Autor Thema: lieb doch wen du willst  (Gelesen 719 mal)

Rudolf Rocker

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 13420
  • Waldkauz (8>
lieb doch wen du willst
« am: 22:07:48 So. 07.April 2013 »


Über Homophobie im Fussball wurde ja schon viel diskutiert.
Das es aber auch anders geht bewiesen die Fans des FC St. Pauli beim Spiel gegegen Paderborn am 1. April mit einer Choreografie gegen Homophobie.


http://ostblocksanktpauli.wordpress.com/2013/04/03/lieb-doch-wen-du-willst/


http://kleinertod.wordpress.com/2013/04/03/kerzengerade-gemacht-torwartwunder-und-anti-homophobietag-beim-heimspiel-fcsp-gegen-paderborn/

Frauenpower

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 118
Re: lieb doch wen du willst
« Antwort #1 am: 20:17:20 Fr. 17.Mai 2019 »
immer mehr outen sich auch im Fußball
Zitat
Erstmals outet sich ein australischer Profi-Fußballer als schwul
https://www.tagesspiegel.de/sport/andy-brennan-erstmals-outet-sich-ein-australischer-profi-fussballer-als-schwul/24344368.html

übrigens: heute ist Internationaler Tag gegen Homophobie
http://www.tag-gegen-homophobie.de/

"Maneo" in Berlin sei das "schwule Anti-Gewalt-Projekt" in Berlin. Habe über die Medien davon erfahren.