Autor Thema: Anti Euro Partei AfD  (Gelesen 116274 mal)

Bowie

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 161
Re: Anti Euro Partei AfD
« Antwort #480 am: 13:34:02 So. 16.Juni 2019 »
Thilo Sarrazin nicht vergessen!

counselor

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 4428
  • Sapere aude!
Re: Anti Euro Partei AfD
« Antwort #481 am: 14:54:03 So. 16.Juni 2019 »
Es ist wichtig zu verstehen, dass sich die AfD aus den Volksparteien entwickelt hat. Denn so kann man ihr den Nimbus der 'Elitenkritik' nehmen und den Opportunismus der Funktionäre belegen.

Ich gehe davon aus, dass die Hälfte der AfD-Wähler Protestwähler sind, die andere Hälfte sind überzeugte Faschisten. Den Protestwählern müssen wir klar machen, dass sie mit ihrer Stimme dem Faschismus den Weg bahnen.
Alles ist in Bewegung. Nichts war schon immer da und nichts wird immer so bleiben!

Kuddel

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 13718
  • Fischkopp
Re: Anti Euro Partei AfD
« Antwort #482 am: 15:30:13 So. 16.Juni 2019 »
Ja, diese angebliche "Elitenkritik".

Das ist wohl nur deshalb möglich geworden, weil die Linke in den vergangenen Jahrzehnten nicht mehr über Klassen- und Besitzverhältnisse diskutiert hat. Über das Oben und Unten.

So können sich die Faschos aufspielen als Vertreter des "Kleinen Mannes" und Kämpfer gegen die "Eliten".
Wäre die Antifa politischer, hätte sie den Menschen klargemacht, daß es umgekehrt ist: Die Rechten bilden den militanten Arm der Besitzenden, der Herrschenden Klasse.

Frauenpower

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 320
Re: Anti Euro Partei AfD
« Antwort #483 am: 16:28:49 Di. 18.Juni 2019 »
um so fahrlässiger ist deshalb mMn die Aussage von Gauck, dass es Toleranz nach rechts geben soll, zumal Weidel gleich auf das so dargebotene Sprungbrett aufgesprungen ist  :-X  - er hätte doch auch sagen können, dass es Toleranz nach links geben können soll.

Gauck soll mal hier die zusammengetragenen Infos im Forum lesen !! Ansonsten möchte er es doch bitte "schleich di" Horst Seehofer https://www.nordbayern.de/politik/schleich-di-horst-hunderte-wollen-seehofer-abschieben-1.7748791 es gleich tun und endlich GEHEN!

Zitat
Ein Mitarbeiter eines AfD-Abgeordneten brachte offenbar regelmäßig ein Messer mit in die Häuser des Bundestags. Jetzt soll ein neues Verbot das Mitbringen von Waffen verhindern.
https://www.t-online.de/nachrichten/deutschland/innenpolitik/id_85528118/neue-regelung-bundestag-will-waffen-im-parlament-verbieten.html




counselor

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 4428
  • Sapere aude!
Re: Anti Euro Partei AfD
« Antwort #484 am: 20:39:04 Di. 25.Juni 2019 »
Zitat
Verdacht der illegalen Wahlkampfhilfe - AfD-Landeszentrale in Düsseldorf von Ermittlern durchsucht

Die Landesparteizentrale der AfD Nordrhein-Westfalen ist wegen des Verdachts der illegalen Wahlkampfhilfe von Ermittlern durchsucht worden. Das hat die Essener Staatsanwaltschaft auf Anfrage der Deutschen Presse-Agentur am Dienstag bestätigt. Die Behörde führt ein Verfahren wegen einer Wahlkampf-Plakataktion zugunsten des AfD-Politikers Guido Reil.

Quelle: https://amp.focus.de/politik/deutschland/verdacht-der-illegalen-wahlkampfhilfe-afd-zentrale-in-duesseldorf-von-ermittlern-durchsucht_id_10861482.html
Alles ist in Bewegung. Nichts war schon immer da und nichts wird immer so bleiben!

