Ämterstress - Fragen, Antworten und Erfahrungen > Schwerbehinderung

Wie, wo, was?

(1/1)

Troll:
Ortsverzeichnis Deutschland (nur nach dem Schwerbehindertengesetz SGB IX)
Wer ist örtlich zuständig?

Sie möchten ein Feststellungsverfahren nach dem Schwerbehindertengesetz (SGB IX) durchführen lassen und wissen nicht, welches Versorgungsamt bzw. welche Landessozialverwaltung für Sie örtlich zuständig ist? Kein Problem ! Auf dieser Seite kann Ihnen geholfen werden.

http://www.soziales.niedersachsen.de/live/live.php?navigation_id=12&_psmand=2
oder
http://www.versorgungsaemter.de/Versorgungsaemter_index.htm



Soziale Sicherheit in Deutschland (allgemein)

http://www.deutsche-sozialversicherung.de/index.html

darin speziell Pflegeversicherung

http://www.deutsche-sozialversicherung.de/de/pflegeversicherung/leistungen.html



Rentenversicherung Bund

Renten wegen Erwerbsminderung

http://www.deutsche-rentenversicherung-bund.de/SharedDocs/de/Navigation/Rente/Leistungen/em_renten_node.html

Rehabilitation

http://www.deutsche-rentenversicherung-bund.de/DRVB/de/Navigation/Rehabilitation_node.html

Revolutzer:
Hier die URL des Landesamtes für soziale Dienste in Schleswig Holstein.

http://www.schleswig-holstein.de/LASD/DE/LASD_node.html

Aloysius:
Hier ist eine Webseite, die sich speziell der Schwerbehinderten-Vertretungen widmet

http://www.schwbv.de/

Aber ganz generell eine sehr gute Seite, ob man sich jetzt selber mal schlau machen will, oder als Vertrauensperson für Menschen mit Schwerbehinderungen in Kontakt mit anderen treten will.

Troll:
Merkzeichen und die hierfür erforderlichen gesundheitlichen Voraussetzungen

http://www.global-help.de/merkzeichen-gesundheitliche-voraussetzungen.shtml

Die wichtigsten merkzeichen-abhängigen Rechte und Nachteilsausgleiche

http://www.global-help.de/merkzeichen-abhaenige-nachteilsausgleiche.shtml

Revolutzer:
Für alle die die wie ich eine Polyneuropathie haben und vielleicht wie ich vor Jahren die Diagnose einfach um die Ohren gehauen bekommen haben ohne weitere Erklärung gibt es ein gutes Forum in dem Erfahrungen ausgetauscht werden und wo man nachlesen kann was eine Polyneuropathie ist.

http://www.polyneuropathie-forum.de/

Leider ist diese Nervenkrankheit nur wenig erforscht. Auftreten tut die Krankheit bei Vergiftungen, Alkoholikern, HIV-Erkrankten und bei Diabetes. Leider ist oft aber kein Grund herauszufinden, wie bei mir.

Ich denke man sollte hier auch offen über die eigene Behinderung reden können. Deswegen mach ich mal den Anfang.

Navigation

[0] Themen-Index

Zur normalen Ansicht wechseln