Wat Noch > Theoriebereich

Politische Bücher

<< < (13/14) > >>

counselor:
Leseempfehlung

Capitalism's Crisis Deepens (eBook, ePUB) - Essays on the Global Economic Meltdown


--- Zitat ---"The leading socialist economist in the country" explores the roots of the Great Recession and its immense impact on working people (Cornel West). While most mainstream commentators view the crisis that provoked the Great Recession as having passed, these essays from Richard Wolff paint a far less rosy picture. Drawing attention to the extreme downturn in most of capitalism's old centers, the unequal growth in its new centers, and the resurgence of a global speculative bubble, Wolff-in his uniquely accessible style-makes the case that the crisis should be grasped not as a passing moment, but as an evolving stage in capitalism's history. Praise for Richard Wolff and Democracy at Work "Probably America's most prominent Marxist economist." -The New York Times Magazine "Richard Wolff's constructive and innovative ideas suggest new and promising foundations for much more authentic democracy and sustainable and equitable development, ideas that can be implemented directly and carried forward. A very valuable contribution in troubled times." -Noam Chomsky "Wolff offers a rich and much-needed corrective to the views of mainstream economists and pundits. It would be difficult to come away from this with anything but an acute appreciation of what is needed to get us out of this mess." -Stanley Aronowitz "Bold, thoughtful, transformative-a powerful and challenging vision that takes us beyond both corporate capitalism and state socialism. Richard Wolff at his best!" -Gar Alperovitz
--- Ende Zitat ---

Bestelllink: https://www.buecher.de/shop/globalisierung-transformationsprozesse/capitalisms-crisis-deepens-ebook-epub/wolff-richard-d-/products_products/detail/prod_id/45070861/

counselor:
Neues Buch auf meiner Leseliste
Die Krise der bürgerlichen Ideologie und des Opportunismus


--- Zitat --- "Die Krise der bürgerlichen Ideologie und des Opportunismus"
 

Das Vertrauen in den Kapitalismus unter den Massen bröckelt erheblich. Es sind vor allem opportunistische Strömungen, über die die bürgerliche Ideologie in die fortschrittlichen Bewegungen und die Arbeiterklasse eindringt, um die Entwicklung des sozialistischen Klassenbewusstseins der Arbeiterklasse zu verhindern. Das Buch knüpft direkt am ersten Teil dieser Reihe »Die Krise der bürgerlichen Ideologie und des Antikommunismus« an, der im April 2021 erschien. Als zweiter Teil in der Reihe »Die Krise der bürgerlichen Ideologie und die Lehre von der Denkweise« befasst es sich damit, wie der Opportunismus im weltanschaulichen Kampf auf der Grundlage der praktischen Kampferfahrungen nachhaltig überwunden werden kann.

Die Bücher »Götterdämmerung über der ›neuen Weltordnung‹«, »Morgenröte der internationalen sozialistischen Revolution« und »Katastrophenalarm! Was tun gegen die mutwillige Zerstörung der Einheit von Mensch und Natur?« beinhalten die Analyse der Neuorganisation der internationalen kapitalistischen Produktion als neue Phase des Imperialismus und die Schlussfolgerungen für die Strategie und Taktik der internationalen sozialistischen Revolution.

Das vorliegende Buch dient der Vervollständigung durch die weltanschauliche Seite. Es erscheint in vier Teilen als Nummer 36 bis 39 der Reihe REVOLUTIONÄRER WEG.
--- Ende Zitat ---

Bestelllink: https://www.people-to-people.de/detail/index/sArticle/1887/sCategory/85?number=978-3-88021-610-5

Kuddel:
Seit wann ist der Opportunismus in der Krise?
Ich sehe darin die erfolgreichste Ideolgie von allen.
And still going strong.

counselor:
Reinhard Kühnl: Faschismustheorien - Ein Leitfaden
https://www.zvab.com/servlet/BookDetailsPL?bi=31105797551&searchurl=an%3DReinhard%2BK%25FChnl%26sortby%3D20%26tn%3DFaschismustheorien&cm_sp=snippet-_-srp1-_-title1


--- Zitat ---In der Gesamtdarstellung der Faschismusdiskussion stellt Reinhard Kühnl die einzelnen Positionen zu Ursachen und Wesen des Faschismus dar, die sich innerhalb der Forschung herausgebildet haben, und analysiert kritisch den gegenwärtigen Stand der Diskussion. Am Beispiel der Faschismustheorien wird zugleich in besonders einflussreiche Sozial- und Geschichtstheorien der Gegenwart eingeführt.
--- Ende Zitat ---

Frauenpower:
Aktuelles Buch von Norbert Häring
https://www.buchkomplizen.de/buecher/geschichte/endspiel-des-kapitalismus.html

(nerv - mit Wiegel Aufkleber)

Navigation

[0] Themen-Index

[#] Nächste Seite

[*] Vorherige Sete

Zur normalen Ansicht wechseln