Autor Thema: AMAZON  (Gelesen 123663 mal)

counselor

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 5398
  • Sapere aude!
Re: AMAZON
« Antwort #480 am: 18:23:25 Do. 16.Juli 2020 »
Zitat
AMAZON - Anteil am Online- und am gesamten Einzelhandel ausgebaut

Der Amazon-Anteil an den Online-Einzelhandelsumsätzen beträgt bereits 48 Prozent (Amazon Eigenhandel plus Marketplace). Das ist ein Plus von zwei Prozentpunkten gegenüber 2018.

Der Amazon-Anteil an den Online-Einzelhandelsumsätzen beträgt bereits 48 Prozent (Amazon Eigenhandel plus Marketplace). Das ist ein Plus von zwei Prozentpunkten gegenüber 2018. Etwa die Hälfte der Waren, die Menschen bei Amazon kaufen, stammen nicht von Amazon selbst, sondern von kleineren Händlern. Die zahlen Amazon eine monatliche Gebühr dafür, dass sie den digitalen Marktplatz ("Marketplace") als Verkaufsplattform nutzen dürfen. Marktbeobachter und ehemalige Beschäftigte kritisieren, dass der Handelsriese seine dominante Marktposition dazu ausnutzt, erfolgreich auf dem Marketplace agierende Händler zu verdrängen, indem das Unternehmen entsprechende Produkte ins eigene Sortiment aufnimmt, prominent bewirbt und hierdurch Wachstum generiert.

Der Anteil von Amazon am Umsatz des gesamten deutschen Einzelhandels steigt ebenfalls erheblich und beträgt mittlerweile 5,2 Prozent. In den Bereichen Elektronik/Computer, Spielzeug/Baby/Sport/Freizeit und Bücher/Bürobedarf liegen die Marktanteile im gesamten Einzelhandel im zweiten Halbjahr 2019 zwischen 14,7 und 24 Prozent.

Amazon konnte seine Marktanteile in den vergangenen zwei Jahren in allen Kategorien stark ausbauen. Die Corona-Pandemie wird diesen Trend noch beschleunigen. Viele stationäre Einzelhandelsgeschäfte mussten ihren Verkauf in den vergangenen Monaten einschränken oder ganz einstellen. Auch nach Wiedereröffnung der Läden lassen sich die Umsatzeinbußen in den wenigsten Fällen wieder aufholen. Vor allem viele kleine Läden sehen sich zum Aufgeben gezwungen.

Quelle: https://www.rf-news.de/2020/kw29/anteil-am-online-und-am-gesamten-einzelhandel-ausgebaut
Alles ist in Bewegung. Nichts war schon immer da und nichts wird immer so bleiben!

counselor

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 5398
  • Sapere aude!
Re: AMAZON
« Antwort #481 am: 11:44:17 Fr. 31.Juli 2020 »
Zitat
40 Prozent mehr Umsatz - Amazon profitiert stark in der Coronakrise

Weltweite Corona-Lockdowns haben die Geschäfte des Onlinehändlers Amazon boomen lassen. Auch das Cloud-Geschäft floriert dank Heimarbeit und hoher Nachfrage nach Speicherplatz.

Quelle: https://www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/amazon-profitiert-stark-in-der-coronakrise-40-prozent-mehr-umsatz-a-79e7b2b2-e9f3-4ec7-8b28-79d31a60933f?sara_ecid=soci_upd_KsBF0AFjflf0DZCxpPYDCQgO1dEMph

Immernoch sucht Randstad hier händeringend Mitarbeiter für Amazon am Standort Eggolsheim.
Alles ist in Bewegung. Nichts war schon immer da und nichts wird immer so bleiben!

Schluepferstuermer

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1182
Re: AMAZON
« Antwort #482 am: 08:20:47 Sa. 01.August 2020 »
Warum kaufen Viele bei Amazon ein? Weil sie faul und blöd sind.
Der örtliche Handel (Einzelhandelsgeschäfte) trage dazu bei, dass alles Online bestellt wird, indem keine Auswahl bereitstellt. Nur noch Massenartikel.
Schlicht er hat nichts, was man braucht.

