Wat Noch > Theoriebereich

Politische Bücher

<< < (11/13) > >>

Frauenpower:
Ferragus  ich finde aeltere Buecher auch gut und zu erfahren wie wurde zu jener Zeit gedacht, wie jetzt. Das Kapital wird zwar immer neu aufgelegt ist aber ca. hundert Jahre alt oder aelter.

Habe vorhin Radio gehoert. Es lief ein Interview mit Ronen Steinke, ueber sein neues Buch *Terror gegen Juden und wie der Staat versagt. Eine Anklage*
Es geht um den Halle-Attentaeter und seine verschiedenen Gedanken und Recherchen zum Thema.
https://podcasts.google.com/?feed=aHR0cHM6Ly93d3cuaW5mb3JhZGlvLmRlL3BvZGNhc3QvZmVlZHMvendvZWxmendlaXVuZHp3YW56aWcvendvZWxmendlaXVuZHp3YW56aWcueG1sL2ZlZWQ9cG9kY2FzdC54bWw&ep=14&episode=aHR0cHM6Ly9yYmJtZWRpYXBtZHAtYS5ha2FtYWloZC5uZXQvY29udGVudC85NS9jNy85NWM3YjhjNC03ZjgxLTRhODUtOWNlNi1hMGNlY2MwNzNkOTAvYjA0ZjdlZTUtMDNhOC00ODg2LWEzYjYtNjdjMjRlOGJiMDFjXzg4MzU5N2UxLTM1ZDItNGEwYy1iODYyLTc3ODU4NWM0YjBmMS5tcDM

Ich wurde besonders aufmerksam, als es um angeblichen Antisemitismus in  machen linken Kreisen gehen soll.
Also wie Antiamerikanismus halte ich das fuer eine unzutreffende Theorie. Vie!leicht weiss ich es aber auch bloss nicht besser. Juedisch sein ist eine Religion und Israel das Land. Linke Kritik richtet sich aber doch immer gegen sozial ungerechte Verhaeltnisse die insbesondere der Kapitalismus hervorbringe und in Israel ist das vorherrschende Wirtschaftssystem Kapitalismus, gegen Netanjahu wird seit laengerer Zeit dort demonstriert und er sei wegen Korruption angeklagt.

NDR https://www.ndr.de/kultur/Journalist-Ronen-Steinke-ueber-sein-Buch-Terror-gegen-Juden,terrorgegenjuden100.html

Niemand soll hierzulande und sonstwo Angst haben muessen!

Heute ist auch Gedenken in Hanau, die Teilnehmer-innenzahl ist aber stark begrenzt, sollte sogar abgesagt werden.

dagobert:

--- Zitat von: Frauenpower am 16:42:35 Sa. 22.August 2020 ---Das Kapital wird zwar immer neu aufgelegt ist aber ca. hundert Jahre alt oder aelter.
--- Ende Zitat ---
Ich mein das wären inzwischen so ca. 150-160 Jahre.

counselor:
Die Rechte Mobilmachung - Wie radikale Netzaktivisten die Demokratie angreifen
https://www.zvab.com/servlet/SearchResults?sts=t&cm_sp=SearchF-_-home-_-Results&kn=&an=&tn=Die+Rechte+Mobilmachung&isbn=

Das Buch beleuchtet faschistische Strategien im Netz.

counselor:
Arbeit, Kapital und Staat - Plädoyer für eine demokratische Wirtschaft
https://www.zvab.com/servlet/SearchResults?sts=t&cm_sp=SearchF-_-home-_-Results&kn=&an=Bontrup&tn=Arbeit%2C+Kapital+und+Staat+-+Pl%E4doyer+f%FCr+eine+demokratische+Wirtschaft&isbn=


--- Zitat ---Taschenbuch. Neuware - Für die Risiken von Großbanken, Versicherungen und Pensionsfonds, die mit ihren Spekulationen 2007 ff. die schwerste und bis heute fortschwelende Krise seit Jahrzehnten ausgelöst haben und sie weiterhin anheizen, darf der Staat gerade stehen. Trotzdem gelten Liberalisierung und Privatisierung nach wie vor als Heilsbringer der Wirtschaftspolitik, gerade so, als sei nichts passiert. Die Ergebnisse sind erschreckend: Anhaltende Massenarbeitslosigkeit, fortschreitender Sozialabbau, um sich greifende Prekarisierung. Demgegenüber bietet Heinz-J. Bontrup auf der Basis einer fundierten einzel- und gesamtwirtschaftlichen Analyse ein Konzept, das weit über die Krise hinausweist: Eine demokratisierte Wirtschaft, die den allgemeinen Wohlstand erhöht und nicht nur den Reichtum einer kleinen Schicht mehrt. Wer sich auf Bontrups Standardwerk einlasse, schrieb die »Frankfurter Rundschau« zur 1. Auflage, werde »reichlich mit Erkenntnisgewinn und Argumentationskompetenz belohnt.« Für die 6. Auflage wurde das Buch um eine ausführliche aktuelle Einleitung, unter Einbeziehung der Folgen der Covid-Pandemie, ergänzt. 700 pp. Deutsch. Neu. Artikel-Nr.: 9783894383268.
--- Ende Zitat ---

In diesem Zusammenhang folgender Linktipp (Institut für sozial-ökologische Wirtschaftsforschung e.V.)
www.isw-muenchen.de

counselor:
Gerade eingetroffen
"Volkswirtschaftslehre aus orthodoxer und heterodoxer Sicht" von Heinz-J. Bontrup und Ralf-M. Marquardt

Das Buch bespricht alle gängigen Theorien der Volkswirtschaftslehre. Sein Alleinstellungsmerkmal ist, dass es auch die marxistische Theorie bespricht und einen Ausblick auf eine mögliche sozialistische Marktwirtschaft bzw Wirtschaftsdemokratie gibt. Man benötigt Grundkenntnisse in Mathematik. Aber nicht verzagen: Man kann alles lernen (https://www.w-hs.de/hochschule/fachbereiche/wirtschaftsrecht/personen/professoren/persoenliche-seiten/vwler-mathe-fuer-minimalisten/)

https://www.buecher.de/shop/oekonomik/volkswirtschaftslehre-aus-orthodoxer-und-heterodoxer-sicht/bontrup-heinz-j--marquardt-ralf-m-/products_products/detail/prod_id/53878892/

Navigation

[0] Themen-Index

[#] Nächste Seite

[*] Vorherige Sete

Zur normalen Ansicht wechseln