Frauenpower

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 320
Re: Anti Euro Partei AfD
« Antwort #485 am: 13:39:50 Mi. 26.Juni 2019 »
vor einigen Tagen wurde davon berichtet, dass Hollywood-Stars einen offenen Brief an die Wählerinnen in Görlitz schrieben, NICHT die Afd zu wählen! Zwei Kandidaten stellten eine Bürgermeisterkandidatur, einer davon war ein Afd-Mitglied, der noch dazu Polizeikommissar ist. https://www.faz.net/aktuell/politik/inland/afd-niederlage-in-goerlitz-sebastian-wippel-verliert-gegen-cdu-16240030.html
Der CDU-Mann gewinnt die Wahl, AKK sorgt mit ihrem Tweet für Empörung - mal wieder
Zitat
Die Reaktionen folgten prompt. „Das war ein gemeinsamer Erfolg vieler“, erinnerte der sächsische SPD-Chef und Vize-Ministerpräsident Martin Dulig. „Es als CDU-Erfolg darzustellen, zeigt, dass Sie nicht verstanden haben, was hier in Sachsen passiert.“ Und der Linken-Bundestagsabgeordnete Niema Movassat kommentierte: „Der Anstand würde gebieten, auch den politischen Konkurrenten zu danken, die zur Wahl des CDU Kandidaten aufgerufen haben, um den AfDler zu verhindern.“
https://www.focus.de/politik/deutschland/historische-wahl-in-goerlitz-das-ist-der-mann-der-heute-den-ersten-afd-ob-deutschlands-verhindern-will_id_10831193.html


Fritz Linow

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1685
Re: Anti Euro Partei AfD
« Antwort #486 am: 12:19:16 So. 30.Juni 2019 »
Die bestens mit Freunden der Waffen-SS, Holocaust-Leugnern und anderem Geschmeiß vernetzte Hexe Sayn-Wittgenstein wurde erneut zur Vorsitzenden der AfD-SH gewählt. Schleswig-Holstein war schon immer ein beliebtes Naherholungsgebiet für Altnazis, Krautjunker und völkische Siedlerfamilien. Passt schon.
https://www.ndr.de/nachrichten/schleswig-holstein/Nord-AfD-Sayn-Wittgenstein-gewinnt-Kampfabstimmung,afd2334.html

counselor

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 4428
  • Sapere aude!
Re: Anti Euro Partei AfD
« Antwort #487 am: 15:16:32 Mo. 01.Juli 2019 »
Zitat
Die Umweltstrategie der AfD Warum die Rechtspopulisten jetzt öko sein wollen

Klimaschutz hält die AfD für überflüssig. Trotzdem arbeitet die Partei an einer eigenen Ökostrategie, mit der sie die Grünen attackieren will.

Quelle: https://m.tagesspiegel.de/politik/die-umweltstrategie-der-afd-warum-die-rechtspopulisten-jetzt-oeko-sein-wollen/24510410.html
Alles ist in Bewegung. Nichts war schon immer da und nichts wird immer so bleiben!

CubanNecktie

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1745
  • Redpower
Re: Anti Euro Partei AfD
« Antwort #488 am: 17:57:22 Mo. 01.Juli 2019 »
Da kam auch vor kurzem eine DOKU im RBB, da gibts Bio-/Landleben-Idylle, aber innerhalb dieser Anastasia Community gärt Kackbraunscheisse - https://www.rbb24.de/politik/beitrag/2019/05/anastasia-bewegung-brandenburg-interview-matthias-quent.html
Vorstellungsgespräch bei einer Leihbude?
ZAF Fragebogen
Passwort: chefduzen.de

counselor

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 4428
  • Sapere aude!
Re: Anti Euro Partei AfD
« Antwort #489 am: 17:39:45 Di. 02.Juli 2019 »
Zitat
Rechtspopulismus und Rechtsextremismus lassen sich mit Argumenten nicht entkräften

Es wird seit Jahren versucht, Rechtspopulisten argumentativ zu entlarven, sie wurden durch Zeitungen, auf Bühnen gehoben und in Talk Shows eingeladen, aber es ist offensichtlich: sie wurden argumentativ nicht entkräftet, sondern: je mehr AfD und Konsorten zu sehen waren, desto mehr wurden sie gewählt.