Wie oft habe ich etwas gebraucht, sah in den Läden nach, wollte dort kaufen. Aber es war nicht vorhanden. Nur Sachen für die neusten Geräte. Dies aber in Massen (immer das Gleiche im Regal).

Dann bestellt man Online. Da gibt es das, was man will. Viele schauen gar dabei nicht, dass es n9och andere Online-Shops, ausser Amazon gibt.
lg Schlüpferstürmer

Die Massenmedien sind schon lange die 4. Macht im Staat.
Wir haben folglich Legislative, Judikative, Exekutive und Primitive.
"Bild" Euch Eure Meinung
----

Wer die CxU und SPD in ihrer Terrorherrschaft gegen das eigene Volk lobt, lobt ihren braungefärbten Nazicharakter!!

Troll

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 8713
  • A Dry Sponge is a Happy Sponge
Re: AMAZON
« Antwort #483 am: 09:44:06 Sa. 01.August 2020 »
Woher soll der Einzelhandel wissen was er bereitstellen soll wenn z.B. Herr Schluepferstuermer zufälliger Weise vorbei kommt und Artikel XY kaufen möchte, nein, nicht nur das, eine Auswahl sollte es sein, und das macht der Händler dann bei >100 Kunden die auch nicht gerne bei Amazon bestellen, investieren, ein Lager bauen, Amazon 2.0?
Amazon beherrscht selbst den Onlinehandel mittlerweile beinahe komplett, es wird immer schwerer einen anderen Anbieter zu finden der nicht mit bzw. über Amazon verkauft.

Die Macht eines ständig klammen Geldbeutels und eine Portion Konsumsucht kotzt uns Amazon vor die Füße.
Ein Teufelskreis!
Politik ist der Spielraum, den die Wirtschaft ihr lässt.
Dieter Hildebrandt
Es ist kein Zeichen geistiger Gesundheit, gut angepasst an eine kranke Gesellschaft zu sein.
Jiddu Krishnamurti

Schluepferstuermer

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1182
Re: AMAZON
« Antwort #484 am: 16:08:24 Sa. 01.August 2020 »
Ich bin nicht der Einzige. Es sind Viele.

9ich bin Hartknäckig und irgendwann finde ich einen Laden.
Viele aber nicht. Die gehen in einen Laden. Bekommen nichts.Bestellen es Online.
Wo natürlich? Bei Amazon. Weil es so einfach und alle so machen.

Das mit kleinen Geldbeutel ist bei Vielen ein Nonsens.
Vieles wird nur gekauft, um es später wieder wegzuschmeißen.
Weniger ist oft mehr…
https://www.ardmediathek.de/ard/video/alpha-thema/weniger-ist-mehr---vom-trend--mit-nichts-gluecklich-zu-sein/ard-alpha/Y3JpZDovL2JyLmRlL3ZpZGVvLzI4NDU1MWUyLTQ1ZjktNGZjYi1iYTk3LWY5ZTMyNDgwMjgzNQ/

Du meinst den angeblich schmalen Geldbeutel in Kombi mit Konsumsucht.
Oft wird etwas gekauft, ohne es zu brauchen
lg Schlüpferstürmer

Die Massenmedien sind schon lange die 4. Macht im Staat.
Wir haben folglich Legislative, Judikative, Exekutive und Primitive.
"Bild" Euch Eure Meinung
----

Wer die CxU und SPD in ihrer Terrorherrschaft gegen das eigene Volk lobt, lobt ihren braungefärbten Nazicharakter!!

Troll

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 8713
  • A Dry Sponge is a Happy Sponge
Re: AMAZON
« Antwort #485 am: 16:49:24 Sa. 01.August 2020 »
Wer traut sich denn noch öffentlich über seine Armut zu sprechen, Arm sind doch andere. Ist m.M.n. ein gerne ignoriertes Problem, es übertüncht so vieles, nicht nur das Konsumverhalten.
Wer in Deutschland lebt. lebt im Wohlstand™, wenn nicht ist derjenige selbst Schuld.
PR-Brainwash "Neu ist immer besser" tut sein übriges.
Politik ist der Spielraum, den die Wirtschaft ihr lässt.
Dieter Hildebrandt
Es ist kein Zeichen geistiger Gesundheit, gut angepasst an eine kranke Gesellschaft zu sein.
Jiddu Krishnamurti

Schluepferstuermer

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1182
Re: AMAZON
« Antwort #486 am: 18:33:59 Sa. 01.August 2020 »
Stimmt.

