Autor Thema: armut macht krank  (Gelesen 12301 mal)

Kuddel

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 16078
  • Fischkopp
Re: armut macht krank
« Antwort #15 am: 11:26:50 So. 02.Februar 2020 »
Da muß am erstmal drauf kommen...
Zitat
Armut soll nicht krank machen

Die Techniker Krankenkasse fördert Gesundheitsprojekte in der Vahr in diesem Jahr mit 30 000 Euro.
https://www.weser-kurier.de/bremen/stadtteile/stadtteile-bremen-suedost_artikel,-armut-soll-nicht-krank-machen-_arid,1892336.html

Nicht die krankmachenden Verarmung abschaffen, sondern Projekte starten, mit denen man verarmt und gesund bleibt. Problem gelöst!

Troll

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 8872
  • A Dry Sponge is a Happy Sponge
Re: armut macht krank
« Antwort #16 am: 19:41:54 So. 02.Februar 2020 »
So sehen alle neoliberalen Problemlösungen für Ärmere aus, in Scheiße schwimmen lernen.
Politik ist der Spielraum, den die Wirtschaft ihr lässt.
Dieter Hildebrandt
Es ist kein Zeichen geistiger Gesundheit, gut angepasst an eine kranke Gesellschaft zu sein.
Jiddu Krishnamurti