Autor Thema: Noch ne Front  (Gelesen 12627 mal)

Kuddel

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 13925
  • Fischkopp
Noch ne Front
« am: 21:04:02 Sa. 19.März 2011 »
Die NATO will ihren Spaß. Jetzt noch einen 3. Krieg im Namen von Freiheit und Demokratie.
Der Befreiungskrieg in Algerien kostete zehntausenden das Leben bis es gelang die französische Kolonialmacht endlich rauszuschmeißen. Jetzt kann die französische Armee wieder in Nordafrika einmarschieren.

Vielleicht sollte die NATO als nächstes in Island einmarschieren. Deren Verständnis von Bankenrettung bedroht schließlich den Weltfrieden.

Sir Vival

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1763
Re:Noch ne Front
« Antwort #1 am: 11:22:26 So. 20.März 2011 »
marschieren wir doch gleich noch in Griechenland ein. Da soll´s doch noch irgendwo Überreste der echten Demokratie vergraben geben.
(Sarkasmus aus)
Der Tod stellte seine Sense in die Ecke und bestieg den Mähdrescher, denn es ward Krieg!
Politiker sind wie Tauben. Sind sie unten, fressen sie dir aus der Hand. Sind sie oben, wirst du beschissen
Es gibt 2 Arten von Politikern:
- der eine kann nichts!
- der andere nichtmal das!

Aloysius

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2835
Re:Noch ne Front
« Antwort #2 am: 12:18:25 So. 20.März 2011 »
Komplett gaga die Ansage von dem Merkeloid, Nein, wir schicken kein Militär nach Lybien, aber dafür mehr nach Afghanistan.

Und da die AWACS-Flüge direkt zu weiteren Luft- und anderen Schlägen führen, wird halt der eine Krieg intensiviert, damit wir beim anderen nicht so doof in der Ecke stehen

Aloysius

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2835
Re:Noch ne Front
« Antwort #3 am: 12:19:14 So. 20.März 2011 »
marschieren wir doch gleich noch in Griechenland ein. Da soll´s doch noch irgendwo Überreste der echten Demokratie vergraben geben.
(Sarkasmus aus)

Da fällt mir ein: Die sollten mal die Waffen verbrauchen, die sie haben, dann müssen sie nachkaufen!

Ich denke, die Türkei und Griechenland hassen sich wie die Pest, da muss doch ein kleiner Krieg mal allmählich möglich sein, denn ham sie auch die ganzen Protestierer vonne Strasse

Kuddel

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 13925
  • Fischkopp
Re:Noch ne Front
« Antwort #4 am: 08:36:05 Do. 05.Mai 2011 »
Zitat
Kampf gegen al-Qaida: Obama pocht auf Anti-Terror-Einsätze in Pakistan

Mit dem Navy-Seals-Einsatz gegen Osama Bin Laden haben die USA die Regierung in Islamabad blamiert - und sie würden es wieder tun: US-Präsident Obama nannte Aktionen in Pakistan den "richtigen Ansatz" im Kampf gegen al-Qaida.
http://www.spiegel.de/politik/ausland/0,1518,760735,00.html


...im Krieg gegen den Rest der Welt...

Kuddel

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 13925
  • Fischkopp
Re:Noch ne Front
« Antwort #5 am: 21:14:16 Fr. 13.Mai 2011 »
Zitat
USA setzen Drohnen-Angriffe in Pakistan fort

Trotz massiver Spannungen zwischen Washington und Islamabad setzen die USA ihre Drohnen-Angriffe auf Aufständische im pakistanischen Grenzgebiet zu Afghanistan mit unverminderter Härte fort. Beim dritten Angriff unbemannter Flugzeuge seit der Eliminierung von Al-Kaida-Chef Bin Laden Anfang vergangener Woche in Pakistan wurden am Donnerstag fünf Mitglieder des Hakkani-Netzwerks getötet.
http://www.kleinezeitung.at/nachrichten/politik/2741575/usa-setzen-drohnen-angriffe-pakistan-fort.story

Kuddel

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 13925
  • Fischkopp
Re:Noch ne Front
« Antwort #6 am: 12:47:57 Do. 27.Oktober 2011 »
Ein unerklärter Krieg...

Zitat
Fünf Tote nach US-Drohnenangriff in Pakistan
(...)
Nach Ansicht Pakistans werden durch die US-Angriffe die anti-amerikanischen Gefühle im Land verstärkt.
http://derstandard.at/1319181343181/Fuenf-Tote-nach-US-Drohnenangriff-in-Pakistan

Kuddel

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 13925
  • Fischkopp
Re:Noch ne Front
« Antwort #7 am: 18:01:56 Sa. 18.Februar 2012 »
Zitat
Luftüberwachung des Bürgerkriegs
USA setzen offenbar Drohnen über Syrien ein
http://www.spiegel.de/politik/ausland/0,1518,816163,00.html

Kuddel

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 13925
  • Fischkopp
Re:Noch ne Front
« Antwort #8 am: 11:39:10 Mi. 18.April 2012 »
Auf Wirtschaftkrisen kann man auch mit Krieg reagieren.