Quelle: https://franziskaschutzbach.wordpress.com/2019/06/23/rechtspopulismus-laesst-sich-mit-argumenten-nicht-entkraeften/
Alles ist in Bewegung. Nichts war schon immer da und nichts wird immer so bleiben!

Kuddel

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 13718
  • Fischkopp
Re: Anti Euro Partei AfD
« Antwort #490 am: 08:58:31 Mi. 03.Juli 2019 »
Die Kampagne "Mit Rechten reden" war einfach nur zum Kotzen.
Da haben einige mit ihren Büchern, Veranstaltungen und Medienevents auch noch Kohle gemacht, doch viel schlimmer, den Rechten eine Bühne gegeben.

Die selben Publizisten und Veranstalter haben nie dazu aufgerufen, G20 Demonstranten einzuladen und in die Medien zu bringen.

Natürlich redet man mit Rechten, aber als Nachbarn, als Arbeitskollegen und in anderen Alltagssituationen, aber NIE, NIEMALS holt man sie auf die Bühne, weil sie rechts sind.

counselor

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 4428
  • Sapere aude!
Re: Anti Euro Partei AfD
« Antwort #491 am: 16:32:26 Mi. 03.Juli 2019 »
Vor allem die Fernsehsender geben der AfD eine Bühne. Sie haben sie quasi hoffähig gemacht.
Alles ist in Bewegung. Nichts war schon immer da und nichts wird immer so bleiben!

Troll

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 8053
  • A Dry Sponge is a Happy Sponge
Re: Anti Euro Partei AfD
« Antwort #492 am: 20:35:26 Mi. 03.Juli 2019 »
Anfänglich war es ein geliebtes Schmuddelkind das aus Sensationsgeilheit eingeladen wurde, nun werden sie eingeladen weil die Rechten am lautesten schreien, überall(!), damit bekommen sie die ganze Aufmerksamkeit ihrer Eltern/Stiefeltern. Noch ein Vorteil für die Wertemittigen Parteien, neben AfDlern sind sie beinahe links/linker, irgend etwas nicht ganz so politisch Dämliches Rechtes halt.
Politik ist der Spielraum, den die Wirtschaft ihr lässt.
Dieter Hildebrandt
Es ist kein Zeichen geistiger Gesundheit, gut angepasst an eine kranke Gesellschaft zu sein.
Jiddu Krishnamurti

Troll

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 8053
  • A Dry Sponge is a Happy Sponge
Re: Anti Euro Partei AfD
« Antwort #493 am: 09:39:50 Do. 04.Juli 2019 »
Zitat
...
Das Theater Ulm hat auf Facebook eine „kleine Anfrage“ an die AfD Baden-Württemberg gerichtet. Damit kontert es eine umstrittene Anfrage der Partei zum Ausländeranteil von Künstlern im Land.
...
1. Wie viele Mitglieder des AfD-Landesverbandes Baden-Württemberg sind vorbestraft?
2. Wie viele Mitglieder des AfD-Landesverbandes Baden-Württemberg sind vorbestraft wegen Gewaltverbrechen?
3. Wie viele Mitglieder des AfD-Landesverbandes haben einen Schulabschluss, und wo haben sie diesen erhalten?
4. Wie viele Mitglieder des AfD-Landesverbandes haben eine abgeschlossene Ausbildung, und wo haben sie diese erhalten?“

...
Stuttgarter Pfarrer kontert ebenfalls auf Facebook

Das Ulmer Theater folgt damit dem Stuttgarter Pfarrer Matthias Vosseler, der sich ebenfalls auf Facebook an die AfD gewandt hatte. In seinem Beitrag legte er seine DNA offen – ein bunter Mix aus sieben Nationalitäten, von skandinavisch bis nordafrikanisch. „Als 'schwedischer Italiener' erkläre ich mich solidarisch mit den vielen Menschen aus so vielen verschiedenen Herkunftsländern, die hier auf den Bühnen des Landes Kultur zum Blühen bringen“, schrieb Vosseler dazu. Die Botschaft, die sein Kulturschaffen begründe, komme zudem aus Israel.

