Autor Thema: Anti Euro Partei AfD  (Gelesen 100409 mal)

Rappelkistenrebell

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2896
Re: Anti Euro Partei AfD
« Antwort #435 am: 21:41:10 Fr. 25.Januar 2019 »
AfD – von wegen „Protestpartei“ – stramm auf der Seite von Kapital und Reaktion!

https://www.rf-news.de/rote-fahne/2019/nr02/afd-von-wegen-protestpartei-stramm-auf-der-seite-von-kapital-und-reaktion

Ultrareaktionäre Meinungsmacher von AfD, Trump und Co.

https://www.rf-news.de/rote-fahne/2019/nr02/ultrareaktionaere-meinungsmacher-von-afd-trump-und-co

Die Geldgeber der AfD

Wie wenig die AfD mit einer „Partei der kleinen Leute“ zu tun hat – was sie gerne vorgibt –, zeigt ein Blick auf ihr ehemaliges oder amtierendes Führungspersonal

https://www.rf-news.de/rote-fahne/2019/nr02/die-geldgeber-der-afd


Nur Lügen und Hetze-verbrennt die Springerpresse!
https://ibb.co/wygxgnp
Gegen System und Kapital!


www.mlpd.de

counselor

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3748
  • Sapere aude!
Re: Anti Euro Partei AfD
« Antwort #436 am: 20:41:18 Sa. 26.Januar 2019 »
Zitat
Extremismus - Verfassungsschutz nimmt Bayerns AfD-Politiker ins Visier

Die bayerische AfD steht so intensiv im Fokus der Verfassungsschutzämter wie nie zuvor. Nachdem das Bundesamt die Gesamtpartei kürzlich als sogenannten Prüffall eingestuft sowie die völkische AfD-Gruppe "Flügel" und den Nachwuchs Junge Alternative (JA) zum "Verdachtsfall" für grundgesetzwidrige Bestrebungen erklärt hatte, reagierte jetzt die Behörde in München. Sie macht Flügel und JA offiziell zum Beobachtungsobjekt - was bedeutet, dass sie nicht nur öffentliche Informationen auswertet, sondern bei Bedarf auch geheimdienstliche Mittel anwenden kann, wie Telefone abhören oder V-Leute einsetzen.

Quelle: https://www.sueddeutsche.de/bayern/verfassungsschutz-afd-sichert-bystron-1.4301057
Alles ist in Bewegung. Nichts war schon immer da und nichts wird immer so bleiben!

Schluepferstuermer

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 962
Re: Anti Euro Partei AfD
« Antwort #437 am: 00:11:00 So. 27.Januar 2019 »
Meiner Meinung nach ist die AsozialeFürDoofe das Ergebnis von Nichtswissen und sich auf Parteien und bestimmten Verbänden sich zu verlassen. Wenn es dann nicht passt, werden Parteien und Verbände gebrandmarkt. Es ist immer gut, dass man andere Schuldig sprechen kann, aber nicht selber Schuldig (fürs nichtstun und sich nicht informieren -stattdessen Fußball, Dschung Camp. usw..schauen) ist. Etwas tun und sich informieren, ist doch Links. Bäh

Nazis eben
lg Schlüpferstürmer

Die Massenmedien sind schon lange die 4. Macht im Staat.
Wir haben folglich Legislative, Judikative, Exekutive und Primitive.
"Bild" Euch Eure Meinung
----

Wer die CxU und SPD in ihrer Terrorherrschaft gegen das eigene Volk lobt, lobt ihren braungefärbten Nazicharakter!!

counselor

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3748
  • Sapere aude!
Re: Anti Euro Partei AfD
« Antwort #438 am: 21:39:48 Di. 29.Januar 2019 »
Zitat
CDU-Abgeordneter Patzelt hält Bündnis mit AfD für möglich

Eisenhüttenstadt (MOZ) CDU-Bundestagsabgeordneter Martin Patzelt hat sich auch für Koalitionsgespräche seiner Partei nach der nächsten Bundestagswahl 2021 mit der AfD ausgesprochen.

Quelle: https://www.moz.de/artikel-ansicht/dg/0/1/1702790/
Alles ist in Bewegung. Nichts war schon immer da und nichts wird immer so bleiben!

counselor

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3748
  • Sapere aude!
Re: Anti Euro Partei AfD
« Antwort #439 am: 21:17:57 Fr. 01.Februar 2019 »
Zitat
Rechtsentwicklung - Die „Samthandschuhe“ des Inlandsgeheimdienstes gegenüber der AfD

Am 15. Januar erklärte der Inlandsgeheimdienst „Bundesamt für Verfassungsschutz“ (BfV) die faschistoide „Alternative für Deutschland“ (AfD) zum „Prüffall“.