Horn von Afrika
Zitat
Piraten am Horn von Afrika sollen künftig nicht nur auf See, sondern auch an Land bekämpft werden - das Kabinett weitet das Bundeswehr-Mandat Atalanta entsprechend aus.
http://www.fr-online.de/politik/anti-piraten-einsatz-atalanta-kampf-gegen-piraten----kuenftig-auch-zu-lande,1472596,14945060.html

Man bereitet langsam einen humanitären Einmarsch in Syrien vor.
Zitat
Syrien
Uno schickt Blauhelme
http://www.abendblatt.de/politik/article2247802/Uno-schickt-Blauhelme-Spekulation-um-Waffenfrachter.html
Zitat
USA: Gewalt in Syrien ist „inakzeptabel“
http://www.focus.de/politik/weitere-meldungen/konflikte-usa-gewalt-in-syrien-ist-inakzeptabel_aid_739133.html
Zitat
Frankreich will Druck auf Assad erhöhen
http://www.handelsblatt.com/politik/international/syrien-frankreich-will-druck-auf-assad-erhoehen/6522222.html

Mal sehen, wann dann noch Israel eine weitere Front eröffnet....

Strombolli

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 6742
Re:Noch ne Front
« Antwort #9 am: 12:32:55 Mi. 18.April 2012 »
Es ist hohe Zeit für die Neuaufteilung der Welt! - Die Ressourcen werden knapp. Neue Mächte (China, Russland) drängen nach vorne, und die bisherigen Herrscher wollen ihre Position nicht aufgeben sondern sichern bzw. ausbauen. Die Finanzmärkte benötigen dringend einen Schlußstrich, damit man "NEU" anfangen kann. Ein WK III ist überfällig.

Nehmts mir nicht übel, aber dies ist meine subjektive Meinung, von der ich hoffe, dass ich mal nicht Recht habe.
Das Systemmotto: "Gib mir Dein Geld! - Jetzt, Du dreckiges Opfer !!!! - Und habe immer ANGST VOR DEM MORGEN !!!"

"Hört auf, Profite über Menschen zu stellen!" Occupy
Permanent angelogen & VERARSCHT IN DEUTSCHLAND! - Ich habe mit Dir fertig

Tiefrot

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3595
  • Rote Socke
Re:Noch ne Front
« Antwort #10 am: 14:22:18 Mi. 18.April 2012 »
Zitat
Nehmts mir nicht übel, aber dies ist meine subjektive Meinung, von der ich hoffe, dass ich mal nicht Recht habe.
Der Krieg läuft bereits.
Allerdings hat er sich noch nicht von der Hochfinanz nach "unten" durchgefressen.
Denke dran: Arbeiten gehen ist ein Deal !
Seht in den Lohnspiegel, und geht nicht drunter !

Wie bekommt man Milllionen von Deutschen zum Protest auf die Straße ?
Verbietet die BILD und schaltet Facebook ab !

Kuddel

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 13925
  • Fischkopp
Re:Noch ne Front
« Antwort #11 am: 09:47:31 Fr. 20.April 2012 »
Zitat
Jemen
CIA will schon bei Verdacht mit Drohnen angreifen

Der US-Geheimdienst setzt im Jemen verstärkt auf den Einsatz von Kampfdrohnen. In Zukunft will die CIA Drohnenangriffe sogar dann einsetzen, wenn ein bloßer Verdacht auf "verdächtiges Verhalten" vorliegt.
http://www.stern.de/politik/ausland/jemen-cia-will-schon-bei-verdacht-mit-drohnen-angreifen-1815802.html#utm_source=sternde&utm_medium=zhp&utm_campaign=politik&utm_content=snippet-links

Zitat
Clinton will Assad notfalls mit Gewalt zum Frieden zwingen
http://www.stern.de/politik/ausland/buergerkrieg-in-syrien-clinton-will-assad-notfalls-mit-gewalt-zum-frieden-zwingen-1816036.html

Kuddel

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 13925
  • Fischkopp
Re:Noch ne Front
« Antwort #12 am: 13:15:02 Di. 26.Juni 2012 »
Bei den Militärs lebt der Kalte Krieg weiter. Man bereitet sich auch auf weitere reale Kriege vor. Die NATO ist die derzeit weltweit aggressivste Militärmacht. Die USA werden ihren wirtschaftlichen Niedergang nicht kampflos hinnehmen, sie verfügen über das größte Waffenarsenal der Welt.

