Dezember 2019 »
Zitat
In Malta haben etwa 40 Demonstranten den Amtssitz von Ministerpräsident Muscat gestürmt.

Nach Berichten aus der Hauptstadt Valletta verlangten sie im Zusammenhang mit den Ermittlungen zum Mord an der Enthüllungsjournalistin Caruana Galizia den sofortigen Rücktritt von Muscat.

Die Familie der getöteten Reporterin beschuldigt den maltesischen Regierungschef, seinen Kabinettschef Schembri geschützt zu haben, der den Mord in Auftrag gegeben haben soll. Muscat hat aus den Vorwürfen bereits Konsequenzen gezogen und für Januar seinen Rücktritt erklärt.
https://www.deutschlandfunk.de/malta-demonstranten-dringen-in-amtssitz-von-maltas.2932.de.html?drn:news_id=1078536

Kuddel

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 14299
  • Fischkopp
Re: Ausser Kontrolle
« Antwort #483 am: 12:01:32 Fr. 13.Dezember 2019 »
Hier mal wieder sozialdemiokratischer Filz:

Zitat
AWO-Affäre: Luxushotels, Strafanzeigen und teure Dienstwagen
https://www.fr.de/frankfurt/awo-skandal-frankfurt-strafanzeigen-luxushotels-teure-dienstwagen-zr-13301768.html

Kuddel

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 14299
  • Fischkopp
Re: Ausser Kontrolle
« Antwort #484 am: 17:13:55 So. 15.Dezember 2019 »
Eine Masche, noch perfider als Cum-Ex
  • Aktiengeschäfte zulasten des deutschen Fiskus waren auch nach dem Cum-Ex-Verbot weiter möglich.
  • Die neuartigen Deals funktionierten mit sogenannten ADR-Papieren und verfolgen ebenso den Zweck sich Steuern mehrfach erstatten zu lassen.
  • Bisher sind sechs Fälle bekannt, die die Deutsche Bank selbst anzeigte.
https://www.sueddeutsche.de/wirtschaft/phantomaktien-deutsche-bank-1.4711177?utm_source=pocket-newtab

Kuddel

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 14299
  • Fischkopp
Re: Ausser Kontrolle
« Antwort #485 am: 18:01:14 So. 15.Dezember 2019 »
Zitat
Er hat illegale Waffengeschäfte aufgedeckt, die bis in Serbiens höchste Regierungskreise reichen könnten, jetzt steht der Ex-Angestellte einer Rüstungsfirma unter Hausarrest. Im Land wird er als Held gefeiert.
https://www.spiegel.de/politik/ausland/serbien-whistleblower-setzt-regierung-unter-druck-a-1301136.html

Kuddel

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 14299
  • Fischkopp
Re: Ausser Kontrolle
« Antwort #486 am: 11:14:20 Sa. 18.Januar 2020 »
Sind wohl auf Bananenrepublikniveau angelangt.

Zitat
Vernichtende Kritik: Jetzt soll Scheuer sein Smartphone herausrücken - Desaster

Andreas Scheuer (CSU) ist mit der Pkw-Maut auf die Nase gefallen - ein Gutachten bescheinigt ihm schwerste Fehler. Jetzt soll er sein Dienst-Smartphone abgeben.
https://www.fnp.de/politik/pkw-maut-scheuer-minister-skandal-gutachten-untersuchungsausschuss-handy-smartphone-zr-13445042.html

Zitat
Vorwürfe in Berateraffäre
Von der Leyens Handydaten: Eins, zwei, weg

Die Suche nach den gelöschten Daten auf Ursula von der Leyens Diensthandy wird immer verworrener. Mittlerweile gibt es zwei Handys: eins ist gelöscht, eins unter Verschluss.
https://www.zdf.de/nachrichten/heute/berateraffaere-handydaten-bei-von-der-leyen-geloescht-100.html