Autor Thema: Kilometerfresser  (Gelesen 36011 mal)

admin

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 2730
Re:Kilometerfresser
« Antwort #30 am: 13:33:20 Mo. 21.Mai 2012 »
Ein Gespräch mit der anderen Seite, dem Arbeitgeberverband Bremen.

Kilometerfresser TV (Interview Spediteursverband)

Bangbuex

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 21
Re:Kilometerfresser
« Antwort #31 am: 14:51:50 Di. 29.Mai 2012 »
Für mich gibts nur noch einen gangbaren Weg und das ist der Boykott.

Andere können gerne Demonstrieren -> siehe Dieseldemo
und dem "vermeintlichen Gegner" noch Geld in den Rachen werfen.

Ich nicht - denn ich glaube, dass man das Übel nur über den Geldbeutel
besiegen kann.   


admin

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 2730
Re:Kilometerfresser
« Antwort #32 am: 21:16:24 Mo. 18.Juni 2012 »
Die Wut hat sich aufgestaut und zu einer Selbstorganisierung geführt.
Ohne organisatorische Mitwirkung der Gewerkschaften wird eine Protestveranstaltung organisiert:

7.7.
Protestkonvoy


anschließend

Protestveranstaltung
mit internationalen Rednern
auf dem Autohof Lehre, Braunschweig-Ost

admin

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 2730
Re:Kilometerfresser
« Antwort #33 am: 20:24:24 Mi. 04.Juli 2012 »

admin

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 2730
Re:Kilometerfresser
« Antwort #34 am: 10:44:39 Mo. 31.Dezember 2012 »
Nach längerer Pause ist nun ein neues Kilmeterfresser TV Video online gegangen.

https://www.youtube.com/watch?v=sgTfB3lJurM

admin

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 2730
Re:Kilometerfresser
« Antwort #35 am: 13:16:50 Fr. 22.Februar 2013 »
Ausschnitte aus einem Redebeitrag vom Protest in Braunschweig Sommer 2012.

http://youtu.be/mwmWCG30Vjg

admin

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 2730
Re:Kilometerfresser
« Antwort #36 am: 18:38:22 Fr. 15.März 2013 »
Ein kritischer Rückblick

http://youtu.be/p5SxFh4WFRU

admin

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 2730
Re:Kilometerfresser
« Antwort #37 am: 12:23:46 So. 21.April 2013 »
Interview mit einem spanischen LKW Fahrer und Aktivsten der Basisgewerkschaft CNT.

http://youtu.be/lr_h9Qsjprk


BGS

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3521
  • Polarlicht
Re:Kilometerfresser
« Antwort #38 am: 20:30:39 So. 21.April 2013 »
Sehr interessant, herzlichen Dank für die Infos. Am Beispiel der Trucker kann man sehen, wie erfolgreich die Vereinzelung von uns Ausgebeuteten betrieben wurde und wird. Würden die Fahrer ihre Macht erkennen und alle zusammen streiken, würde gar nichts mehr wie bisher funktionieren. Nach kürzester Zeit könnten sie jede Forderung erfüllt bekommen. Hoffentlich kommt dieser Tag bald.

MfG

BGS
"Ceterum censeo, Berolinensis esse delendam"

https://forum.chefduzen.de/index.php/topic,21713.1020.html#lastPost
(:DAS SINKENDE SCHIFF DEUTSCHLAND ENDGÜLTIG VERLASSEN!)

Bangbuex

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 21
Re:Kilometerfresser
« Antwort #39 am: 12:51:25 So. 12.Mai 2013 »
Sehr interessant, herzlichen Dank für die Infos. Am Beispiel der Trucker kann man sehen, wie erfolgreich die Vereinzelung von uns Ausgebeuteten betrieben wurde und wird. Würden die Fahrer ihre Macht erkennen und alle zusammen streiken, würde gar nichts mehr wie bisher funktionieren. Nach kürzester Zeit könnten sie jede Forderung erfüllt bekommen. Hoffentlich kommt dieser Tag bald.

MfG

BGS

Ich verfolge diese Themen schon seit Jahren und ich gehe jede Wette ein, das dieser Tag NICHT bald kommen wird ( wann auch immer "bald" ist ).
Es gibt immer so eine oder zwei Hand voll Betroffene die sich gerne engagieren möchten, jedoch sind diese etwa nur 1 % der Gesamtheit.
Diese Zahl habe ich aus einigen artverwandten Themen anderer Foren errechnet.
Da waren z.B. 3000 "Gleichgesinnte" wovon sich jedoch nur 30 beteiligten.
Leider sind die meisten Fahrer einfach nur Doof bzw. haben die Hose voll und daran wird sich auch in Zukunft nichts ändern.
( Wer will denn schon so einen Job machen ? )
Ich kann nur jedem raten, der mit dem Job des Berufskraftfahrers liebäugelt - vergessen, abhaken und sich anderweitig orientieren !

admin

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 2730
Re:Kilometerfresser
« Antwort #40 am: 15:41:15 Mi. 04.Dezember 2013 »

BGS

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3521
  • Polarlicht
Re:Kilometerfresser
« Antwort #41 am: 18:49:47 Mi. 04.Dezember 2013 »
Wirklich erfreulich, der Beitrag und daß nunmehr eine europäische Fahrerorganisation ins Auge gefaßt wird. Das ist die richtige Richtung. Und gibt Hoffnung. Herzlichen Dank und weiter so!

MfG

BGS
"Ceterum censeo, Berolinensis esse delendam"

https://forum.chefduzen.de/index.php/topic,21713.1020.html#lastPost
(:DAS SINKENDE SCHIFF DEUTSCHLAND ENDGÜLTIG VERLASSEN!)

admin

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 2730
Re:Kilometerfresser
« Antwort #42 am: 19:34:50 Sa. 18.Januar 2014 »

admin

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 2730
Re:Kilometerfresser
« Antwort #43 am: 16:47:29 Fr. 26.Mai 2017 »
Amazonarbeiter an Berufskraftfahrer


! No longer available