Aufrüstung gegen Rußland:
Zitat
Ein militärisch und politisches Großprojekt soll auf dem NATO-Gipfel in Chicago in eine neue Phase gehen. In dieser neuen Phase werden mit einem Raketenabwehrsystem ausgestattete US-Militärschiffe auf einer US-Marinebasis im spanischen Rota stationiert, eine Radarstation im Südosten der Türkei in Betrieb genommen und die Arbeit in der Kommandozentrale auf dem NATO-Stützpunkt im deutschen Ramstein gestartet. Damit erreicht der Abwehrschild nach den Worten Rasmussens eine erste, aber noch "begrenzte" Befähigung, Europa vor Raketenangriffen zu beschützen. Der Schild wird schrittweise ausgebaut. Die nächste Phase soll etwa in den Jahren 2016 bis 2017 erreicht werden, wenn deutsche Patriotraketen, eine Stellung mit Abfangraketen in Rumänien sowie niederländische Fregatten mit Frühwarnradargeräten in das System eingebaut werden. Im Jahr 2018 sollen Abfangraketen in Polen hinzukommen.

Russland hegt massive Vorbehalte gegen den Schild und fühlt sich dadurch bedroht. Eine auf dem letzten NATO-Gipfel im Herbst 2010 in Lissabon mit Russland vereinbarte Zusammenarbeit war als Durchbruch angesehen worden - doch seitdem geriet die Kooperation ins Stocken. Moskau fordert rechtlich bindende Garantien der NATO, dass sich der Abwehrschild nicht gegen Russland richtet. Dies gilt jedoch unter anderem in den USA nicht als durchsetzbar.
http://www.stern.de/news2/aktuell/raketenschild-der-nato-nimmt-gestalt-an-1829719.html

Aufrüstung gegen Südostasien:
Zitat
Südkorea und USA starten gemeinsames Manöver im Gelben Meer

Südkorea und die USA haben am Samstag ein grossangelegtes Marinemanöver im Gelben Meer gestartet. An der dreitägigen Übung sind zehn südkoreanische Kriegsschiffe sowie der US-Flugzeugträger «USS George Washington», 8000 Soldaten und hunderte Kampfflugzeuge beteiligt.
http://www.blick.ch/news/ausland/suedkorea-und-usa-starten-gemeinsames-manoever-im-gelben-meer-id1936213.html

Zitat
In den USA herrscht Verwunderung über die Aussagen eines ranghohen Generals. Der Chef der US-Sondereinheiten in Südkorea soll laut Medienberichten den Einsatz von Spezialkommandos in Nordkorea eingeräumt haben.
http://www.spiegel.de/politik/ausland/us-general-redet-ueber-einsatz-von-spezialkommandos-in-nordkorea-a-835688.html
Es handelte sich um das größte Manöver seit dem 2. Weltkrieg.


Inzwischen arbeitet man an Konzepten, wie Syrien als Einflußbereich Rußlands im arabischen Raum übernommen werden kann.

Wem jetzt noch nicht übel ist, der sollte folgenden Bericht lesen:

Die neue Obama-Doktrin, ein Sechs-Punkte-Plan für globalen Krieg
http://www.hintergrund.de/201206252124/politik/welt/die-neue-obama-doktrin-ein-sechs-punkte-plan-fuer-globalen-krieg.html

 

Kuddel

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 13925
  • Fischkopp
Re:Noch ne Front
« Antwort #13 am: 11:05:58 Sa. 24.August 2013 »
Zitat
US-Armee bereitet sich auf Eingreifen in Syrien vor

Die USA wappnen sich für alle Szenarien im syrischen Bürgerkrieg: Das Pentagon bereite im Auftrag des Präsidenten Optionen für ein Eingreifen vor, teilte Verteidigungsminister Hagel mit. Die Mittelmeer-Flotte wird offenbar bereits verstärkt
.
http://www.spiegel.de/politik/ausland/giftgasangriff-in-syrien-usa-bereiten-moegliches-eingreifen-vor-a-918349.html

Rudolf Rocker

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 13420
  • Waldkauz (8>
Re:Noch ne Front
« Antwort #14 am: 12:11:49 Sa. 24.August 2013 »
Zitat
Ein Rätsel namens Ghouta

Durch die Bilder von einem angeblichen Giftgasangriff in der syrischen Region Ghouta hat der Bürgerkrieg eine dramatische Wendung erfahren. Der internationale Druck auf das Regime steigt massiv. Doch viele Fragen sind ungelöst: Wie viele Tote gab es tatsächlich? Welche Substanz wurde eingesetzt? Und wer profitiert davon?
http://www.tagesschau.de/ausland/syrien-giftgas106.html

Zitat
USA bringen Truppen in Stellung

Nach dem möglichen Giftgaseinsatz in Syrien gibt es nun doch Anzeichen aus den USA, dass ein Militärschlag infrage kommt. Verteidigungsminister Hagel erklärte, dass US-Truppen in Stellung gebracht wurden, um Obama alle Optionen zu bieten.
http://www.tagesschau.de/ausland/syrien2960.html