Die beiden offensichtlich faschistisch geprägten Untergruppierungen der AfD, der „Flügel“ von Björn Höcke und die „Junge Alternative“, wurden zum „Verdachtsfall“ erklärt und sollen mit geheimdienstlichen Methoden "überprüft" werden. Der Rest der AfD erhielt damit einen Persilschein, obwohl sich in dieser Partei weiterhin zahlreiche Faschisten und faschistoide Elemente tummeln.

Quelle: https://www.rf-news.de/2019/kw05/die-samthandschuhe-des-inlandsgeheimdienst-gegenueber-der-afd-muss-von-fs-noch-angeschaut-werden
Alles ist in Bewegung. Nichts war schon immer da und nichts wird immer so bleiben!

Troll

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 7317
  • Dreitausenfünfhundertzweiundsechzig
Re: Anti Euro Partei AfD
« Antwort #440 am: 14:52:50 Do. 07.Februar 2019 »
Zitat
Kontext: Berufung in Karlsruhe

Von unserer Redaktion
Datum: 06.02.2019


Am kommenden Mittwoch steht Kontext zum zweiten Mal vor Gericht gegen den Mitarbeiter zweier Landtagsabgeordneter der AfD. Nachdem das Landgericht Mannheim im vergangenen August der Argumentation der Gegenseite gefolgt war, haben wir beim Oberlandesgericht in Karlsruhe Berufung eingelegt.

Im Mai 2018 haben wir einen Artikel über einen Mitarbeiter zweier AfD-Abgeordneter veröffentlicht und aus dessen menschenverachtenden und ekelerregenden Facebook-Chats zitiert. Um zu zeigen, was in den Köpfen mancher vor sich geht, die im Namen dieser Partei für Abgeordnete tätig sind, im Landtag, im Bundestag und in vielen Gemeinderäten.

Der Mann, über den wir geschrieben haben, ist nicht der einzige, der eine solche Weltsicht hat. In großen Recherchen haben auch die KollegInnen von taz und "Zeit" nachgewiesen, dass im Bundestag zahlreiche Mitarbeitende der AfD ein Gedankengut pflegen, das weit über einen Nationalkonservativismus hinausgeht. Die Presse, so meinen wir, hat die Aufgabe, darüber zu berichten.

Das haben wir getan. ...
...

Quelle: kontextwochenzeitung
Politik ist der Spielraum, den die Wirtschaft ihr lässt.
Dieter Hildebrandt
Es ist kein Zeichen geistiger Gesundheit, gut angepasst an eine kranke Gesellschaft zu sein.
Jiddu Krishnamurti

Troll

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 7317
  • Dreitausenfünfhundertzweiundsechzig
Re: Anti Euro Partei AfD
« Antwort #441 am: 17:39:02 Do. 14.Februar 2019 »
Zitat
Wir freuen uns wie Bolle!

Der erste Kommentar kam von Edzard Reuter: "Die Feinde unserer Demokratie können sich nicht im Dunkeln verstecken!", freute sich der Kontext-Beiratsvorsitzende und frühere Daimler-Vorstandschef. Kontext darf wieder schreiben, dass Marcel Grauf, ein Mitarbeiter der AfD-Landtagsabgeordneten Christina Baum und Heiner Merz, ein rechtsextremer Hetzer ist.

...
...En passant enthält dieser Satz eine schöne Kurzdefinition der Aufgabe von Journalismus in einer Demokratie.

Und weil es eben "eine die Öffentlichkeit beschäftigende Angelegenheit" sei, ob die AfD extreme Positionen vertrete, so das OLG, dürfe "in diesem Zusammenhang auch identifizierend über den Kläger berichtet werden" Kurz: Da die einstweilige Verfügung des Mannheimer Landgerichts aufgehoben ist, darf Kontext die beanstandeten Artikel erneut veröffentlichen. Hier sind sie:

"'Sieg Heil' mit Smiley' (Ausgabe 371, 09.05.2018)

"Gefährder im Landtag" (Ausgabe 373, 23.05.2018)
...
...

Quelle: kontextwochenzeitung.de
Politik ist der Spielraum, den die Wirtschaft ihr lässt.
Dieter Hildebrandt
Es ist kein Zeichen geistiger Gesundheit, gut angepasst an eine kranke Gesellschaft zu sein.
Jiddu Krishnamurti