Wat Noch > Feedback

Danke - und darf ich noch ne kleine Bitte...

(1/1)

Grissom:
Hi, Admin und Chef Duzen-Trupp,

many thanx aber auch dafür, daß Ihr die Erwerblosenbereiche zusammengeschoben habt. Hut ab, Klasse Service hier.

Aber ich bin ja ein unverschämter Mensch - sagt jedenfalls min Fru.

Deshalb, so ich darf, ohne daß man mir irgendwann mal in Kiel die Rübe abreisst :) würde ich gerne die Bitte äußern, ob man denn das Wörtchen "Arbeitslos(e)" in "Erwerbslose" ändern könnte, denn auch Sozialhilfeempfänger sind erwerbslos und nicht "arbeitslos", denn im Volksmunde sind nur jene "arbeitslos", die auf dem AA-Amt gemeldet sind, und das sind von 10.000.000 Erwerblosen nicht mal die Hälfte. Und was ist mit Kranken, Obdachlosen, Asylanten usw. - die sind auch alle erwerbslos, aber häufig nicht beim AA-Amt gemeldet... - verstehts, die Begriffsklärung ist wichtig, damit z.B. Sozialhilfeempfänger, die hier Zugriff haben, sich nicht durch das Wort "Arbeitslos(e)" ausgerenzt fühlen.

Zudem gibts manche, die wie meiner einer "arbeitslos" sind und eben ehrenamtlich schaffen. Sie haben keinen Erwerb, wie üblich beim ehrlichen Ehrenamt, aber arbeitslos sind sie nun weiß Gott auch nicht... :)

Tja, äh, das wärs. ;)

Navigation

[0] Themen-Index

Zur normalen Ansicht wechseln