Außerdem riet er den Parteimitgliedern, auch eine solche DNA- Analyse machen lassen. „Die Ergebnisse werden euch sicher nicht begeistern, aber vielleicht die Augen öffnen. Dann könnt ihr in Zukunft solch unsinnige und im letzten menschenverachtende Anfragen unterlassen.“ Auch Vosseler erhielt für seinen Protest-Post zahlreiche zustimmende Kommentare. In Stuttgart fand zudem am Samstag eine Demonstration gegen die geforderte Auflistung ausländischer Künstler statt.

Quelle: SWP (SüdWest Presse)
Politik ist der Spielraum, den die Wirtschaft ihr lässt.
Dieter Hildebrandt
Es ist kein Zeichen geistiger Gesundheit, gut angepasst an eine kranke Gesellschaft zu sein.
Jiddu Krishnamurti

Frauenpower

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 320
Re: Anti Euro Partei AfD
« Antwort #494 am: 21:07:33 Fr. 05.Juli 2019 »
@Kuddel # 490: gutes Argument, dass mit den G20 DemonstrantInnen und warum diese nicht mal eingealden würden! In Frankkreich sah es jeden Samstag mal so aus wie in Hamburg! Stattdessen gibt es eine neue, inzwische die sechste, Öffentlichkeitsfahndung von G20 KritikerInnen.

Letzten Samstag gab es eine Demo in Stuttgart, genau wegen der Anfrage der Afd, welche Nationalitäten oder sowas die KünstlerInnen hätten. https://www.stuttgarter-zeitung.de/inhalt.protest-gegen-kultur-anfrage-demonstranten-fordern-in-stuttgart-klare-kante-gegen-afd.004f98d1-0cd9-4131-b2d8-bfab60a3ac4b.html
Die Linke war auch dabei

Das Ulmer Theater reagierte darauf, und inzwischen gab es auch Antwort:
Zitat
Ulm - Das baden-württembergische Wissenschaftsministerium hat in einer Antwort auf eine umstrittene Anfrage der AfD-Fraktion die Bedeutung von Vielfalt in der Kulturszene betont. „Die internationale Ausrichtung der baden-württembergischen Theater und Opernhäuser steht für die Exzellenz und Vielfalt unserer Kulturszene sowie für Toleranz und Weltoffenheit“, heißt es in dem Schreiben. Das fördere das Kunstministerium. Auch sei positiv, dass viele hier ausgebildete Künstler ins Ausland gehen, um dort zu arbeiten. „Kunst lebt vom Austausch, Kunst braucht Internationalität.“
https://www.stuttgarter-zeitung.de/inhalt.umstrittene-afd-anfrage-ministerium-antwortet-kunst-braucht-internationalitaet.a2dc9e60-f8b7-4806-84c2-8e39383cb519.html

und ein Ex-Afder (Fiechtner) musste mit der Polizei aus der Stuttgarter Ausschusssitzung herausbegleitet werden, weil er sich partout nicht an die Tagesordnung halten wollte https://www.stuttgarter-zeitung.de/inhalt.provozierter-eklat-im-sozialausschuss-polizei-begleitet-stadtrat-aus-sitzung.4ff11435-0a69-4263-a3b3-048eea2e2699.html

ok - Fiechtner ist ausgetreten - das muss ihm zugute gehalten werden :)
Zitat
Heinrich Ekkehard Fiechtner (* 29. September 1960 in Stuttgart-Bad Cannstatt) ist ein deutscher Hämatologe und internistischer Onkologe, Palliativmediziner sowie parteiloser Politiker (früher Alternative für Deutschland (AfD), davor auch Mitglied der CDU und FDP) und Landtagsabgeordneter in Baden-Württemberg und Stadtrat in Stuttgart. Seinen Ende November 2017 vollzogenen Partei- und Fraktionsaustritt begründete er mit der trotz Skandal fortgesetzten Zusammenarbeit seiner Fraktion mit dem weiterhin nicht von der Partei ausgeschlossenen Abgeordneten Wolfgang Gedeon, dem Antisemitismus vorgeworfen wird.[1]
https://de.wikipedia.org/wiki/Heinrich_Fiechtner

und im bayrischen Landtag blieb Afder Müller beim Lübcke - Gedenken einfach sitzen https://www.noz.de/deutschland-welt/politik/artikel/1787659/bayern-afd-politiker-ralph-mueller-bleibt-bei-luebcke-gedenken-sitzen