Ämterstress - Fragen, Antworten und Erfahrungen > Arbeitslos & Spass dabei

Hartz-IV-Wehrt Euch!

(1/12) > >>

Sozial-Leaks:
Leute, ich bin hier gerade über eine Seite gestolpert, die sollten sich alle Interessierten mal reinziehen! Vielleicht kennt die Seite ja der Eine oder Andere schon - für mich aber neu!

Bitte nicht einfach mal kurz überfliegen - lesen - sehr interessant!

Eine Gebrauchsanweisung zum Umgang mit Hartz IV! Besonders interessant finde ich die Beschreibung zum Umgang und mit den EGV. Gebrauchsanweisung zur Vorgehensweise, welche sogar vom Sozialgericht bestätigt wurde.

http://euronia.com/index.php/de/hartz-iv-wehrt-euch

CubanNecktie:
Danke für den Link ... hab den sofort weitergetilt per Fratzenbuch ...

Rudolf Rocker:
Also ich steige durch das Wirre geschreibsel auf dieser Seite da nicht durch.
Desshalb habe ich mir das Urteil mal im Originalwortlaut durchgelesen.
Siehe hier:

http://www.my-sozialberatung.de/cgi-bin/baseportal.pl?htx=/my-sozialberatung.de/entscheidungen&localparams=1&db=entscheidungen&cmd=list&range=0,300&Freigabe==1&cmd=all&Id=1317

Und da lese ich, das die Unterschrift mit u.V. nur prozessrelevant war, weil der Betroffene 20 Bewerbungen (!) pro Monat schreiben sollte!
Vermutlich hätte die Klage auch erfolg gehabt wenn er normal unterschrieben hätte.

Und wie er darauf kommt, das das JC jetzt keine neue EGV mit ihm vereinbaren will, bzw. keinen VA veranlasst, weiß ich nicht.
Soweit habe ich nicht gelesen, weil ich bei dem geschreibsel Augenkrebs bekomme!

Davon mal abgesehen scheint der Typ ein durchgeknallter Verschwörungsspinner zu sein!

Naja, wer bei einer Klage auf die Fresse fallen will: Viel Spaß!


Sozial-Leaks:

--- Zitat von: Rudolf Rocker am 14:14:58 Mi. 07.August 2013 ---Also ich steige durch das Wirre geschreibsel auf dieser Seite da nicht durch.
Desshalb habe ich mir das Urteil mal im Originalwortlaut durchgelesen.
Siehe hier:

http://www.my-sozialberatung.de/cgi-bin/baseportal.pl?htx=/my-sozialberatung.de/entscheidungen&localparams=1&db=entscheidungen&cmd=list&range=0,300&Freigabe==1&cmd=all&Id=1317

Und da lese ich, das die Unterschrift mit u.V. nur prozessrelevant war, weil der Betroffene 20 Bewerbungen (!) pro Monat schreiben sollte!
Vermutlich hätte die Klage auch erfolg gehabt wenn er normal unterschrieben hätte.

Und wie er darauf kommt, das das JC jetzt keine neue EGV mit ihm vereinbaren will, bzw. keinen VA veranlasst, weiß ich nicht.
Soweit habe ich nicht gelesen, weil ich bei dem geschreibsel Augenkrebs bekomme!

Davon mal abgesehen scheint der Typ ein durchgeknallter Verschwörungsspinner zu sein!

Naja, wer bei einer Klage auf die Fresse fallen will: Viel Spaß!




--- Ende Zitat ---

Jaja @RR warum wundert mich das jetzt nicht? ;) Wenn du weiter gelesen hättest wäre dir aufgefallen, dass er und seine Frau mit ihren Klagen durchgekommen sind!

Nicht nur kurz überfliegen...hier weiterlesen!

http://euronia.com/index.php/de/feststellungsklage-gegen-die-eingliederungsvereinbarung

Rudolf Rocker:
Hast Du Dir die Klagbegründung des SG HH dazu durchgelesen??
Siehe mein Link!
Dann wüsstest Du auch warum er mit der Klage durchgekommen ist!

Kann jeder so machen wie er will!
Ich sag dazu nur: Viel Spass beim auf die Fresse fallen!

Navigation

[0] Themen-Index

[#] Nächste Seite

Zur normalen Ansicht wechseln