Auf der anderen Seite behaupten Gutverdienende, sie haben zu wenig Geld.
Es gibt Leute mit 2000€/MTL (1 Person), die zu wenig haben (denken Sie)
Sind in Wirklichkeit Konsumjunkies.
lg Schlüpferstürmer

Die Massenmedien sind schon lange die 4. Macht im Staat.
Wir haben folglich Legislative, Judikative, Exekutive und Primitive.
"Bild" Euch Eure Meinung
----

Wer die CxU und SPD in ihrer Terrorherrschaft gegen das eigene Volk lobt, lobt ihren braungefärbten Nazicharakter!!

counselor

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 5398
  • Sapere aude!
Re: AMAZON
« Antwort #487 am: 18:47:59 Sa. 01.August 2020 »
Zitat
Warum kaufen Viele bei Amazon ein? Weil sie faul und blöd sind.

Naja, dann bin ich halt faul und blöd. Ich gestehe, dass ich auf dem Amazon Marketplace gebrauchte DVDs für meine Filmesammlung kaufe.
Alles ist in Bewegung. Nichts war schon immer da und nichts wird immer so bleiben!

Schluepferstuermer

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1182
Re: AMAZON
« Antwort #488 am: 23:04:46 Sa. 01.August 2020 »
Sowas meinte ich nicht. Auch ich, habe schon bei Amazon eingekauft.
Sondern Leute, die nur aus Bequemlichkeit bei Amazon einkaufen.
"Ach ich brauch ein neues Notebook. Alexa bestell mal"
lg Schlüpferstürmer

Die Massenmedien sind schon lange die 4. Macht im Staat.
Wir haben folglich Legislative, Judikative, Exekutive und Primitive.
"Bild" Euch Eure Meinung
----

Wer die CxU und SPD in ihrer Terrorherrschaft gegen das eigene Volk lobt, lobt ihren braungefärbten Nazicharakter!!

Troll

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 8713
  • A Dry Sponge is a Happy Sponge
Re: AMAZON
« Antwort #489 am: Gestern um 09:56:42 »
Wer Alexa zu Hause hat dem ist nicht mehr zu helfen!
Diejenigen verteidigen den gewählt bequemen Untergang bis aufs Blut.
Politik ist der Spielraum, den die Wirtschaft ihr lässt.
Dieter Hildebrandt
Es ist kein Zeichen geistiger Gesundheit, gut angepasst an eine kranke Gesellschaft zu sein.
Jiddu Krishnamurti

ManOfConstantSorrow

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 7126
Re: AMAZON
« Antwort #490 am: Heute um 20:29:40 »
Wir sollten nicht vergessen, daß die Konsumenten keinen sonderlichen Machtfaktor darstellen. Das ist nur blödes Geschwätz.

Echte Macht im Kampf gegen den Konzern haben die Amazon Beschäftigten:

Amazon: Weltweit wachsender Widerstand gegen brutale Methoden
https://maulwuerfe.ch/?p=8278
Arbeitsscheu und chronisch schlecht gelaunt!

BGS

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3743
  • Polarlicht
Re: AMAZON
« Antwort #491 am: Heute um 20:49:41 »
Noch nie etwas von dem Drecksladen gekauft und immer noch der Meinung, Boykott hätte rechtzeitig etwas gebracht.

Es gibt auch Leute mit 2000€/MTL (1 Person), die sehr wenig konsumieren. Und nicht ständig "das Neuseste"
jemals haben wollten.

MfG

BGS
"Ceterum censeo, Berolinensis esse delendam"

https://forum.chefduzen.de/index.php/topic,21713.1020.html#lastPost
(:DAS SINKENDE SCHIFF DEUTSCHLAND ENDGÜLTIG VERLASSEN!)